open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #291  
Alt 26.10.2019, 15:01
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 465
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
PS.Durchhörbarkeit/Auflösung gepaart mit Dynamik...ist die höchste mir bekannte Liga die zur Zufriedenheit führt
Das ist der Mysphere auf den Punkt getroffen!
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 26.10.2019, 16:07
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 287
Standard

Nomax ich kann nicht folgen, von welchem KH sprechen wir ?
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 26.10.2019, 17:35
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 1.012
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Das ist der Mysphere auf den Punkt getroffen!
Absolut. Besser geht es aktuell nicht.
__________________
Platz da, hier kommt der Landvogt!
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 26.10.2019, 20:49
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.846
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi 24 Beitrag anzeigen
Hallo ,

Jetzt mal Sennheiser abseits von 60 Mille 😆
Habe mir die neueste Version des HD 800S gekauft ,
also mit dem breiteren Bügel des 820er .
Die Schatulle ist jetzt mit Schaumstoff innen und nicht
mehr mit dem glänzenden schwarzen Stoff ausgelegt .
Seriennummer ist über 20000 .
Kabel ist jetzt zum 6,3 Kabel noch eins mit 4,4 mm
symmetrisch beigelegt .

Es scheint als habe Sennheiser die Abstimmung leicht
verändert . Aus der Erinnerung zu meinem ersten 800 S
jetzt mehr Druck und Punch im Bass , Kickbass .
Der untere Mittelton nach wie vor ganz leicht zurückgenommen ,
das macht wahrscheinlich die hervorragende Räumlichkeit
des Hörers . Aber der entscheidende Unterschied ist denke
ich im Bereich obere Mitten und Hochton , kommt jetzt
besser , langzeittauglicher zu den Ohren .
Man kann jetzt mehr Stoff geben und der Klang wird
trotzdem nicht nervig 🙃

Preis / Leistung , da können sich viele andere Hersteller
als Vorbild den 800S nehmen !
Und der 800er kann Bassimpulse auch ganz unten ,
( 20 bis 40 Hertz ) ohne Anzuschlagen oder irgendwelche
Nebengeräusche erzeugen und das bei Pegel von
gehobener Abhörlautstärke . Bravo 👏
( Manches Modell aus Frankreich hat ja hier einen
Totalausfall )

Auch der beigefügte Frequenzgang per USB Stick bestätigt
den Unterschied zu meinem ersten 800er , dessen FG ich
ja gespeichert habe und damit gut vergleichen kann .

Wer einen bezahlbaren Kopfhörer sucht , mit einem
hervorragenden Preis - Leistungsverhältnis ,
Klanglich auch weit vorne , ist mit dem
800 S noch immer bestens bedient .

Mir persönlich gefällt die Abstimmung ,der Klang , sehr gut .

Natürlich ist das MEINE ganz persönliche Wahrnehmung .

Noch einen erholsamen Tag , Peter
Hallo Peter,
danke für den Vergleich.
Könntest Du vielleicht die beiden Frequenzgänge von alt und neu hier einstellen. Wäre interessant.
MbD
Tom
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 27.10.2019, 08:22
LOSAMOL LOSAMOL ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2016
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi 24 Beitrag anzeigen
Wer einen bezahlbaren Kopfhörer sucht , mit einem
hervorragenden Preis - Leistungsverhältnis ,
Klanglich auch weit vorne , ist mit dem
800 S noch immer bestens bedient .
Servus Peter, was machst du denn da mit deiner ganz persönlichen Einschätzung 😇?

Stramme UVP 1599€ finde ich "persönlich" alles andere als herausragend, zu mal der Francemann Clear für momentan 999€ zu haben ist.

Deinen, diesen angeblich neu abgestimmten S kenne ich noch nicht, den S davor und davor den ohne S sehr wohl.

Jazz, Klassik, weltliche Musik etc. an einer Röhre jederzeit eine Empfehlung selbst von mir. Aber an Transen, ob stationär oder MOBIL, eine blutleere Kreissäge.

Aber eventuell landen ja mit deiner Einschätzung gleich mal wieder HD800s bei uns hier im Bazar.

Lg. Christoph
__________________
Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 27.10.2019, 12:41
Hifi 24 Hifi 24 ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 100
Standard

Hallo Christoph .

Im Vergleich zu manchen Neuerscheinungen finde
ich den Preis des 800S noch hervorragend , .....

Wenn der Senni wirklich so eine Kreissäge währe ,
den jahrelangen weltweiten Erfolg hätte es sicher
dann nicht gegeben . Die Seriennummer
ist schon wieder über 20000 . Find ich schon beachtlich.

Ja , die angebliche andere Abstimmung ,...
Vielleicht ist das alles noch im Rahmen von Serienstreuung ,
kann ja gut sein ,ändert aber nichts an der Tatsache das MIR
dieser HD 800S sehr gut klanglich gefällt und eine klangliche
Empfehlung von MIR bekommt . Und mehr Bass , Kickbass hat ,
und in den oberen Mitten und Hochton geschmeidiger wirkt 😀
als mein vorheriger 800S .
Und eben nicht bei mittlerer Lautstärke im Tiefbass voll
anschlägt und an seine Grenzen kommt wie manch andere Hörer .

Soweit also alles gut , jeder geht mit den Kopfhörern ,
Verstärker dazu , Kabel , ... sowieso Seinen eigenen Weg .
Und das ist auch gut so ,..

Klangvolle Grüße , Peter
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 27.10.2019, 13:21
LOSAMOL LOSAMOL ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2016
Beiträge: 523
Standard

Servus Peter, so sieht es aus mit "jeder geht mit Kopfhörer-Kabeln-Verstärkern" usw. einen anderen, eigenen Weg. Und noch viel wichtiger...der ganz persönliche Musikgeschmack. Selbst meine über 40 Jahre alten B52's Schallplatten haben eine sensationelle holografische Darstellung. Klar, lange nicht so mit meinem Empyrean als wie ein Sennheiser HD800, es gibt aber aus meiner ganz persönlichen Sicht keine Eierlegendewollmilchsau. Irgend einen Kompromiss musst du immer eingehen mit Kopfhörern....

Lg. Christoph
__________________
Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 27.10.2019, 14:28
IN_GO_OUT_ IN_GO_OUT_ ist offline
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi 24 Beitrag anzeigen

Im Vergleich zu manchen Neuerscheinungen finde
ich den Preis des 800S noch hervorragend , .....

Wenn der Senni wirklich so eine Kreissäge währe ,
den jahrelangen weltweiten Erfolg hätte es sicher
dann nicht gegeben .

Klangvolle Grüße , Peter
Hallo Peter. Da hast du völlig recht. Älter heisst ja nicht automatisch schlechter. Mein HD600 ist auch nicht mehr der jüngste. Aber ich höre noch immer gerne damit.
__________________
Es grüßt Ingo


-----------------------------------------------------------


In Gedenken an die Opfer von 74
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 27.10.2019, 20:09
Hifi 24 Hifi 24 ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 100
Standard

Hey Ingo

Ja , mit einem HD 600 läßt sich schon wunderbar
Musik genießen . Viel Freude weiterhin mit Deinem 600er .

Beste Grüße , Peter
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 27.10.2019, 21:28
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.846
Standard

Würde meinen HD600 auch nie hergeben.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sennheiser Hd 800s Blackbird68 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.03.2019 20:33
Sennheiser HD 800S Klaus63 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 29.07.2018 22:58
Biete: Sennheiser HD 800S didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 06.12.2016 21:12
Biete Sennheiser HD 800S mg12 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 04.12.2016 16:15
Biete Sennheiser HD 800s Naimitter Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 10.06.2016 18:37



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de