open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > Werner Enges Atmosphere
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Werner Enges Atmosphere Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von WERNER ENGE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1081  
Alt 10.02.2018, 14:48
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

... einige relaxte Schafe warten relaxed auf der Klipsch Cornwall III -

auf die relaxte Demo mit Aaron "The Chrome One" HighEnd Amp ....



.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181002 002.jpg
Hits:	45
Größe:	162,2 KB
ID:	17469

.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181002 004.jpg
Hits:	36
Größe:	139,0 KB
ID:	17470

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1082  
Alt 21.02.2018, 15:49
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

Klipsch MKIII RF7 , jetzt endgültiger Liefertermin :

April 2018 .



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1083  
Alt 08.03.2018, 10:54
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

... sehr schöne Geschichte im Süd-Westen , die letzten Klipsch MKII RF7 in black-ash ,

combined mit einem Aaron No.1a HighEnd Vollverstärker und alles complett mit Viablue verkabelt -

music will be amazing from now on !



.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180305_174108.jpg
Hits:	88
Größe:	58,1 KB
ID:	17726

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1084  
Alt 08.03.2018, 16:03
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

.... mal ein bischen Testberichtsauszüge : „Der Poet“ … wird geehrt mit einer „AUDIO-Empfehlung“


SO EMOTIONAL - AUFWÜHLEND - KANN GUTER KLANG SEIN…


Viele nannten die Januar-Jubiläums-Ausgabe der AUDIO das „Klipsch-Heft“. 40 Jahre AUDIO mit Klipsch-CD auf dem Titel, 6 Seiten Editorial über Klipsch, die Forte III und die RP-280F im Test ....


Zitat(e):


„Die Chassis thronen nun in einen Gehäuse mit Klavierlack… Gleich vorweg: Dieser Lautsprecher ist nicht leicht zu nehmen. Es lohnt sich, mit ihm zu experimentieren.



Insbesondere bei der Aufstellung im Raum und im Winkel zum Hörplatz. Unser Tipp: Nicht zu nah sollte es sein und nicht zu sehr eingewinkelt auf die Ohren. Dann entsteht ein erstaunlich plastisches Klangbild…



Jetzt ist eine neue Version auf dem Markt.



Klipsch hat das Gehäuse der RP-280F neu konstruiert und der Box gleich einen neuen Anstrich verpasst. Im Wortsinn. Jetzt gibt es eine hochwertige Dreischicht-Lackierung in Klavier-Hochglanz… Wie sieht es mit den inneren Werten aus…Die Abbildung war phänomenal weit. Das war ein wunderbar plastisches Szenario, das in dieser Preisklasse so überhaupt nicht selbstverständlich ist.



Denn: Klipsch hat die RP-280F mit einem Preisschild von 2000 Euro versehen ( Liste 2000,- Streetprice 1700,- jetzt etwa 1450,- Paar )– das ist angesichts der Klangausbeute unheimlich wenig… Diese Botschaft vermitteln auch unsere Messergebnisse: Der Frequenzgang der RP-280F ist vorbildlich linear. Keine Show weit und breit.



Und doch ein audiophiles Fest…



So viel Klang gibt’s für dieses Geld selten, damit stand unser Preis/Leistungstipp für diese Box fest… Die RP-280F hatte in unserem Test das kongeniale Format. Bei aller Dynamikbereitschaft strahlte sie eine große Ruhe und Souveränität aus… Für enorm wenig Geld !!! gibt es hier eine Standbox, die Furor und Feinheiten entfacht…



Die Abbildung liegt weit über der Preisklasse. Wie überhaupt der Preis irritiert: Das ist erstaunlich wenig Geld für eine langjährige Freundschaft.




.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1085  
Alt 08.03.2018, 16:06
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

„Feinsinnig und Retro“ … erhält eine „AUDIO-Empfehlung“ in der Kategorie „Drive!“

Viele nannten die Januar-Jubiläums-Ausgabe der AUDIO das „Klipsch-Heft“. 40 Jahre AUDIO mit Klipsch-CD auf dem Titel, 6 Seiten Editorial über Klipsch, die Forte III und die RP-280F im Test


Zitat(e):


„Ein Lautsprecher wie aus einem alten Bilderbuch… Klipsch legt mit der Forte III einen Klassiker neu auf… Die erste Forte III ist 1985 erschienen. Nun ist sie in der Heritage Speaker Series wieder erhältlich…

Der Wirkungsgrad ist wie bei den meisten Klipsch-Lautsprechern formidabel. Deshalb bietet es sich an, auch mit schmalbrüstigen, aber audiophilen Verstärkern zu experimentieren…

Schon nach wenigen Takten staunten wir über die Präsenz des Klangbildes. Hier spielte sich alles deutlich weiter vor der Boxenachse ab. Man spürte die Vorteile und Charakteristiken der Hornbauweise…

Das war plastisch bis zur optischen Täuschung: Die Wiener Philharmoniker saßen tatsächlich vor uns…

Das war ungemein informativ, sehr fein konnten wir jeden dynamischen Impuls hören. Auch an anderen Ketten kann das grandios klingen, doch diese Menge an Informationen war hier wirklich singulär…

Es geht ungemein tief in den Basskeller. Wer hier zu schwach auf der Brust ist, verliert. Doch die Klipsch zeigte Format. Das war abgrundtief präzise, knorrig bereits in der Abbildung.

Abermals: Von einer Retro-Box hätten wir eigentlich einen unscharfen, vagen Bass erwartet. Doch alles war an seinem Punkt…

Je mehr wir lauschten, desto tiefer wurde unsere Hochachtung von der Forte III. Wirklich ein herausragender Lautsprecher…“



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1086  
Alt 12.03.2018, 14:04
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

.... aus Kundenauftrag : 1 Paar Klipsch in high-gloss-piano-black ,

die Klipsch RP280F ,

nur ganz kurz gelaufen und wieder neu original verpackt , ( upgrade auf CW )

Paarpreis Liste € 2000,- Streetprice € 1700,- z.Zt Street € 1450,- ; einfach phone 05068 / 3031 für nice price , der dort noch gut darunter liegen wird



.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	klipsch-rf-280-piano 003.jpg
Hits:	90
Größe:	120,5 KB
ID:	17808

.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	klipsch-rf-280-piano 004.jpg
Hits:	54
Größe:	120,2 KB
ID:	17809

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1087  
Alt 12.03.2018, 16:43
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.... bereits eben reserviert !



.



Zitat:
Zitat von werner enge Beitrag anzeigen
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1088  
Alt 22.03.2018, 09:30
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

... nun ist es soweit :



Klipsch MK 3 RF7 bei uns in der Vorführung ab 30. März ,



List Stck € 2200,- Streetprice € 1995,- Stck .




... by the way - bei den Aaron´s gibt es eine lange bereits überfällige Preisanpassung , nach oben - wie bei vielen anderen auch ...



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1089  
Alt 25.03.2018, 19:31
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

..... yesterday einen netten relaxten 25-Stunden-Tag gehabt ,

morgens los um 3 und zuerst an den Starnberger See und dort einen der vielen berühmten Röhrenverstärker ausgemustert und durch einen Aaron No.1a allerbestens ersetzt ( "it sounds like a tube , but it is no tube" ) ,

spielt hervorragend mit den Viablue´s an den Klipsch Cornwall´s -

gleichzeitig noch ein nettes chinesisches Netzkabel entlarvt , was so den deutschen Vorschriften nicht entspricht ( see pic ) .

Gleich mal durch meine besseren ersetzt .

Verkehr auf den Highway´s war unglaublich , erstaunlich , wieviele Gurken ohne Daseinsberechtigung schon morgens um 4 die Autobahnen blockieren und zustauen .

Danach vom Starnberger See weiter nach Stuttgart und dort Klipsch , mehrere Aaron´s , Viablue , Lovan durch noch einen tollen besseren Project Analog Player mit Ortofon MC aufgewertet .

Tja , und irgendwann nachts direction home ( da waren dann bereits die meisten Deppen weg von der Bahn ) und arrival so um 4 morgens on sunday ......



.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20182403 004.jpg
Hits:	124
Größe:	74,1 KB
ID:	17990

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #1090  
Alt 26.03.2018, 14:23
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.316
Standard

.

......... sodele , der nächste Knaller für 2018 -

ein Industriepreis für unsere excellente Sovereign Glory Endstufe aus den Sovereign Signature Series ,

da freut man sich doch extrem , klasse !!!



.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Industriepreis-2018-SOVEREIGN-GLORY.jpg
Hits:	66
Größe:	64,6 KB
ID:	18000

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkauf Endstufe Sovereign Glory ckönig Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 10.04.2016 20:23
Klipsch geht und Klipsch kommt... TheJoker Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 05.08.2014 17:51
Rund um die „Röhre“ pronatural Elektronikkomponenten jeder Art 24 30.12.2011 12:38
Für die ewige Freude und Zufriedenheit - Sovereign werner enge Verstärker und Vorverstärker 21 29.04.2011 18:19
Rund um Flächen Stefan Passive Schallwandler 84 16.01.2010 20:30



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de