open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Konzerte und Musik > Musikempfehlungen > Funk und Soul
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Funk und Soul Wenn Emotionen zu Musik werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2008, 07:25
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Diese Stars wären wohl sofort Acapella nur mit einem SM59 bewaffnet direkt noch vor dem Recall geschmissen worden.

Und doch ist aus ihnen Super Stars geworden. :-)

M. Jackson - Billie Jean (acapella)
http://dailymotion.alice.it/relevanc...acapella_music

und

Michael Jackson-They Dont Care About Us (acapella)
http://de.youtube.com/watch?v=ZkBffw...eature=related

Aber im Rhythmus ist er und ein toller Tänzer mit Energie
wohlgemerkt in den 80er, also vor fast 30 Jahren.
Michael Jackson (Live)
http://dailymotion.alice.it/relevanc...angerous_music

Da können sich die Tänzer der heutigen Super Stars sich doch noch was abschneiden

Michael Jackson
Billie Jean
She was more like a beauty queen from a movie scene
I said don't mind, but what do you mean I am the one
Who will dance on the floor in the round
She said I am the one, who will dance on the floor in the round
She told me her name was Billie Jean, as she caused a scene
Then every head turned with eyes that dreamed of being the one
Who will dance on the floor in the round
People always told me be careful of what you do
And don't go around breaking young girls' hearts
And mother always told me be careful of who you love
And be careful of what you do 'cause the lie becomes the truth
Billie Jean is not my lover
She's just a girl who claims that I am the one
But the kid is not my son
She says I am the one, but the kid is not my son
For forty days and for forty nights
The law was on her side
But who can stand when she's in demand
Her schemes and plans
'Cause we danced on the floor in the round
So take my strong advice, just remember to always think twice
(Do think twice)
She told my baby we'd danced till three, then she looked at me
Then showed a photo my baby cried his eyes were like mine (oh, no!)
'Cause we danced on the floor in the round, baby
People always told me be careful of what you do
And don't go around breaking young girls' hearts
She came and stood right by me
Then the smell of sweet perfume
This happened much too soon
She called me to her room
Billie Jean is not my lover
She's just a girl who claims that I am the one
But the kid is not my son
Billie Jean is not my lover
She's just a girl who claims that I am the one
But the kid is not my son
She says I am the one, but the kid is not my son
She says I am the one, but the kid is not my son
Billie Jean is not my lover
She's just a girl who claims that I am the one
But the kid is not my son
She says I am the one, but the kid is not my son
She says I am the one, but the kid is not my son
She says I am the one
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is
Billie Jean is
Billie Jean is
Not my lover
Not my lover
Not my lover
Not my lover
Billie Jean is not my lover (she is just a girl)
Billie Jean is not my lover (she is just a girl)
Billie Jean is not my lover (she is just a girl)
Billie Jean is not my lover (she is just a girl)
Billie Jean is
Billie Jean is
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is
Billie Jean is
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is not my lover
Billie Jean is
Billie Jean is
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2008, 07:38
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Und das fertige Produkt,
Michael Jackson - Billie Jean
http://dailymotion.alice.it/relevanc...ean-clip_music
leider völlig vom Sound durch mp2/3 oder 4 kaputt gedrückt, die Vinyl davon sollte man sich ruhig mal anhören.

und
Michael Jackson They dont care about us
http://dailymotion.alice.it/relevanc...are-abou_music


Anspieltipp:
Vinylversion Maxi und mit guten Pegel reindrücken.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2008, 07:45
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Und wie hinter jedem großem Künstler auch große Tonleute und Produzenten stecken auch hier kurz vorgestellt:

Bruce Swedien

Der wirklich unglaubliche Tonmeister der ganz großen
Er ist fünfmaliger Grammy-Gewinner und wurde 13-mal für den Grammy nominiert. Er war beim meistverkauften Album der Welt, Thriller von Michael Jackson, der Toningenieur am Mischpult und arbeitete noch weitere Jahre mit Jackson zusammen.
Aufgenommen und abgemischt wurden von ihm u.a. folgende Künstler und Soundtracks:
Jazz: Count Basie, Duke Ellington, Dizzy Gillespie, Lionel Hampton, Quincy Jones, Oscar Peterson, Herbie Hancock; Pop: Patti Austin, Natalie Cole, Roberta Flack, Mick Jagger, Jennifer Lopez, Paul McCartney, Diana Ross, Rufus & Chaka Khan, Barbra Streisand, Donna Summer, Sarah Vaughan; Scores: Nightshift, The Color Purple, Running Scared.
Kurzfassung aus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bruce_Swedien

und

Quincy Jones (Produzent)
Nur eine kline Auswahl:
Auswahl von Alben, die von Jones produziert wurden [Bearbeiten]1955 Social Call, Betty Carter
1959 Vaughan and Violins, Sarah Vaughan
1960 Under Paris Skies, Andy Williams
1961 Genius+Soul=Jazz, Ray Charles
1961 If You Go, Peggy Lee
1962 Blues Cross Country, Peggy Lee
1962 You're Mine You, Sarah Vaughan
1963 Ella and Basie!, Ella Fitzgerald
1964 It Might as Well Be Swing, Frank Sinatra
1965 Our Shining Hour, Sammy Davis, Jr.
1966 Sinatra at the Sands with Count Basie, Frank Sinatra
1970 What the World Needs Now, Merrilee Rush
1979 Off the Wall, Michael Jackson
1982 Thriller, Michael Jackson
1984 L.A. Is My Lady, Frank Sinatra
1987 Bad, Michael Jackson


Eigene Jazz-Aufnahmen [Bearbeiten]1956 This Is How I Feel About Jazz (Impulse! Records), mit Herbie Mann, Zoot Sims, Charlie Mariano, Pepper Adams, Hank Jones , Charles Mingus, Shelly Manne
1959 The Birth Of A Band (Mercury), mit Clark Terry, Joe Newmann, Zoot Sims, Phil Woods, Jerome Richardson, Frank Wess, Milt Hinton, Sam Woodyard
1960 Q Live In Paris Circa 1960 (Quest Record), ersch. 1996
1961 Strike Up The Band (Mercury) mit Clark Terry, Curtis Fuller, Kai Winding, James Moody, Lalo Schifrin, Gary Burton, Kenny Burrell, Jim Hall, Art Davis Aufnahmen von 1961-64
1962 Big Band Bossa Nova (Verve) mit Phil Woods, Clark Terry, Roland Kirk, Paul Gonsalves, Jim Hall
1963 Quincy Jones Plays The Hip Hits (Mercury)
1964 Quincy Jones Explores the Music of Henry Mancini (Mercury) mit Roland Kirk, Phil Woods, Clark Terry, Snooky Young , Gary Burton, Bobby Scott, Toots Thielemans, Major Holley, Osie Johnson
1969 Walking In Space (A&M) mit Freddie Hubbard, J. J. Johnson, Kai Winding, Roland Kirk, Toots Tielemans, Ray Brown, Grady Tate
1970 Gula Matari (A&M) mit Valerie Simpson, Hubert Laws, Jerome Richardson, Toots Tielemans, Milt Jackson, Eric Gale, Major Holley, Ray Brown, Grady Tate
1971 Smackwater Jack (A&M)
1981 Straight No Chaser: The Many Faces Of Quincy Jones (Universal), gibt auf 2 CDs einen Überblick über das Schaffen des Künstlers von 1961-1981
1991 Miles Davis und Quincy Jones: Live at Montreux

Quelle: Wiki
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2008, 12:21
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.745
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Klasse Anschauungs- und Anhörungsunterricht, Dirk.

Ja, wenn Emotion zu Musik wird - oder eher umgekehrt: Wenn Musik zu Emotion pur wird.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2008, 12:59
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Ist zwar Wiedergabetechnisch nicht ganz fair, aber ich finde es auch dennoch beeindruckend und auch mal gut einen Blick hinter den Kulissen zu werfen.

Im Studio kennt man das ja so, aber als Endkunde bekommt man in der Regel nur das Endprodukt zu hören, ohne zu wissen was da vorher alles gebastelt wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.02.2008, 13:10
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.745
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Zitat:
aber als Endkunde bekommt man in der Regel nur das Endprodukt zu hören, ohne zu wissen was da vorher alles gebastelt wurde.
Ja, stimmt. Es gibt mittlerweile aber auch sog. "reissues", worauf die Entstehungsgeschichte, also ua. "rehearsals" mit drauf sind. Ich habe solche Aufnahmen bei mir im Fundus von Fleetwood Mac, wo man prima den Werdegang eines songs mitverfolgen kann. Und manchmal sind die rehearsals für mich gar klar besser als die veröffentlichten takes.

Hier kann man z.B. das sehr schön verfolgen:



Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2008, 13:12
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

haben will
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2008, 20:42
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Musste ich doch hier rein setzen, von einem bekannten aus der Musikecke:

...
Auf jeden Fall sieht man da mal wieder das die Performance an sich viel entscheidender ist als jeden Ton ultrasauber zu treffen oder jeden
noch so kleinen Fehler nach der Aufnahme zu korrigieren.

Den Menschen die denken sie könnten ohne ein Ultrarares und teures Mikro keinen Hit landen kann man das als gutes Gegenbeispiel geben.
Ich glaube das gerade diese Reudigkeit die Stimme im Gesamtmix so gut dastehen lassen.

Bei Thriller_Album waren auf jeden Fall Menschen am Werk die genau wissen was sie tun und sich wahrscheinlich mehr dem Prozess der Produktion widmen als der Technik...

Geändert von replace_03 (28.02.2008 um 20:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.03.2008, 09:29
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden

Und noch zwei Kandidaten:


Kylie Minogue "Slow" - ACAPELLA
http://www.youtube.com/watch?v=1AFJ_UDpr4g

Kylie Minogue 2 Hearts (A Capella)
http://www.youtube.com/watch?v=wvLxwJC9oPk

Und das Original - Kylie Minogue "Slow"
http://dailymotion.alice.it/relevanc...gue-slow_music

Und das Original - Kylie Minogue 2 Hearts
http://dailymotion.alice.it/relevanc...rts-gmtv_music
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin heute entjungfert worden... HearTheTruth KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 32 10.04.2017 09:15
Was ich wohl nie verstehen werde... HearTheTruth Diverses 131 25.03.2016 19:56
Acapella Vollverstärker für $ 100.000 ?!?! Hartschaum Verstärker und Vorverstärker 37 27.10.2013 13:58



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de