open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > remue-audio.de
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

remue-audio.de Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von Reiner Müller

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2018, 23:07
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 586
Standard Hörbesuch bei Franz

ich war vor kurzem bei Franz aus unserem Forum in Bonn zu Besuch, um seine Anlage zu hören. Da Franz seinen Hörraum mit Liebe und Akribie über viele Jahre modifiziert hat, ist alles perfekt nach seinem Sinne abgestimmt.

Silbersand Delphi, Tessendorf Vorstufe, La Rosita DAC, Kabeltechnik und Raumakustik spielen im Nahfeld von ca 2,50m auf einem sehr hohen Niveau, so dass ein stressfreies Hören gewährleistet ist.

Auflösung und Impulsdynamik der Delphi sind wirklich super klasse, artefaktfreies Hören ebenso. Was die kleinen 15 cm Basstreiber so hervorzaubern, ist schon erstaunlich. Ein klares Plus für alle Leisehörer , denn die Delphi benötigen nicht mehr als 85 dB um richtig voll und satt zu klingen.

Herzlichen Dank an Franz für die schönen Stunden und deine Gastfreundlichkeit samt Mittagessen und dass du dir die Zeit genommen hast, meine XXL Diamonds ausführlich zu testen.

beste Grüße
remue
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
  #2  
Alt 18.06.2018, 08:00
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.727
Standard

Hallo Reiner,


danke für deinen Besuch, hat mir Spaß gemacht.


Als "Nahfeld" würde ich meinen Hörabstand nicht bezeichnen, es ist wohl eher "midfield", aber es paßt so exakt am Hörplatz in diesem Raum. Das Bassvermögen dieser Winzlinge ist in der Tat verblüffend, Subunterstützung wird nicht benötigt.


Die Erlebnisse mit der XXL Diamonds haben mich auch verblüfft. Die Wirkung dieser Pyramiden möchte ich gerne weiter verfolgen. Da passiert einiges, was ich in der Kürze der Zeit als sehr positiv verstärkend empfunden habe.
  #3  
Alt 09.07.2018, 19:31
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.727
Standard

Wie angekündigt, wollte ich die Wirkung der XXL Diamonds auf meinen Lautsprechern weiter verfolgen. Reiner war so nett und hat mir ein Paar dazu zukommen lassen. Seit Stunden höre ich nun schon damit und mein Entschluß steht fest: Die Dinger möchte ich behalten. Sie fügen der Musikwiedergabe etwas hinzu, was ich als sehr positiv empfinde. Es hat nach meiner Hörempfindung etwas mit Schwingungsfrequenzen zu tun, die auf mich sehr positiv wirken. Die damaligen ersten Eindrücke verfestigen sich immer mehr, je länger ich zuhöre.


Obwohl ich dafür keine wirklich einleuchtende Erklärung habe und auch die Erläuterungen zur Wirkweise auf der homepage nicht wirklich nachvollziehen und verstehen kann, so ist dennoch für mich jedenfalls der Hörtest eindeutig positiv verlaufen, und zwar so überzeugend, daß ich mir dieses Zubehör noch gönnen möchte.


Reiner danke ich für für den service und möchte anderen aufgeschlossenen Interessenten dieses Teil zum Versuch an`s geneigte Ohr legen. Es könnte eventuell zu Erstaunen führen.
  #4  
Alt 09.07.2018, 20:05
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.266
Standard

Hallo Franz,

ich habe die Wirkung der Kristalle auch schon empfunden. Kann mir das auch nicht erklären. Ohne nachvollziebare Erklärung mag ich nichts kaufen.

Grüssle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #5  
Alt 09.07.2018, 20:11
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 972
Standard

Hallo Franz,

Prima, daß du dich traust das hier zu posten.
Ich kenne die Wirkung auch und habe es eindeutig wahrgenommen.(auch ohne mir das erklären zu können).

Den großen X-plosion von biophotone möchte ich auf meinem Digitalwandler auch nicht mehr missen....

Danke und Gruß Jürgen
__________________
Windows 10PC mit jplay, fidelizer 8.1 pro und jriver 23 mit Habst Ultra III USB. Singxer-SU-1 modifiziert ,Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker ,Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher/Sunfire Atmos. Kuzma Stabi/Stogi/S, Denon 103 und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, Biophotone,bfly, Audiophil Schumann Generator, Quantum Noise Resonator
  #6  
Alt 09.07.2018, 20:11
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.727
Standard

@ Charly,



Ja, ist vernünftig, kann ich verstehen. Ich kauf ab und an Sachen, ohne dafür eine wirklich plausible Erklärung zu haben. Ist ein Bauchgefühl, und ich vertraue dem, was ich zu hören glaube. Ich brauch für eine Überzeugung aus empirischer Anwendung keine wissenschaftlich wasserfeste Erklärung, kann aber auch andere Standpunkte dazu verstehen. Ist halt Hobby. Die Ausgabe dafür ist zwar happig, aber sie tut mir nicht leid. Da gibt es für mich jedenfalls nichts zu bereuen.


@ Jürgen,


ich steh immer zu meiner Meinung, wieso sollte ich da Angst vor haben? Das andere andere Erfahrungen und Meinungen haben und vertreten, ist doch normal. Ich hab ja auch eine.
  #7  
Alt 09.07.2018, 22:09
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.585
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
...
ich habe die Wirkung der Kristalle ...
sind das eigentlich echte Kristalle, oder poliertes, geschliffenes Glas?
Aus welchem Material bestehen diese Kristalle? Auf der HP
https://www.remue-audio.de/angebote/
steht sogar von xxl Diamant zu lesen. 20cm x 13,5cm und 4,5kg.
Das wird doch mit diesen Maßen zum aufgerufenen Preis niemals ein echter Diamant sein, oder?
Mich interessiert woraus der XXL Diamant tatsächlich angefertigt wird.
Kristall? Diamant? ... oder Glas?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kristall
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kristallographie

..
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
  #8  
Alt 09.07.2018, 22:15
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.727
Standard

Wird wohl eine Mischung aus Glas und Kristall sein, natürlich kein echter Diamant. Ist halt Werbesprech. Muß man nicht so eng sehen.
  #9  
Alt 09.07.2018, 22:35
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 586
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Wird wohl eine Mischung aus Glas und Kristall sein, natürlich kein echter Diamant. Ist halt Werbesprech. Muß man nicht so eng sehen.
Die XXL Diamonds sind aus Kristall gefertigt und tragen den Namen als Produktbezeichnung.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
  #10  
Alt 09.07.2018, 23:01
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 586
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Franz,

ich habe die Wirkung der Kristalle auch schon empfunden. Kann mir das auch nicht erklären. Ohne nachvollziebare Erklärung mag ich nichts kaufen.

Grüssle vom Charly
hallo Charly,

in München 2017 kamen nicht nur die XXL Kristalle zum Einsatz, sondern noch weitere Produkte.

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...53&postcount=7

Gruß, remue
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de