open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 28.08.2019, 16:58
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.583
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb Beitrag anzeigen
Kein Wunder.
Etwas BESSERES habe ich im Leben nicht gehört. Es ist ein Ausnahme-KH.
Natürlich sollten wir nicht den Preis vergessen. Der KOSS ist genial und praktisch geschenkt
Da fragt man sich wirklich, warum die anderen so teuer sind. Ich bereue den KOSS erst jetzt gefunden zu haben. Warum?
....weil ich nicht geglaubt habe wie toll dieses *optisch gesehen* Spielzeug klingt

Hallo Patryk


Ist das jetzt Dein Ernst und stellst ihn auf die Stufe Deiner anderen beiden Lieblinge ?
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Focal Utopia;

SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
Magneplanar 1.7

Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.08.2019, 18:06
oldrye oldrye ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 308
Standard koss alt gegen neu

Hallo zusammen,
nachdem ich vor kurzen mein Koss, Baujahr 1993 in der USA gekauft,wieder reaktiviert und da sich die seitlichen Distanz-Schaumstoffe in Wohlgefallen aufgelöst hatten, wurde prompt ein neuer bestellt.
Gestern angekommen und erstmal zum warmlaufen angeschlossen, nach 24 h nun muss ich leider feststellen die Neuen sind gesoundet.
Mehr zur warmen Seite mit aufgedickten Bass, sicherlich zum Langzeithören okay.

Mein alter Koss ist knackig im Bass, schöne mitten und klarere Höhen somit neutraler abgestimmt, was mir persönlich mehr gefällt.

Für mich spielt der ehrlicher... ich kann die Euphorie nicht verstehen.
ggf ist das Upgraden mit anderen Kabeln der weg, wie er im Ursprung mal geklungen hat.

Gruss jens
__________________
Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……

Geändert von oldrye (28.08.2019 um 18:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.08.2019, 19:27
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 290
Standard

Wenn dir der Koss zu warm klingt dann bitte mit dem neuen A&K KANN CUBE verbinden. Dann klingt es sehr knackig, einfach toll
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.08.2019, 22:46
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.304
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Hallo Patryk


Ist das jetzt Dein Ernst und stellst ihn auf die Stufe Deiner anderen beiden Lieblinge ?
LG
Rolf
Du hast mich falsch verstanden.

Der KOSS ist einfach ein billiger und gleichzeitig ein *sehr guter* KH. Es macht einfach Spass mit ihm Musik zu hören. Ich mag ihn, er klingt sehr gut und kostet wenig. Natürlich ist er kein Vergleich zu den anderen, vielen BIG BOYS, die wir besitzen.
Er ist aber so gut, dass ich mit ihm die Musik sehr entspannt und zufrieden hören kann. (und das heisst schon etwas)

__________________
Focal CLEAR & Feliks Audio Elise.
Focal Electra BE / Naim Audio / Isotek .
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.08.2019, 22:58
mr.dave mr.dave ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 651
Standard

Zitat:
Zitat von oldrye Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
nachdem ich vor kurzen mein Koss, Baujahr 1993 in der USA gekauft,wieder reaktiviert und da sich die seitlichen Distanz-Schaumstoffe in Wohlgefallen aufgelöst hatten, wurde prompt ein neuer bestellt.
Gestern angekommen und erstmal zum warmlaufen angeschlossen, nach 24 h nun muss ich leider feststellen die Neuen sind gesoundet.
Mehr zur warmen Seite mit aufgedickten Bass, sicherlich zum Langzeithören okay.

Mein alter Koss ist knackig im Bass, schöne mitten und klarere Höhen somit neutraler abgestimmt, was mir persönlich mehr gefällt.

Für mich spielt der ehrlicher... ich kann die Euphorie nicht verstehen.
ggf ist das Upgraden mit anderen Kabeln der weg, wie er im Ursprung mal geklungen hat.

Gruss jens
Hey Jens,

bist Du Dir sicher, dass Du ein Originak bekommen hast? Ich hatte mal einen bei Amazon bestellt (direkt, nicht auf dem Marktplatz) und war ganz enttäuscht. Bis sich herausgestellt hat, dass das ein Fake war.

Scheint gar nicht so einfach zu sein, ein Original zu bekommen.

Grüße, D.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 29.08.2019, 02:21
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.583
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb Beitrag anzeigen
Du hast mich falsch verstanden.

Der KOSS ist einfach ein billiger und gleichzeitig ein *sehr guter* KH. Es macht einfach Spass mit ihm Musik zu hören. Ich mag ihn, er klingt sehr gut und kostet wenig. Natürlich ist er kein Vergleich zu den anderen, vielen BIG BOYS, die wir besitzen.
Er ist aber so gut, dass ich mit ihm die Musik sehr entspannt und zufrieden hören kann. (und das heisst schon etwas)


Hallo Patryk
Man kann sich über Dich nur wundern.
Solange auf den Final gespart und jetzt hörst Du Koss.

Der käme für mich überhaupt nicht in Frage.
Tragekomfort und Verarbeitung Null.
Versteh die Welt nicht mehr...
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Focal Utopia;

SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
Magneplanar 1.7

Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 29.08.2019, 07:34
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 290
Standard

Das macht Freude
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2176.jpg
Hits:	38
Größe:	128,2 KB
ID:	23007  
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 29.08.2019, 10:00
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.304
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Hallo Patryk
Man kann sich über Dich nur wundern.
Solange auf den Final gespart und jetzt hörst Du Koss.

Der käme für mich überhaupt nicht in Frage.
Tragekomfort und Verarbeitung Null.
Versteh die Welt nicht mehr...
LG
Rolf
Hallo Rolf,

etwas muss ich hier klarstellen:

der Final X ist die Nr.1 und es gibt keinen besseren KH für mich.
Ich habe lange gespart und es hat nichts mit dem KOSS zu tun.
Ich benutze das kleine Biest (KOSS) nur am iMac direkt angeschlossen am Ausgang, (Spotify, Youtube u.s.w) Es hat nichts mit ernsthafter Musikwiedergabe und aktivem Musikhören zu tun. Er macht einfach Freude, sobald angeschlossen. (egal ob PC, DAP oder sogar ein KHV aus Spass)

Ich höre immer noch (und es bleibt auch so) mit dem *X* und *C* im Musikzimmer.

Komfort? Koss wiegt nichts und ist dadurch sehr bequem auf den Ohren. Clear ist unschlagbar, was Komfort angeht. X ist da eindeutig die Nr.3.

Der Thread hat sich etwas aufgeschaukelt und eins sollten wir schnell klarstellen: der Koss ist kein Ersatz für die grossen. Er ist einfach unverschämt gut für sein Geld. Kaum zu glauben. Das BESTE PLV ALLER ZEITEN.



Patryk.
__________________
Focal CLEAR & Feliks Audio Elise.
Focal Electra BE / Naim Audio / Isotek .
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 29.08.2019, 13:44
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 290
Standard

Eben doch, der Koss ersetzt meine Grossen

Es kann nur einen geben: Koss Porta Pro, er kann alles was die Grossen auch können mit dem kleinen Unterschied das man in auf dem Kopf kaum spürt
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 29.08.2019, 13:52
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.304
Standard

Zitat:
Zitat von FelixderGlückliche Beitrag anzeigen
Eben doch, der Koss ersetzt meine Grossen

Es kann nur einen geben: Koss Porta Pro, er kann alles was die Grossen auch können mit dem kleinen Unterschied das man in auf dem Kopf kaum spürt
Das verstehe ich zwar nicht (die grossen sind dann doch eine andere Liga), aber es ist deine Musik und dein Glück.
Viel Freude mit dem kleinen Biest noch

P.S:Ich habe ihn gerade auf


Patryk.
__________________
Focal CLEAR & Feliks Audio Elise.
Focal Electra BE / Naim Audio / Isotek .
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koss Kde-250 Neu/ovp Monolaf Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.11.2019 20:09
Koss Porta Pro <-> AKG 812 pi3.14 Hörempfindung 12 12.01.2018 22:43
Koss ESP-950 knobtob KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 4 12.11.2016 12:00
Koss Porta Pro, modifiziert von Hartmut Alt Ex_Schlappen KH - Kopfhörer (Mobil) 151 09.04.2016 09:40
Koss Porta Pro Höhlenmaler KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 16 31.05.2011 20:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de