open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.05.2017, 09:03
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Hallo

Ich würde gerne was in meinem Wohnzimmer probieren.
Das Haus ist komplett aus Holz und die Decke ist eine Tramdecke und ich wurde bei der Highend inspiriert das ich über der Leinwand die Decke mit einem dunklen Stoff 3x3m abdecke.
Dachte mir so zum einhängen damit man es nach dem Film gucken wieder entfernen kann.
Was für ein Stoff ist da am besten geeignet zum Streulicht absorbieren.

lg
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.05.2017, 09:27
Michaonline
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gerhard,

such mal nach Bühnenmolton, z.b. hier: http://amzn.to/2rSruKp

Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.05.2017, 09:35
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Danke Michael

Dürfte ein toller Stoff sein lt Bewertungen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.05.2017, 11:23
Boxenschieber Boxenschieber ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 129
Standard

Hallo Gerhard,

hast echt ne super Anlage dir gegönnt.

Und so gemütlich bei dir.

Lass dich nicht von patryk verunsichern.

Deine 802 stehen sehr gut. Die Wandabstände sind völlig ausreichend.

Die Stromversorgung kannst auch vergessen.

Das einzige was mich optisch stört, ist der gewaltige Center.

Ach ja, partyk hat auch noch Verbesserungspotenzial. Seine Kabel liegen auf dem Boden. Das geht ja gar nicht. Da gehören mind. Keramikabsorber drunter.

Und wenn ich beim hören immer nur nur auf schaumstoffnoppen schauen müsste, würde mir das keinen spass machen.

Da ist es bei dir 100 mal schöner.

Gratulation zu dieser feinen Anlage.

Mfg franz
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.05.2017, 16:59
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 842
Standard

Zitat:
Zitat von Boxenschieber Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard,

hast echt ne super Anlage dir gegönnt.

Und so gemütlich bei dir.

Lass dich nicht von patryk verunsichern.

Deine 802 stehen sehr gut. Die Wandabstände sind völlig ausreichend.

Die Stromversorgung kannst auch vergessen.

Das einzige was mich optisch stört, ist der gewaltige Center.

Ach ja, partyk hat auch noch Verbesserungspotenzial. Seine Kabel liegen auf dem Boden. Das geht ja gar nicht. Da gehören mind. Keramikabsorber drunter.

Und wenn ich beim hören immer nur nur auf schaumstoffnoppen schauen müsste, würde mir das keinen spass machen.

Da ist es bei dir 100 mal schöner.

Gratulation zu dieser feinen Anlage.

Mfg franz
Sehe ich zwar nicht so, aber ich will auch keine Diskussionen aus Kleinigkeiten machen. Nicht jeder kann sein Zimmer und die Aufstellung perfekt optimieren wie in meinem Fall. Meine Abstände sind durch perfekte Aufstellungsvorgaben nach G.Cardas umgesetzt, was in der Praxis selten möglich ist.

Die B&W`s stehen eindeutig zu nah an der Rückwand, aber egal.
Der Center gehört auch exakt zwischen die Front-LS auf einer Horizontallinie.
Optik ist jedem selbst überlassen.(Ich schaue mir keinen Schaumstoff an, sondern höre bei sehr dezenter Beleuchtung und konzentriere mich nur auf die Musik)

Seine Anlage hat Potenzial, was Aufstellung und Stromversorgung angeht. Stromversorgung ist das A&O bei einer Anlage, jedoch glauben es viele immer noch nicht.

Wenn der Strom und die Aufstellung stimmen, dann wird eine viel günstigere Anlage viel besser sein als eine 5x so teure!Punkt.Es ist Tatsache.
Stimmt beiden, können wir uns glücklich schätzen.

P.S: Kabeln auf dem Boden?Ich bitte dich. Mann kann auch wirklich übertreiben.

Viel Erfolg noch.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.05.2017, 19:06
CompEx CompEx ist offline
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 231
Standard

Ich meine, der Center muss am besten den gleichen Abstand haben wie die LS, also kreisförmig und nicht auf Linie.


LG

CompEx
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.05.2017, 19:33
Boxenschieber Boxenschieber ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 129
Standard

Hi,

wer die außergewöhnliche Gabe besitzt, klangliche Unterschiede bei Stromkabel etc. zu hören, müsste eigentlich auch die Klangverbesserung bei Lautsprecherkabel hören, die vom Boden entkoppelt sind.

Bin mir sicher, dass einige hier im Forum ihre LS Kabel so verlegt haben.

Dass die Aufstellung elementar wichtig ist, bestreitet wohl niemand.

Und die Abstände zu den Wänden sind bei Gerhard völlig ausreichend.

Viel wichtiger ist, dass er ein gleichseitiges Stereodreieck realisieren kann. Das kann man auf Grund des Bildes nicht erkennen. Ich hoffe es für ihn.

10 mal wichtiger als irgendwelche teuren Netzkabel oder Stromreiniger oder was es sonst noch so alles auf diesem Voodoosektor gibt.

Mfg Franz
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.05.2017, 08:16
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Hallo

Danke Franz das dir meine Anlage gefällt.
Stereodreieck ist gegeben und beim Film gucken über den Beamer wird das ganze um ca 50cm nach hinten verschoben.
Für mich habe ich mein Ziel klanglich als auch optisch erreicht.
Mir gefällts sehr gut.
Das einzige was noch in Planung steht ist halt ein 4K Beamer.

In Stereo wir mein Vollverstärker MBL 7008 als Vorstufe genutzt für meine Endstufe.
In Surround habe ich den Denon x3100 in Verwendung.
Den Abstand/Entfernung und die Pegel habe ich mit dem Receiver abgeglichen und gehe davon aus das das mit den Center der ja näher zum Sweet Spot steht so passt. Mir gefällts.
Die 802d (laufen über die Endstufe) haben mehr Power/Leistung als der Center der mit den Surround-LS über den Receiver betrieben wird.
Hab schon mal so laut gespielt das der Receiver sich abgeschaltet hat.
Weiß zwar nicht warum war nix verzerrt aber weder sind die Ohm in den Keller gegangen oder er war einfach am Limit.

Der Center ist um 5 dB abgeschwächt und ist bei 60Hz getrennt die Surround bei 80Hz. An der Hinterseite des Wohnzimmer befinden sich zwei selbstgebaute Subs mit B&W Chassis.

Wenn ich den neuen Stoff aufgehängt habe werde ich mal mehrere Bilder vom kompletten Raum machen auch von dem wunderschönen neuen Wintergarten den wir neu angebaut haben.

lg
Gerhard

Geändert von Lungau (26.05.2017 um 08:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.05.2017, 10:12
Boxenschieber Boxenschieber ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 129
Standard

Guten Morgen Gerhard,

die 802 sind einfach schöne LS. Vor allem in Kirsche.

Was ich mir auch gut bei dir vorstellen könnte, wären ein paar Harbeth oder Spendor, Graham oder Rogers. Also rein optisch.

Viel Spass mit deiner Anlage.

Von meiner Anlage stelle ich lieber keine Bilder ein, da müsste der eine oder andere hier sich ja nen Tag Urlaub nehmen, um zu schreiben was alles zu verbessern wäre

Mfg Franz
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.05.2017, 10:33
Lungau Lungau ist offline
 
Registriert seit: 13.03.2017
Beiträge: 32
Standard

Hallo Franz

Finde auch die D-Serie und die Diamond Serie optisch als die schönste.
Ja die Kirsche ist die schönste da bin ich bei dir, aber waren preislich damals der Hammer da musste ich zuschlagen.
Die neuen das erste Mal auf der HighEnd in München gesehen naja die gefallen mir nicht so (optisch).
Mir ist optisch von großer Bedeutung und möchte die schönen Geräte auch sehen wäre ja zb. schade um die schöne Endstufe wenn ich die verstecken würde.

Was hast den du für Marken bei dir?
Hast du auch einen Projektor?

lg
Gerhard
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobiles Hifi, meine Einschätzung. lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 8 24.09.2014 22:10
Meine Anlage in Bildern Joerg-Thomas Schlüter Bekanntmachung 4 05.04.2010 11:28
HiFi-DIY-Anlage von Thias Thias Bekanntmachung 20 03.04.2010 14:52
Verkaufe meine Anlage Seth Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 03.12.2009 09:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de