open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > MYRO
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MYRO Dieses Forum gehört den Produkten von MYRO

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.10.2015, 10:49
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.726
Standard

Moin Wolfram,

alle Theorie ist grau wenn man die Mikrofonposition beim Messen nicht kannte.
In 1m Abstand, zwischen den Treibern gemessen wie üblich?
Oder wie es richtig wäre auf Ohrhöhe in einem Abstand von >2m?

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.10.2015, 10:56
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 982
Standard Messergebnisse

Hallo zusammen

Ich schliesse mich Marc an.

Der Messraum und der Messpunkt selbst sind ebenfalls entscheidend.

In meiner kleinen Erlebniswelt von Selbstbaulautsprechern fiel mir eins auf.
Ein kerzengrader Frequenzgang macht noch keine Box. Ich habe wohl 4 oder 5 LS nach Vorgabe von Klang+Ton und Hobbyhifi gebaut. Laut Messchrieb toll. Laut Ohr nicht die Hälfte davon wert. Zuerst tippte ich auf Baufehler meinerseits. Dann mal Testhören bei anderen Usern mit gleichen Bausätzen. Besonders die Timmermann-entwicklungen empfand Ich als sehr gleichklingend, und ein wenig "leblos". Ich nenn es mal totgefiltert. In technischen Daten aber hervorragend.

Einen Bausatz mit 2-Wegen und Bändchen pickte ich mir mal heraus, und veränderte die Frequenzweiche größtenteils gehörmässig. Suptile Änderungen der Weiche konnten bereits einen gravierenden Fortschritt im Klang bewirken.

Deshalb empfehle ich generell einen Hörtest, bevor man aufgrund von Messschrieben und Testberichten falsche Schlüsse zieht.

Besonders deshalb, da jeder Höraum zuhause vollkommen anders ist, und dadurch auch vollkommen andere Frequenzschriebe hervorrufen würde.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.10.2015, 11:04
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.597
Standard

Zitat:
Zitat von Myro Wiki
Der Name Myro ist angelehnt an den Maler Joan Miró als eine der schillernsten Persönlichkeiten des Surrealismus, der das Traumhafte und seine Verschmelzung mit der Wirklichkeit darzustellen sucht.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . l o b e n s w e r t
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.10.2015, 19:04
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Was'n hier los? REVOLUTION ????

Zitat:
Zitat von SolidCore Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Ich schliesse mich Marc an.
Hier vertritt jeder seine eigene Meinung!
(Und wenn eine Meinung schon vergeben ist, dann eben eine andere. )


Ich gehe davon aus, dass man die Messentfernung und -position nicht so weltfremd gewählt hat, dass man absurde Messwerte erhält. Denn das wäre absurd.
Die Sprungantwort sieht ja auch plausibel aus und zerfällt nicht. Und eine Entfernung von 1 m wäre angesichts der Chassisgröße und deren Abstand sicher nicht grob falsch. So schlecht kann die Messposition, auch angesichts der Abstrahlung schräg nach oben, also nicht sein. Widerlegt mich.


Zitat:
Zitat von SolidCore Beitrag anzeigen
In meiner kleinen Erlebniswelt von Selbstbaulautsprechern fiel mir eins auf.
Ein kerzengrader Frequenzgang macht noch keine Box.
Der Anspruch von Myro ist es ja, messtechnisch nicht angreifbar zu sein. Das kollidiert insofern mit meinen Hörergebnissen, als ich kein Freund von Accuton bin, wie ich immer wieder betone. Aber ein Frequenzgang sollte nach meiner Vorstellung keine Badewannenkurve sein. Andererseits mag ein kleiner Lautsprecher mit begrenztem Pegel dann ein wenig dünn klingen.


Apropos Surrealismus: Ich kenne mich ja nicht so aus. Aber dieses Gesicht kommt mir irgendwie bekannt vor.

__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.10.2015, 19:51
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.726
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Was'n hier los? REVOLUTION ????



Hier vertritt jeder seine eigene Meinung!
(Und wenn eine Meinung schon vergeben ist, dann eben eine andere. )


Ich gehe davon aus, dass man die Messentfernung und -position nicht so weltfremd gewählt hat, dass man absurde Messwerte erhält. Denn das wäre absurd.
Die Sprungantwort sieht ja auch plausibel aus und zerfällt nicht. Und eine Entfernung von 1 m wäre angesichts der Chassisgröße und deren Abstand sicher nicht grob falsch. So schlecht kann die Messposition, auch angesichts der Abstrahlung schräg nach oben, also nicht sein. Widerlegt mich.
Es sagt keiner das die Myro möglicherweise nicht richtig gemessen wurde,
es sollte aber so gemessen werden wie vom Entwickler gedacht.
Also auf Ohrhöhe mit einem praxisgerechten Abstand.
Geringste Änderungen der Mess- und Hörposition bringen einen zeitrichtigen Lautsprecher ins wanken
Messtechnisch natürlich, klingen kann es trotzdem gut.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.11.2015, 10:46
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Einleitenden Text erweitert:

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Myro


Neu hinzugefügt:
  • Katzenberger Musikproduktion: Text und Presse
  • Myro Time 2: Bild und Text erweitert
  • Myro Time 1: technische Angaben
  • Myro Tigris: Bild
  • Myro Musikus: Bild
  • Genuin Pulse
  • Myro Chronik
  • Concert Serie: Text erweitert
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner

Geändert von Wonneproppen (06.11.2015 um 10:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.11.2015, 23:56
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Neu hinzugefügt:
  • ESS AMT 1 Tower / Projekt 1.3: Bild und Test IMAGE HIFI
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.11.2015, 20:45
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Neu hinzugefügt:
  • Myro Tattoo: Test IMAGE HIFI
  • Myro a priori 10.02: Bild
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.11.2015, 23:31
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Einleitenden Text erweitert.

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Myro

(... also eigentlich von Herrn Sauermann geklaut.)

Myro Amur Modelle neu strukturiert und Bilder hinzugefügt.

Neu hinzugefügt:
  • Myro Grand Concert: Bild
  • Myro Whisky: Bild
  • Myro La Musica 2012: Bild
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.12.2015, 22:20
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.481
Standard

Neu hinzugefügt:
  • Myro Musikus: Holzarten
  • Myro Heaven's Gate: Bild
  • Myro Subtronik: Bild
  • Myro Kleine Elfe: Bild
  • Myro a priori Subwoofer: Text und Bild
  • Myro Concert Monitor: Bild
  • Genuin Pulse: Bild
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Acourate "Wiki" wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 3 01.04.2015 08:53
http://de.wikipedia.org/wiki/Amy_Winehouse Höhlenmaler Mal eine Mitteilung machen 25 25.07.2011 15:22
myro replace_03 Passive Schallwandler 41 27.06.2008 19:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de