open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > AUDIO-OPTIMUM
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

AUDIO-OPTIMUM Dieses Forum gehört den Produkten von Audio-Optimum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 25.11.2018, 15:02
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.350
Standard

Zitat:
Ich besitze den NOS DAC2 und die MS 10. Seitdem wird auch nichts mehr groß verglichen. Ich bin erstmals zufrieden.

Wer bisher getestet und verglichen hat, sieht das genauso oder ähnlich. So entnehme ich das den anderen Beiträgen der Tester im Forum.

Erstmal Glückwunsch dazu. Deine Zufriedenheit kann ich gut nachvollziehen. Mich haben schon die Netzkabel von ihm zum Grübeln gebracht.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.11.2018, 15:09
oncle_tom oncle_tom ist gerade online
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.201
Standard

Mann, Mann, haben die Diven zur Zeit alle ihre „Tage“?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.11.2018, 15:12
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.350
Standard

Ich fühl mich damit nicht angesprochen, geb nur meine subjektiven Eindrücke wieder. Muß niemand für bare Münze nehmen. Selbst hören, und dann was sagen oder auch nicht. Bleibt jedem selbst überlassen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.11.2018, 15:25
oncle_tom oncle_tom ist gerade online
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.201
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Selbst hören, und dann was sagen oder auch nicht. Bleibt jedem selbst überlassen.
Genau .......
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.11.2018, 15:38
J.B. J.B. ist offline
 
Registriert seit: 21.10.2016
Beiträge: 452
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Mann, Mann, haben die Diven zur Zeit alle ihre „Tage“?

Was ist denn das für ein sexistischer bullshit?


Aber wer mit Aussagen dieser Art kein Problem hat, hat allem Anschein nach auch ein Faible für großspurige Hifi-Entwickler...


Nebenbei bemerkt geht es hier nicht um die Qualität seiner Produkte, sondern um die Qualität seines Auftritts...

Geändert von J.B. (25.11.2018 um 15:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 25.11.2018, 15:43
Schärfer mit Senf
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann da sowieso nicht mit der nötigen Ernsthaftigkeit mitdiskutieren, spätestens beim Hören von Netzkabeln ist bei mir Schluss, da täte ich mir eher nochmal das Netzteil (oder die Hausinstallation) zur Brust nehmen.

Und wer seinen Hörraum mit dem Flair eines gekachelten Bahnhofklos als "da gibt es nichts zu meckern" anpreist, hat schon vorher klargemacht, daß man im HIGHEND doch mit Schaumschlägerei weiter kommt. Da kann das Produkt noch so gefallen, manchmal muss es einfach nur "anders" sein, um sich abzuheben. Ob es dann wirklich besser ist, steht auf einem anderen Blatt.

Aber eines hat er auf jeden Fall erreicht: man spricht über ihn.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.11.2018, 15:47
J.B. J.B. ist offline
 
Registriert seit: 21.10.2016
Beiträge: 452
Standard

Zitat:
Zitat von Schärfer mit Senf Beitrag anzeigen
...

Aber eines hat er auf jeden Fall erreicht: man spricht über ihn.

Das stimmt, aber nicht über seine Produkte!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.11.2018, 19:20
Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von sincos Beitrag anzeigen
Nach dem ersten Messetag steht schon mal fest, dass es auch unabhängig vom Preis keinen besseren Kopfhörer-Verstärker gibt.
Wie kommt man eigentlich zu solch einem Urteil, würde mich mal interessieren.?

Und wer genau ist der Meinung, dass es keinen besseren KHV gibt, als diesen NOS DAC.?
Der Entwickler selbst.? Hat er sein Gerät mit allen anderen KHVs dieser Welt, egal welcher Preisklasse, verglichen, um zu diesem Ergebnis zu kommen.?

Haben das Testhörer gesagt, die auch alle anderen KHVs dieser Welt getestet und verglichen haben.?
Fragen über Fragen...

Sincos scheint ja technisch durchaus was auf der Pfanne zu haben, aber sein Marketing "Meine Geräte sind die besten der Welt" klingt wie von einem 8-jährigen Kind.
I'm sorry.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.11.2018, 19:30
scott scott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 448
Standard

Zitat:
Zitat von sincos Beitrag anzeigen

Wer sich anhören will, was der Kopfhörer-Verstärker im NOS-DAC 2 leistet, hat dazu morgen noch Gelegenheit auf der Audiovista in Krefeld. Nach dem ersten Messetag steht schon mal fest, dass es auch unabhängig vom Preis keinen besseren Kopfhörer-Verstärker gibt.

Heiliges Blechle, gilt das als zugesicherte Produkteigenschaft?
Kann ich das Teil also mit voller Kaufpreiserstattung zurücksenden, wenn ich z.B. in einem Jahr einen "besseren" KHV finde, der zum jetzigen Zeitpunkt schon auf dem Markt ist?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.11.2018, 20:51
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.828
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
War heute morgen in Krefeld im Hotel Mercure. Nur am Stand der Hörzone. Habe mit RME und den dort verfügbaren Kopfhörern, auch mit meinen mitgebrachten, längere Zeit ungestört Musik meiner Wahl hören können.
War aufschlußreich und dazu hat der RME beigetragen, denn er bietet zugleich 2 Kopfhörer auf einmal anzuschließen. So könnte ich bestens vergleichen.
Gehört habe ich nur Musik von Marc Ribot.
Mein Audeze, aber auch mein IE800 werden mir auch in Zukunft ausreichend Hörspass bereiten.
Nur der RME ist eine Versuchung. Der ist wirklich Saugut.

.
... habe nur wenige Meter vom NOS DAC gesessen, ein Tisch zwischen NOS DAC und mir.
Zu der Zeit hörte da ein interessierter Hörer. Soll ich hier mal ein Bild einstellen? Habe einige Bilder geknipst.
Habe Befürchtung vom NOS DAC wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte verklagt zu werden.
Der RME den ich hörte ist aber so gut, das die Behauptung des NOS DAC "besser als alle anderen" zu sein, nur als "auch gut, nur anders" gelesen werden sollte.
Alles wird inflationär "immer besser" .... das ist wie auf der Kirmes.
Im Grunde reicht es, wenn's gut ist.
Gut ist gut. Besser wäre sehr gut.
Eine Steigerung wäre nur die Zuneigung eines Höreres, der entdecken konnte was ihm deutlich zusagt. Das kann nicht in jedem Fall immer und überall gleich sein.
Besser ist relativ. Mag sein das die Messwerte besser als jedes Ohr sind. Am Ende gefällt was zu hören ist, oder nicht.
.




.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AUDIOVISTA 2019 - Der Thread Robodoc KH - Kopfhörer - Musik & Events 125 24.10.2019 20:50
AUDIOVISTA 24. und 25.11.2018 Robodoc KH - Kopfhörer - Musik & Events 145 25.06.2019 22:55
AUDIO /VIDEO Show Warschau 2018 16.11. bis 18.11.2018 shakti Externe Veranstaltungen 3 28.11.2018 01:10
AUDIOVISTA Krefeld, 24.02.18 Eintritt frei! Robodoc Externe Veranstaltungen 3 23.02.2018 14:05
Audiovista am 24.02.2018 Rocket ROEHRENSCHMIEDE 0 23.02.2018 14:03



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de