open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.09.2015, 12:01
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.170
Standard

@ Charly,

Zitat:
das "Missionieren" ist doch auch nur eine subjektive Empfindung.
Ja, klar, ich steh zu meiner Wahrnehmung. Für dich oder andere mag es ja "Aufklärung" sein. Du willst dich ja immer "aufschlauen". Dabei verkaufen die auch nur ihre eigenen Meinungen, bestenfalls Überzeugungen, aber doch keine objektiven Wahrheiten. Mir soll`s recht sein, bild mir meine eigene Meinung dazu.

Zitat:
Wir müssen von Forenseite dafür sorgen, dass Techniker nicht durch Laien in ihrer Konversation gestört werden. Auf der anderen Seite dürfen Techniker nicht reinquatschen, wenn Nichttechniker ihre "Liebe" in irgendeiner Form ausbreiten und damit andere Gefühlsmenschen ansprechen.
Dann errichte sowas wie "Schutzzonen". Bereiche, wo nur diplomierte Ingenieure schreiben dürfen und Bereiche, wo das niedere Fußvolk seiner Subjektivität frönen kann.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.09.2015, 12:05
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.899
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen
Charly,

Techniker haben doch auch Gefühle
Isser heute weinerlich.

Braucht er wieder Tee, damit er...
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.09.2015, 12:08
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.899
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Dabei verkaufen die auch nur ihre eigenen Meinungen, bestenfalls Überzeugungen, aber doch keine objektiven Wahrheiten.
Wenn man Messungen und deren ausführliche Interpretation als "Meinung" oder "Marketing" abqualifiziert, kann es sich nur um eine Provokation handeln. Und dann darf man sich nicht wundern, wenn das Echo entsprechend ausfällt.

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
und Bereiche, wo das niedere Fußvolk seiner Subjektivität frönen kann.
Ich nehme diese eigene gesellschaftliche Einordnung zur Kenntnis.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.09.2015, 12:11
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.832
Standard

Hallo Freunde,

macht mir hier meinen Thread nicht mit dem üblichen Geplänkel kaputt. Ich möchte hier fundierte Beiträge, aus denen ich Erkenntnisse ziehen kann, wie ich das Forum für die Zukunft ausrichte.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.09.2015, 12:18
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.170
Standard

Mein Vorschlag war doch schon sehr konkret.

@ Wonneproppen,

Zur Messgläubigkeit schreibe ich besser nichts. Das würde 3 Seiten lang werden.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.09.2015, 12:25
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.148
Standard

.
Charly,

ich glaube, es wird mühsam bleiben.
Egal unter welcher Rubrik Du die Threads anordnest, der Bezug zur Überschrift geht schneller verloren als Du mitlesen kannst.

Das ist genau das, was ich Eingangs schon meinte; die Bezüge werden durcheinander gewürfelt.

Jedem Leser schießt so einiges aus den Tiefen der Hirnregionen ins Bewusstsein wenn er in irgendeiner Form angeregt wird.
Da kommen alte Erfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale hoch und wollen raus

Wer hat das schon unter Kontrolle?

Gruß
AIR


__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.09.2015, 12:30
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 376
Standard

Zitat:
Zitat von jkorn Beitrag anzeigen
Hallo,

Streit wird es wohl doch immer wieder geben, da es wohl in der menschlichen Natur liegt, nicht genau zwischen der Qualität eines Produktes und dem eigenen Geschmack trennen zu können.

Ich betreibe zwei Einzelhandelsgeschäfte und verkaufe auch hochwertige Produkete. Bei Verkaufsgesprächen fällt mir immer wieder auf, daß manche Kunden auf eine Äußerung wie "mir gefällt Produkt A nicht so gut, Produkt B jedoch besser" allegisch reagieren und es automatisch als eine Herrabwürdigung des von ihnen bevorzugten Produktes empfinden, und ärgerlich anfangen ihre Entscheidung zu verteidigen, nur weil eine andere Person ein anderes Produkt bevorzugt. Es scheint einfach unerträglich zu sein, dies einfach mal stehen zu lassen und sich über die eigene Wahl zu freuen.
Der eigene Geschmack wird als absolut empfunden und muss verteidigt werde.

Dies erlebe ich fast täglich in meinem Geschäft.

Jürgen

so ist es ... leider

Gruß Peter
__________________
...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.09.2015, 13:07
wirbeide wirbeide ist gerade online
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.121
Standard

Ein "wahrer" Techniker, pfiffiger Entwickler,

gibt seine (...) Ideen eh nicht preis, schon gar nicht im Netz.

Menschen zu vereinen, ist auch ein schwieriges Unterfangen, weil das Wort "Aber" (...) immer noch derart kursiert - es ist eh einiges entspannter, nimmt man das aus seinem Wortschatz.


m.A.E. - respect nature, it´s the only one we have
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.09.2015, 13:13
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.899
Standard

Aber Du zuerst!
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner

Geändert von Wonneproppen (21.09.2015 um 14:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.09.2015, 12:07
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.832
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen
.
Charly,

ich glaube, es wird mühsam bleiben.
Egal unter welcher Rubrik Du die Threads anordnest, der Bezug zur Überschrift geht schneller verloren als Du mitlesen kannst.

Das ist genau das, was ich Eingangs schon meinte; die Bezüge werden durcheinander gewürfelt.

Jedem Leser schießt so einiges aus den Tiefen der Hirnregionen ins Bewusstsein wenn er in irgendeiner Form angeregt wird.
Da kommen alte Erfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale hoch und wollen raus

Wer hat das schon unter Kontrolle?

Gruß
AIR


Nachdem ich jetzt doch schon lange Jahre als Admin dieses Forums tätig bin, entsetzt es mich immer wieder, dass Menschen sich, vor der Tastatur sitzend, nicht unter Kontrolle haben. Da werden dann selbst Menschen unverschämt, die sich auf Grund ihrer körperlichen Merkmale dieses bei Live-Kontakt mit ihrem Gegenüber mit Blick auf ihre körperliche Unversehrtheit verkneifen würden.

Wenn Techniker technische Aspekte austauschen, dann müssen weniger technisch bewanderte Menschen einfach mal den Schnabel halten und nicht mit Gefühlsargumenten dazwischen quatschen.

Wenn sich Gefühlsmenschen austauschen, dann müssen die Techniker, die sich allzu gerne als Oberbelehrer aufspielen, auch mal den Schnabel halten.

Niemand soll daran gehindert werden, sich an Threads zu beteiligen. Allerdings muß jede Seite, wenn sie irgendwas nicht versteht, sich darauf beschränken, Fragen zur Klarstellung zu stellen und nicht andere Menschen mit einem anderen Erlebnis- und Erfahrungshorizont abzuqualifizieren.

Zur Erreichung dieser Ziele habe ich so einige Menschen, die sich nicht im Griff haben, bzw. bewußt stören oder ungewollt belehren wollen, aus unserem Forum entfernt. Dabei habe ich festgestellt, dass verschiedene User mit dem relativen Frieden nichts anfangen können und lieber weiterhin die Konfrontation mit den Oberbelehrern suchen. Männer müssen sich anscheinend immer irgendwie miteinander messen .... und wenn es im Weitpinkeln ist.

Da ich noch lernfähig bin, versuche ich jetzt, das Konzept des Forums in geeigneter Richtung anzupassen.
Schöne Diskussionen mit geschliffenen, angespitzten Argumenten sind durchaus erwünscht und tragen dazu bei, dass Menschen mit weniger Erfahrung auf dem high-fidelen Gebiet sich auf den Weg machen, eigene Erfahrungen zu generieren .... oder z.B. auch Vertrauen zu Diskutanten bekommen, an denen sie sich orientieren können. Nicht jeder hat die Zeit, allen Informationen hinterher zu schleichen.

Daher möchte ich gerne von den Menschen, die an diesem Forum als Plattform interessiert sind, Input zur Verbesserung haben.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
falsch gepolt AIR yAudio Checkup 59 07.07.2016 13:37
Messungen Transienten oder eingeschwungener Zustand - Was ist RICHTIG oder FALSCH cay-uwe Ungesichertes Audio-Wissen 77 09.06.2016 11:10
Forenuhr geht massiv falsch! finest-mastering Mal eine Mitteilung machen 5 08.09.2010 09:37
Die Forumsuhr geht falsch ! Christoph Held Forums-Optimierung 4 07.05.2008 21:54



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de