open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer - Musik & Events
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer - Musik & Events Hier können Forenteilnehmer alles zu geeigneter Musik & Terminen erfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.09.2017, 22:31
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
Zitat von derSchallhoerer Beitrag anzeigen
Manche Musiklabel werde ich nie verstehen. Tolle Aufnahme, tolle Künstlerin und dann rotzen die so ein unfassbar unansehnliches Artwork raus. Als würde es überhaupt keine Rolle spielen wie die CD gestaltet ist. Billiges Handyfoto, billiger Schriftzug. Fertig.
@Schallhoerer: Stimmt,einfach lieblos,da geht man auch recht schnell am CD Regal weiter.

Gruß

Micha
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850+Spl Phonitor X/C3g Tube Amp
/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.09.2017, 22:57
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Na, dann machen wir doch munter weiter mit der "Ladies night "!
Für die "Ladies" empfehle ich einen Blick auf das Label MaxJazz zu werfen:

https://www.jpc.de/s/MaxJazz?searchtype=label

Dort gibt es z.B. zu entdecken:
- LaVerne Buttler mit "Blues in the City"
- Dena DeRose mit "A Walk in the park"
oder "Live at the Village Vanguard" von und mit Mary Stallings.


Aber wenn es primär um Stimme und Top-Klang geht:



Definitiv eines meiner Alben von 2017
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.09.2017, 23:15
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von toledo Beitrag anzeigen
Hallo,
alles gute Musik von Euch bisher.

Ich hab da auch noch eine:

Roberta Gambarini - Easy To Love


Vocal Jazz/Swing

Sehr gut bei Stimme die Dame,begleitet von einem Trio.

Enjoy it.
Danke für den Tipp - gefällt

Und das Cover ist echt übel - kann da nur zustimmen.
Wäre nie auf den Inhalt gekommen, vom Foto her erwartet man - ja, was eigentlich?
Keine Ahnung, jedenfalls keinen Swing-Jazz und eine solch tolle Stimme
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.09.2017, 23:36
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.103
Standard

Keine Angst: Auf dem Album " You are there" schaut sie schon besser aus!
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, Nova Signature, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 600, HD 580, HD540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.09.2017, 23:49
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Keine Angst: Auf dem Album " You are there" schaut sie schon besser aus!
Ja - schickes, rotes Kleid...

Sehe gerade, das auf "So in Love" auch Roy Hargrove mitspielt - gleich mal reinhören...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.09.2017, 23:52
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 215
Standard

Das Cover des neuen Lizz Wright Albums (ja, auch eine wirklich gute Wahl!), zeigt zum Glück, dass es auch anders geht.
Aber schön zu wissen, dass es in Streaming-Zeiten überhaupt noch Menschen gibt, die auf so etwas einen gewissen Wert legen

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.09.2017, 00:13
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Aber schön zu wissen, dass es in Streaming-Zeiten überhaupt noch Menschen gibt, die auf so etwas einen gewissen Wert legen

Viele Grüße
Thomas
Ich habe mich jedenfalls sehr über die extrem tollen Bilder im digitalen Booklet des folgenden Albums gefreut:



http://www.qobuz.com/de-de/album/aut...343?qref=dac_6

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich das einmal ansehen.
Das Album ist übrigens auch empfehlenswert, habe mir im Anschluss noch das Album von Arielle Besson gekauft - aber wird langsam off topic
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.09.2017, 09:11
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 880
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen

Sehe gerade, das auf "So in Love" auch Roy Hargrove mitspielt - gleich mal reinhören...
Hallo Tom,

gleich mal reinhören... Ich dachte Du bist im Urlaub...

Urlaub gecancelt? Oder Qobuz und WLAN?

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.09.2017, 11:57
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.103
Standard

Ich schließe mich mal mit folgenden Alben an die guten Tips an:

Damit auch männliche Stimmen vertreten sind
Ceatano Veloso - A Foreign Sound

Läuft gerade, etwas ruhiges:
Lars Danielsson - European Voices

Immer wieder gut:
Mal Waldron/Archie Shepp - Left Alone Revisted

speziell aus Wien und etwas gefälliger:
Herbert Pixner Projekt- Live im Konzerthaus Wien

Und auch aus Ö, leider nur auf CD:
Karlheinz Miklin - Solo

Und noch was rockigeres :
John Mayer Trio - Try! John Mayer Trio Live in Concert

Viel Spaß damit
Tom
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, Nova Signature, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 600, HD 580, HD540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

Geändert von Dynavit (20.09.2017 um 12:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.09.2017, 20:06
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 112
Standard

Made in Germany

Zwar kein Jazz aber dennoch hörenswert



Da war Voice of Germany mal zu Etwas zu Nutze,oder wo auch immer
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850+Spl Phonitor X/C3g Tube Amp
/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer von Euch hört regelmäßig SPOTIFY ? HearTheTruth Erfahrungsberichte 45 21.11.2017 03:04
Wer von Euch hört regelmäßig SPOTIFY ? HearTheTruth Diverses 37 15.10.2017 23:23
Welche Jazz CD hört ihr gerade jetzt herspi Jazz 151 13.06.2017 09:26
Sensitivität und Stress - weshalb der Mensch so hört, wie er hört wirbeide Hörempfindung 58 31.07.2014 16:58



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de