open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Analog
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Analog Analoge Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.04.2015, 15:04
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

das ist doch mal eine Aussage !
danke dafür !
dann nehm ich 100 - und fertig !
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.04.2015, 18:52
sören sören ist offline
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 350
Standard

Um welchen Phonopre gehts eigentlich?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.04.2015, 18:59
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 824
Standard

Werden die Lyras in der hauseigenen Phonostage nicht mit 10kOhm abgeschlossen?

Peter
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2015, 19:00
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von sören Beitrag anzeigen
Um welchen Phonopre gehts eigentlich?
um einen Audia Flight Phono:
http://www.audia.it/products_new.php?codpro=5
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2015, 19:01
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Werden die Lyras in der hauseigenen Phonostage nicht mit 10kOhm abgeschlossen?

Peter
KEINE Ahnung !!!!!

(Aber ich finde diese 100-Ohm-Empfehlung ja nur ZU verlockend, weil einfach.)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.04.2015, 20:54
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 824
Standard

Nimm doch 100 Ohm, da spricht nix dagegen. Es gibt hier kein richtig oder falsch, sondern nur etwas mehr oder weniger Salz in der Suppe.

Peter
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.04.2015, 21:01
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Deine Antwort gefällt mir - und sie hat offensichtlich Hand und Fuß.
danke.
Ich nehme die 100. Punkt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.04.2015, 21:13
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 824
Standard

Genau, fang mal mit 100R an.
Wenn Du das Gefühl hast - ich übertreibe jetzt mal - das Ganze ist dir zu nervös (aufdringlich, schrill ...), dann gehe zu 47R. Wenn dir es zu 'langweilig' ist, gehe zu 470R (1000R). (oder näherungsweise zu den Werten, die der Aria hergibt)

Peter
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.04.2015, 21:16
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

gibt nach oben (ausgehend von 100 Ohm) nur noch 980 Ohm.
mehr hat der Audia nicht.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.04.2015, 21:24
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 824
Standard

Es gibt vom deutschen Vertrieb Widerstandsstecker mit den passenden Werten aus den Normreihen.

Peter
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de