open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2017, 15:00
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard Meine Hifi-Heimkino-Anlage im Wohnzimmer

Hallo

Bin der Gerhard und habe mich heute hier neu angemeldet.
Denke das ich hier besser aufgehoben bin.

Mein Anlage besteht aus einem Paar B&W802d, Htm1 und einem Paar 805s.
CD Player MBL 1531 und teilweise mein MBL 7008 als Vorverstärker in Betrieb wenn nur in Stereo über die 802d gehört wird.
Mein absoluter Liebling ist mein MBL Endstufe 9007. Eine Endstufe hab ich mir schon mein ganzes Leben gewünscht und wurde mit dieser im Jahre 2010 erfüllt.
An der Rückseite des Raumes gibt es noch zwei Selbstbau-Subs. Bin zwar nicht vom Fach, aber bin vom Klang voll auf zufrieden.

Dann gibts bei Suround-Betrieb einen Denon AVR X3100W und noch einen älter Panasonic BluRay-Player und DVD-Recorder.

Für die 3m diagonale Leinwand gibts noch einen Panasonic Projektor PT AE3000 den ich vorhabe zu ersetzen durch einen 4K Beamer oder vielleicht einen der neueren JVC Projektoren. Bin aber noch am Überlegen.

Hier ein Bild von der Anlage.



Falls die Anlage wer hören will, ist jeder Herzlich Willkommen!
lg
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2017, 15:42
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 835
Standard

Hallo,

sei vorsichtig mit "FREMDE EINLADEN" nach Hause

Die Anlage hat Aufstellungspotenzial. Deine Geräte verdienen ein anderes "zu Hause", ein tolles HiFi Rack am besten oder alles sogar an die Wand (wenn es PERFEKT sein soll).
Ein Teppich vor den Boxen und etwas optimierte Akustik würde dir so viel bringen. Da ist noch einiges rauszuholen aus dieser Anlage.

Was macht die Stromversorgung?

Danke fürs zeigen.

Patryk.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2017, 15:58
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Hallo Patryk

Danke für deine Anwort.
Die Geräte an der Rückwand zu stellen geht nicht, weil wir schon sehr wenig Platz für Kästen und Anrichten haben den geeigneten Platz zu finden.
Mit Teppich vor den Lautsprechern hab ich schon probiert brachte aber nicht viel Änderung. Schwieriger war es mit der Ledercouch die aber schon von einer Voglauer-Garnitur ersetzt wurde. Bei der Ledercouch war es noch ein bisschen hallig, daher hatte die immer einen Schonbezug.

Auch die Aufstellung der 802d nimmt nicht gerade wenig Platz in Anspruch.
Sind so ca 60-70cm von der Rückwand und so ca 50cm von der Seitenwand.

Finde die Akustik nicht schlecht das komplette Haus ist aus Holz und im unteren Teil des Hauses gibt es Tramdecken die sich wurde mir gesagt für die Akustik positiv auswirken.

Habe eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz.

lg
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2017, 16:06
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 2.093
Standard

Zitat:
Zitat von Lungau Beitrag anzeigen
Hallo

Bin der Gerhard und habe mich heute hier neu angemeldet.
Denke das ich hier besser aufgehoben bin. lg Gerhard
Hallo Gerhard,

herzlich willkommen hier in unserem Kreis...! Ich denke auch dass du hier besser aufgehoben bist, ganz egal wo Du vorher auch warst...

Viele Grüße: Janus 525
.
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2017, 16:11
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.644
Standard

Gerade neu und wird sofort mit Verbesserungsvorschlägen begrüßt?

Schließe mich Janus an und sage auch mal willkommen im "besseren" Forum!
Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2017, 16:48
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 647
Standard

Hallo Lungau,

Auch von mir ein herzliches "Hallo" in diesen sympathischen Forum

Ps: sexy GerätSchaft hinter dem Center.
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2017, 17:54
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Lächeln

Bedanke mich bei allen für die Aufnahme hier.

lg
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2017, 17:57
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 835
Standard

Zitat:
Zitat von Lungau Beitrag anzeigen
Hallo Patryk

Danke für deine Anwort.
Die Geräte an der Rückwand zu stellen geht nicht, weil wir schon sehr wenig Platz für Kästen und Anrichten haben den geeigneten Platz zu finden.
Mit Teppich vor den Lautsprechern hab ich schon probiert brachte aber nicht viel Änderung. Schwieriger war es mit der Ledercouch die aber schon von einer Voglauer-Garnitur ersetzt wurde. Bei der Ledercouch war es noch ein bisschen hallig, daher hatte die immer einen Schonbezug.

Auch die Aufstellung der 802d nimmt nicht gerade wenig Platz in Anspruch.
Sind so ca 60-70cm von der Rückwand und so ca 50cm von der Seitenwand.

Finde die Akustik nicht schlecht das komplette Haus ist aus Holz und im unteren Teil des Hauses gibt es Tramdecken die sich wurde mir gesagt für die Akustik positiv auswirken.

Habe eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz.

lg
Gerhard

Hallo Gerhard,

du wirst mit einigen Nachteilen leben können, was nicht bedeutet, dass du die Musik nicht geniessen kannst. Es gibt halt Regeln, an den kommt man nicht vorbei ,um einen top- Klang geniessen zu dürfen.

"60-70cm von der Rückwand und so ca 50cm von der Seitenwand"

Ich kann mir schwer vorstellen, dass der Bass (der am schwierigsten ist) bei diesen Abständen und diesem Lautsprecher wie deine 802er sehr gut ist.
Probiere es aus, einfach weiter weg mit den LS. (solange der Platz es erlaub....oder die Ehefrau :-)

Akustik nicht schlecht zu finden bedeutet aus meiner Erfahrung: Es ist für mich o.k, machbar wäre aber viel mehr. Akustik ist entscheidend. Lieber eine 10.000€ Anlage mit super Akustik als eine 50.000€ Anlage mit keiner guten Akustik. Es ist einfach so.

Natürlich hat nicht jeder die Möglichkeit das Zimmer und die Aufstellung perfekt zu gestalten. Dafür brauchst du ein eigenes Musikzimmer und die Freiheit alles machen zu können.
Das wichtigste wären aber immer noch die Abstände der LS , dicht gefolgt vom guten Strom und der Aufstellung der Anlage.

Die Anlage sollte nach Möglichkeit niemals zwischen den Lautsprechern stehen (ja ich weiss, viele machen es so und es sieht auch gut aus, auch in den Zeitschriften)
Die Praxis zeigt aber ganz klar, welche Vorteile es mit sich bringt, wenn die Anlage seitlich aufgestellt wird und der Raum zwischen den LS frei ist.

So, ich wünsche dir "Alles Gute" und willkommen im Forum.
Es ist ein gutes Forum

P.S:Ich stelle evtl.paar Bilder ein für dich.

Hier(Beitrag geändert schnell):




Patryk.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI

Geändert von patrykb (13.03.2017 um 18:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2017, 18:00
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.344
Standard

Willkommen im Forum und fühl dich wohl hier.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2017, 20:01
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.194
Standard

Hallo Gerhard,

schöne Anlage hast Du da, MBL sieht man ja nicht so oft.

Wünsche noch viel Spaß hier im Forum.

Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobiles Hifi, meine Einschätzung. lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 8 24.09.2014 22:10
Meine Anlage in Bildern Joerg-Thomas Schlüter Bekanntmachung 4 05.04.2010 11:28
HiFi-DIY-Anlage von Thias Thias Bekanntmachung 20 03.04.2010 14:52
Verkaufe meine Anlage Seth Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 03.12.2009 09:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de