open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.04.2016, 13:42
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 55
Standard

Ich konnte es beim Solaris auch nicht lassen, meine Standlautsprecher (2,2 Ohm min.) mal an die Lausprecherausgänge anzuschließen. Was da an Räumlichkeit und Klangfarben aus diesen watthungrigen Ecouton LQL 200 rauskam, konnte ich nicht glauben. Instrumente standen felsenfest an ihrer Position. Lediglich mangelte es an Volumen und Stabilität. Des Weiteren ist auch nur Zimmerlautstärke möglich. Aber mehr kann man bei solch einer (letztendlich nicht zusammenpassenden) Kombination nicht erwarten.

Was da vielleicht noch rauskommen könnte mit genügsamen LS (z.B. Horn-LS), würde auch ich gerne mal hören.

Schönen Gruß vom Norderdeich
bowbow
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872 (Lavricables); Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.05.2016, 11:13
Fafner Fafner ist offline
 
Registriert seit: 05.05.2016
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von UEM Beitrag anzeigen
Schon mal Danke Schön !

Habe versucht, im HEADFI.Org noch weitere Infos zu finden.
Ausser dass dem MalValve ein "Ergonomisches Desaster“ (Anschlüsse hinten, nur Drucktasten) attestiert wird, konnte ich keine wirklich Klang-Relevanten Infos.


Urs

OK, die Bedienbarkeit könnte noch optimiert werden, bei mir "funkt" die Fernbedienung bei meinen NAIM Geräten rein und umgekehrt...


Es gibt jetzt eine Option, 2 Frontanschlüsse zu kriegen. Ich konnte keine Bilder finden, ich habe trotzdem meines in dieser Ausführung bestellt (1 Stax und 1 XLR Anschluss). Sollte in einigen Tagen fertig sein.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.05.2016, 11:45
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 55
Standard

@fafner:
Wie sieht denn deine Kette aus? Welche Geräte möchtest du anschließen?

Hast du vorher diesen KHV gehört und warum hast du dich dann für diesen entschieden?
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872 (Lavricables); Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.05.2016, 11:49
Fafner Fafner ist offline
 
Registriert seit: 05.05.2016
Beiträge: 7
Standard

Ich besitze ein T+A MP3000 HV und ein Marantz SA-7S1 (aber das T+A wird am 99% genützt). Als KHV besitze ich ein RSA B52, mein Hauptkopfhörer ist am Moment das HD800 (symm.). Ich wollte einfach in der Stax-Welt eintreten (ich plane, bald ein SR009 zu kaufen), ohne unbedingt die dynamische Welt verlassen.

Geändert von Fafner (07.05.2016 um 11:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.05.2016, 11:59
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 55
Standard Signatur

Deine Kette kannst du ja in deiner Signatur aufnehmen.
Ich fand Anschlüsse hinten hinsichtlich der Bedienung als Fehlkonstruktion. Ok, Kabel können vorne verschwinden, müssen aber auch entsprechend länger sein. Vergleich von KH werden daduch erheblich erschwert. Anschüsse vorne wäre ein großer Anreiz für viele, diesen doch in Erwägung zu ziehen. Klanglich geht wohl wenig dran vorbei.
Übrigens: Der Solaris sieht einfach genial aus, in Echt wesentlich besser als auf Bildern. Hat sich bei Malvalve hinsichtlich des Äußeren was getan?
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872 (Lavricables); Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.05.2016, 12:02
Fafner Fafner ist offline
 
Registriert seit: 05.05.2016
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von bowbow Beitrag anzeigen
Hat sich bei Malvalve hinsichtlich des Äußeren was getan?

Keine Ahnung, ich muss es noch kriegen. Ich habe meines in der Silberausführung bestellt. Herr Mallach hatte ca. 4 Wochen Wartezeit wegen die Spezialausführung angekündigt, dieses Termin ist jetzt fast vorbei.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.05.2016, 12:17
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 55
Standard

Na, jedenfalls viel Spaß damit. Damit steigst du in den KH-Olymp auf. Wenn du den hast berichte mal darüber. Würde mich freuen über einen kurzen Bericht von dir.
Ein Stax (009) wird auch noch bei mir aufschlagen, oder ein HE1000. Aber jetzt noch nicht. Warte noch auf einen Nachfolger
Noch sind mir die klanglichen Unterschiede zu gering (zum HD800S).
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872 (Lavricables); Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Röhren Kopfhörerverstärker ASL MG-Head OTL Mark III Oliver Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 10.09.2018 23:12
Biete: Triode TRX-PM84 Röhren-Kopfhörerverstärker Röhren-Verstärker [Made in JAPAN] Elvis Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 08.08.2018 20:39
Biete = Woo Audio WA22 Röhren-Kopfhörerverstärker Elvis Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 29.04.2018 13:09
Millet MiniMAX Röhren Kopfhörerverstärker FS03 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.02.2018 09:49
High End Röhren OTL Kopfhörerverstärker StaS Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 25.03.2013 12:16



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de