open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > AudioValve
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

AudioValve Dieses Forum gehört den Produkten von AudioValve

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2019, 13:27
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.623
Standard Unterschied Solaris und Luminare

Hallo Helmut,

habe einstmals bei Manfred deinen Solaris mit eingebauten DAC gehört. Das Gerät hat mich begeistert, da es meinem Anspruch an Musik genießen entsprach.

Kämpfe auch immer wieder mit mir, ob ich den Solaris mal an der eigenen Anlage probehören sollte. Dem spricht dann entgegen, dass ich im Moment mit dem bestehenden Equipment ganz zufrieden bin. allerdings bleibe ich immer neugierig.

Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen Solaris und Luminare. Hab ich noch nicht so ganz verstanden.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2019, 19:24
Deichgraf Deichgraf ist gerade online
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 578
Standard

Hallo Charly,

sicherlich wird Helmut Becker sich hierzu auch noch äußern, aber schonmal kurz vorweg:
In erster Linie unterscheiden sich die beiden dadurch, dass der Solaris die doppelte Röhrenbestückung des Luminare hat und somit entsprechend mehr Leistung.
Ansonsten sind die Geräte recht ähnlich und beide können auch Elektrostaten antreiben.

Schönen Abend noch
Carsten
__________________
PS Audio P3, Ayon CD1-SC, AudioValve Solaris, Abyss AB 1266 Phi CC, Hifiman HE1000 V2 mit Cardas Clear und Lavricables Master Silver, Sennheiser HD800S mit Cardas Clear, PS Audio AC12, HMS Suprema Netz- und XLR-Kabel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2019, 13:19
AudioValve AudioValve ist offline
CEO AudioValve
 
Registriert seit: 10.11.2017
Beiträge: 33
Standard

Moin Charly,


Luminare schreibt man mit "L" und Solaris mit "S" und teurer ist letzterer auch noch - aber das jetzt nicht die Frage - oder ??


Spass bei Seite, aber der musste jetzt sein.



Ich werde mal in loser Folge auf die Unterschiede zu sprechen kommen - hier in dieser angefangenen Antwort, aber brauche etwas Zeit dafür - weil gut zu tun und auch in 8 Wochen die Highend in München ansteht, bei der ich damit liebäugele, meine eigene "hausinterne CANJAM" für den süddeutschen Raum zu veranstalten. Ich hätte Platz für 2 - 3 großzügig ausgestattete Tische und die Branche stellt mir sicher wieder gern alle namhaften Kopfhörer zu Verfügung.


Hat da jemand noch Ideen dazu ??
__________________
Good components do not make a bad design better - only more expensive ! ( H. Becker )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2019, 19:52
Deichgraf Deichgraf ist gerade online
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 578
Standard

Moin Helmut,

wenn Du so viel Platz auf der High End hast und eine "Mini-Can Jam" aufziehen möchtest, kannst Du ja evtl allerhand Schmankerln an Luminare und Solaris vorführen.
Neben den Hifimännern, die Du ja auch schon am Stand hattest, würde ich mal sagen:
Focal Utopia, ggf. auch Clear und Stellia,
Abyss 1266 Phi CC und ggf. Diana Phi CC,
Meze Empyrean,
Audio Technica ADX 5000
und selbstverständlich gute Elektrostaten, wie STAX SR009 und ggf. SR007.
Damit hättest Du schon eine ganze Reihe namhafter KH am Stand, die derzeit in ihren Kategorien gut beleumundet und für viele Besucher sicher interessant sind.
Da ist für (fast) jeden was dabei.

Schade, dass (mir) München zu weit für einen Messebesuch ist - dafür bin ich dann doch etwas unflexibel...

Schönen Gruß
Carsten
__________________
PS Audio P3, Ayon CD1-SC, AudioValve Solaris, Abyss AB 1266 Phi CC, Hifiman HE1000 V2 mit Cardas Clear und Lavricables Master Silver, Sennheiser HD800S mit Cardas Clear, PS Audio AC12, HMS Suprema Netz- und XLR-Kabel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2019, 21:15
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 684
Standard LS-Betrieb am Solaris

Hallo zusammen,


ich hätte mal eine kurze Frage zum Solaris:
Können die LS-Ausgänge und somit angeschlossene passive Speaker auf "Mute" geschaltet werden, wenn man per KH hört?
Oder passiert das automatisch, sobald man einen KH angeschlossen hat?


Habe bisher leider keine Info hierzu gefunden.


Danke Euch für eine kurze Rückmeldung.
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.04.2019, 21:19
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.618
Standard

Hi Tom,

die Lautsprecher werden durch herausziehen des Balance-Regler aktiviert. Ansonsten sind nur die Kopfhörerausgänge aktiv.

Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2019, 21:25
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 684
Standard

Zitat:
Zitat von TheDuke Beitrag anzeigen
Hi Tom,

die Lautsprecher werden durch herausziehen des Balance-Regler aktiviert. Ansonsten sind nur die Kopfhörerausgänge aktiv.

Grüße
Mike
Ah - bestens.


Danke Mike


Habe ich dann wohl in der BDA überlesen, falls es da stehen sollte...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.04.2019, 21:41
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.618
Standard



Steht leider nicht drin. Ich weiß es auch nur weil es mir Helmut gesagt hat. Er wird vmtl die Bedienungsanleitung noch mal anpassen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AudioValve Solaris mit DAC klein_t Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 23.12.2018 20:08
AudioValve Solaris lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 213 19.11.2018 13:19
Unterschied Taktgeneratoren justmee Der PC als Ton- und Bildquelle 1 06.06.2018 21:41
AudioValve Solaris lotusblüte Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 15.12.2017 19:51
...der Unterschied wirbeide Ungesichertes Audio-Wissen 9 27.12.2013 14:32



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de