open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Harley und HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Harley und HiFi Hier ist das Privatforum von Guido

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #511  
Alt 14.01.2018, 02:16
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.001
Standard hmmm

Hallo Guido
Ich peil zwar jetzt nicht, wo genau diese ganzen Behauptungen herkommen.
Mir ist aber auch schon einiges zugetragen worden, wie manche über PN von meinen Kabeln versuchen, abzuraten, ihre eigene schräge Meinung aufzudrängen, oder sonstwie Ärger machen. Vielleicht sollte man wirklich mal einen eigenen Forentreat dafür öffnen, und die besten davon dort zur Schau stellen. Kann man dadurch mehr Ruhe gewinnen?

Ich schreibe bei eigenen Höreindrücken sowas wie:
Das ist subjektiv in meinen Ohren empfunden.
Womit ich fein raus bin, weil subjektiv bezieht sich auf einen selbst, kann gut oder schlecht sein, und eckt weniger an.
Aber wo steht denn nun genau geschrieben, das eine Aussage, das deine Hörner verfärben, auch stimmt ?
Dann kann ich auch sagen, deine Harley hat einen krummen Rahmen, hehe.
Und dann ziehst du dich auch zurück ?
Sehs mal so. Du, oder ich ebenfalls, müssen weder mit jedem Reden, noch jedem was beweisen, noch uns rechtfertigen.
Und unsere Gegenüber natürlich auch nicht.

Nur beteiligt sich man nirgends mehr, ist der Sinn eines Forums ebenso dahin.

Ich respektiere auch Aussagen, die ich nicht nachvollziehen kann. Entweder mein Gegenüber ist einfach noch nicht so weit, oder ich Da wäre zumindest eine Ursache dafür gefunden.
Wenn ich aber mal ganz ehrlich bin, habe ich sowieso eine feste Vorstellung davon, wie eine Musikdarbietung klingen soll, und gehöre eher zu den emotionalen Hörern. Zumindest dann, wenn emotional auch bedeutet, das Musik eine Atmosphäre, Stimmung oder ein Lebensgefühl, also eine Seele transportiert. Die Gegenfraktion ist eben lieber damit beschäftigt, bei 2:43 das Glöckchen leiser oder lauter wahrzunehmen, und möglichst viel Details im Klangbild wahrzunehmen. Manchmal auch ohne Rücksicht auf Ausgewogenheit des Hörspektrums. Und ebenso wenig den Focus auf in der Musik vermittelte Gefühle legt.
Wo ich mich dann doch wieder bestätigt sehe, ist in den vielen Kommentaren über den Klang meiner Kabel, wo ich meine Vorstellung einer Abstimmung umsetzen konnte. Was einen fast dazu bringen könnte, zu meinen, man stehe damit nicht allein da.
Ich hatte den Lampi bei Dir damals nicht hören können, er kam ja erst später hinzu. Die Röhren auch nicht. Aber ich kann sagen, das gegen Ende meines Besuchs, nach einigen kleinen Änderungen, dein Klangbild gewiss nicht zur Fraktion "Falsch" gehörte. Was natürlich auch wieder subjektiv zu verstehen ist
Halt die Ohren steif

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX

Geändert von SolidCore (14.01.2018 um 02:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #512  
Alt 14.01.2018, 11:04
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 480
Standard

Zitat:
Zitat von SolidCore Beitrag anzeigen
Mir ist aber auch schon einiges zugetragen worden, wie manche über PN von meinen Kabeln versuchen, abzuraten, ihre eigene schräge Meinung aufzudrängen, oder sonstwie Ärger machen.
Oh das ist aber nicht nett. Es ist doch wie immer eine Geschmacksache, das eine Kabel spielt im Durchschnitt (für die meisten Ohren) etwas besser und ein anderes Kabel tut das nicht. Aber die eierlegende Wollmilchsau die alle super finden gibt es nicht. Dass dein Kabel eins von der Sorte ist, das im Durchschnitt besser spielt konnte ich den vielen Threads schon erkennen.
Ich persönlich bin in einer Phase, wo ich mich von hochpreisigen Kabeln distanzieren möchte. Habe in der Vergangenheit leider immer wieder erleben müssen, dass teurer nicht immer besser ist. Vielleicht kommt auch irgendwann wieder eine andere Phase.
Aber bis dahin werde ich mit dem selber konfektionieren experimentieren. Das gehört für mich zum Hobby dazu.

Aber wie gesagt, das schlecht machen ist nicht gerade eine Heldentat.


Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Nur diese "Alleinherrscher" nerven mich persönlich aktuell.
Da das zur Zeit was Überhand nimmt, bin ich eben mal was raus.
Kein Thema, als kleines Licht Falle ich nicht weiter auf.
Lass dich nicht auf so was ein, da musst du drüber stehen. Du weißt ja, gegen den Strom... nicht mit dem Strom schwimmen.
Ebenfalls finde ich einen lockeren und auch mal humorvolleren Umgang besser, als diktatorische Aufsätze zu schreiben. Wir sind zwar erwachsen könnte der ein oder andere jetzt behaupten und das gehört sich nicht. Meine Frage ist immer darauf... wo steht das???
Das Leben ist schon ernst genug, wir sind hier im Forum eines tollen Hobbys und nicht auf der Arbeit. Es soll schließlich Spaß machen und es gehört zur Menschlichkeit dazu.


Bei Fragen nehme ich guten und fachkundigen Rat sehr gerne von erfahrenen Usern an, zwei Personen davon seit ihr.

Mehr Blumen gibt es nicht und gewöhnt euch nicht dran, die sind in dieser Jahreszeit begrenzt.

Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #513  
Alt 14.01.2018, 11:28
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 355
Standard

Hi Stephan

ich freue mich dein Statement zu lesen und bin doch erstaunt dass ich mich mit deinem Statement auch eher abmelden würde denn zu bleiben.

Denn ich gehöre zu denen die per PN dazu geraten haben ein anderes Kabel zu probieren als deines, allein um den eigenen Horizont zu erweitern und dabei vielleicht die Erfahrung zu machen das es besser geht. Ausserdem stellst du gerade keine her.

Ich frage mich, falls ich angesprochen bin, was daran schräg sein sollte. Wir sind schließlich ein Forum dass sich austauscht, oder? Oder ist es für dich schräg es über PN zu machen? Kein Problem, kann ich gern ändern.

Und wenn du schreibst, "sonst wie Ärger machen" und dein Digitalkabel meinst dass ich bei mir hörte, kann ich sagen, ja es gibt besseres. Und juckts dich jetzt?

Dein Ego an der Stelle ist glaube ich stark genug das auszuhalten, oder?

Leider habe ich gerade das Gefühl dass du über andere Kabel distanziert und sachlich berichten kannst, aber bei deinem Kabel die scharfe Trennung von sachlich und persönlich nicht so gelingt.
Es ist ja NICHT so als wären deine Kabel Mist, habe schließlich auch deine Produkte an meiner Stereoanlage laufen und bin zufrieden, aber es gibt eben auch noch anderes zu hören dass ich teilweise besser finde und es ist für mich völlig OK darauf hinzuweisen.
Kam mir bei dir wie ein Stalker via PN vor da ich dich fast ein Jahr unregelmäßig angeschrieben habe und einfach Wissen wollte ob und wann du wieder Kabel herstellst und von dir kam nichts, aber auch wirklich gar nichts kam zurück. Hätte dich nämlich ausserdem gern privat gehört zu meinen Erfahrungen zu einem bestimmten Kabel. Aber erst an dem Tag als dein Digitalkabel nicht das Beste der Welt war, wurdest du aktiv, das ist schräg, richtig schräg.

So, jetzt ist hoffentlich alles offen angeschrieben worden und du musst dich nicht in Verschwörungstheorien verlieren, es gibt nämlich keine, die Welt dreht sich einfach nur weiter.


bis denn
Mit Zitat antworten
  #514  
Alt 14.01.2018, 11:43
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.797
Standard

Moin Ihrs
Wie schon geschrieben, hier bleibe ich ja erhalten, den Rest überlasse ich den Klangpäpsten.
Wenn die untereinander bleiben wollen, kein Problem, störe doch sehr ungern deren Harmonie.
Alles Weitere eben dann zum Thema von mir nur noch via PM oder hier.
Klappt doch auch.

Stephan
Ich weiß, dass meine Hörner und Röhren nicht verfärben oder sonst wie unangenehm klingen.
Aber einige hier können sowas schon via Komponenten beurteilen, da ja nur deren Lösungen absolut richtig und echt klingen.
Lustig, habe ich aber keinen Bock mehr drauf.
Und, Stephan, einen Lampi hatte ich noch nie, das verwechselst Du.
Obwohl ich gerne einen hätte!
Hier sind es die NAT Monos SE211 und die Audio Note The Mentor Level 5 Silver Signiture.
Hier hat sich seit Deinem letzten Besuch VIELES geändert.
Interview mal Kay, er war noch vor kurzem hier.

Christian
Lese ja mit und wenn was is schreibe ich. dich gerne direkt an.

Und die anderen...haben sich jetzt alle wieder lieb!
Und: auch ernster Austausch und auch ein kleiner astrein ist hier erlaubt!
Solange die Form gewährt wird.
Weiter so meine Herren...
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #515  
Alt 14.01.2018, 13:37
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.001
Standard Kabelei

Hallo zusammen

@superörchen:
Es ging nicht um deinen Beitrag. Und du musst dich auch nicht rechtfertigen.
Ich konnte herauslesen, das du beim Thema Kabel einiges probierst, und deine Favoriten gefunden hast. Diese kannst du doch gerne nennen. Ein jeder kann sie ebenso ausprobieren.
Einige Monate war ich nun aus gesundheitlichen Gründen kaum aktiv. Es ist von keiner Person abhängig, das ich nun wieder vermehrt schreibe, sondern meiner Genesung. Danke für dein Verständnis.

Hallo Guido
Kay wollte ich in naher Zukunft mal wieder besuchen, ein Grund dafür ist natürlich sein neuer DAC. Ich brauche ihn aber nicht fragen, wie sein letzter Besuch bei Dir war. Dann komme ich viel lieber selbst nochmal zu Dir
Deine Evolutionen kenne ich ja, und bin mir sicher, sie waren alle vorteilhaft.
Verwundert war ich eigentlich nur, das ich kurz nach meinem Besuch bei Dir jemand besuchte, der genau deine Lautsprecher hat, und sie bei ihm wirklich komplett anders spielten als bei Dir. Ich sage nicht besser. Anders. Kühl, schlank, vordergründig. Wenn man sie dort hört, bekommt man einen ganz anderen Eindruck des Herstellers. Die Ursache dafür habe ich ebenfalls finden können, so schwer ist es nicht zu raten.
Mir sind persönliche Besuche viel lieber. Mann kann Dinge besser nachvollziehen, lernt dazu, und tauscht sich aus. Oft entstehen auch interessante Unterhaltungen über Hifi-fremde Themen, wie bei uns.
Ich will damit sagen, Geräte und auch Kabel, egal von wem, sind nicht sooo wichtig, das man sich aufdrängt, oder darüber streiten muss.
Jeder kann doch hören wie er es bevorzugt

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #516  
Alt 14.01.2018, 13:42
Konzept Konzept ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2012
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von Skuddy54 Beitrag anzeigen
ist das ne nackte bmw k 1200 r?

die hat mich optisch ja schon oft angesprochen. ....

wenns eine ist, wie zufrieden bist du mit ihr?

besten Gruß
Skuddy
Ist ein aktueller wassergekühlter Boxer R1200R.



Die Maschine kann jede Frau fahren. Für so ein schweres (ca. 238 kg ) Motorrad lässt sie sich sehr handlich fahren. Sobald man rollt ist es fast wie eine 600'er. Eine klare Empfehlung für enge Kurven.
Von einem Boxerfahrer erwarten andere nicht allzu viel. Diejenigen die nie einen Boxer gefahren sind! Somit kann es immer wieder vorkommen, das die "sportlichen" Kollegen recht blöde schauen, wenn sie dich nicht flächenfüllend aus ihren Spiegeln bekommen.

Nur schieben macht keinen Spaß!
Aber wer will das schon?!

Geändert von Konzept (14.01.2018 um 13:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #517  
Alt 14.01.2018, 16:30
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.797
Standard

Frank
Genau das meine ich mir meiner Läppchen Aussage, dass die jeder Dussel fahren kann.
Super Fahrwerk und wer dann doch auch noch etwas fahren KANN holt da einiges mehr raus.
Bei Deiner ist ja auch die Fahrzeuggeometrie auf Kurven ausgelegt, kurzer Radstand, steiler Lenkkopf, Upside Down etc.
Das funzt dann schon.
Mit meinem Bagger muss ich in engen Kurven schon was derber kämpfen.
Liegt aber auch hier in der Natur der Dinge.
Ist aber eben auch ein brutaler Tourer und mit beladenem Frondend und 372kg Leergewicht für nichts andere gebaut.
Aber auch hier, wer etwas besser fahren kann...manch blöder Japaner-Blick in den Alpen...

Stephan
Wenn ich die Avantgarde mal höre, wie Du es beschreibst dann war in meinen Fällen IMMER ein Zuspieler a La Streamer & Co am Werk.
Im schlimmsten Fall noch irgend eine "Reparatur-Software".
Diese Lösungen bekommen den besten Lautsprecher kaputt gerechnet.
Aber so scheint es heute der Schönhörer zu wollen.
Meins ist das nicht und gerade bei hoch auflösenden ne dynamisch starken Hörnern klingt das extrem nervig auf die Dauer.

Sag mal Beacheid, wenn Du zu Kay fährst, vielleicht belästigen wir ihn zusammen???
Aber auch bei mir, weißt Du, bist Du gerne gesehen (es lohnt sich allemale zum letzten Besuch!)
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #518  
Alt 14.01.2018, 16:33
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.797
Standard

Eben vergessen...
Was mir bei all den Neuen Mopeds optisch irgendwie nicht nah kommt sind diese modernen Heck-Konstruktionen.
Sehen immer so verlohten einsam aus und das Nummernschild hängt so unfruchtbar in der Gegend rum...
Ok, alles Gewicht und Aerodynamic, sehe ich ja auch ein.

Wie ist die R denn in der Soziusverträglichkeit aus?
Sieht auf den ersten Blick nach Superbike-Kauerstellung aus?
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #519  
Alt 14.01.2018, 19:12
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.001
Standard Streamer

Hallo Guido

Du liegst sogar richtig. An der Avantgarde, die kühl und hell tönte,
war ein Aries Mini als Quelle, und Audionet Geräte dahinter.

Gruß
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #520  
Alt 14.01.2018, 20:38
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.797
Standard

Audionet war nicht der Schuldige, so viel sei gesagt!
Und mit dem Teil davor kommst Du genau in die Hörgewohnheiten der ganzen Königshörer hier.
Lustig...

Aber genau das erlebe ich in der Regel, wenn entsprechend zugespielt wird.
Da werden sogar Hörner kaputt gerechnet.
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi Man He -400 I Amplitudensieb Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 23.10.2014 23:49
Hifi Fotos alt und neu Wattwuermchen Wattwuermchen´s Mucke und Hifi Blog 3 07.08.2013 20:46
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik OpenEnd Neuigkeiten in der Szene 478 14.01.2013 19:49
hifi&records und image hifi Highendopa Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 17.09.2010 18:37
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 119 10.03.2009 09:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de