open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.10.2017, 16:51
Sieveking Sound Sieveking Sound ist offline
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 94
Standard Dann haben wir ja mal ein Versuchsobjekt

Hallo Ranchero,
dann haben wir doch ein perfektes Versuchsobjekt. Schicke mir doch bitte Deine Postanschrift und ich schicke Dir die Demo Disc der Stereoplay einmal mit L'Art Du Son behandelt zu. Du kannst dann frei von der Leber weg darüber schreiben, was Du an Unterschieden wahrnimmst.
Die Flasche L'Art du Son reicht übrigens für so ungefähr 300 Anwendungen. Das relativiert den Preis doch erheblich, wenn dann die Behandlung einer CD keine 17 Cent kostet.

Lieben Gruß,
Jan Sieveking
__________________
Sieveking Sound GmbH & Co. KG
http://www.sieveking-sound.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.10.2017, 17:36
Ranchero Ranchero ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 223
Standard CD Reiniger

Okay, das ist ein fairer Akt.
Ich schicke die Adresse aber getrennt über die PN Funktion, muss ja nicht jeder wissen wo es einen 009 gibt ;-)

PN folgt, danke erstmal.
__________________
Lieber eine Wanne Eickel als eine Tasse Tee!
und besser einen Tinnitus, als gar keine Musik !
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.10.2017, 17:40
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.648
Standard

Dann lass den Stax mal glühen.
Bin sehr auf den Bericht gespannt!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.10.2017, 17:48
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.648
Standard

Hervorragendes Stück für diesen Vergleich ist übrigens
Aziza Mustafa Zadeh "Moment"!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.10.2017, 18:36
Ranchero Ranchero ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 223
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Hervorragendes Stück für diesen Vergleich ist übrigens
Aziza Mustafa Zadeh "Moment"!

Häää? ein Moslem kann singen?
__________________
Lieber eine Wanne Eickel als eine Tasse Tee!
und besser einen Tinnitus, als gar keine Musik !
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.10.2017, 20:21
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.648
Standard

Uh, hör's Dir an, weißt dann, warum!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.10.2017, 21:04
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 390
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Das ist aber nicht zu vergleichen. Eine CD kann man nicht entmagnetisieren. Man kann die Oberfläche reinigen, was den Laser bei der CD-Abtastung hilft, die pits und lands auszulesen. Dafür eignet sich so ein CD-Spray schon, geht auch günstiger mit Brillenreinigungsmitteln.
Eine CD kann man schon entmagnetisieren, dafür gab es doch sogar das Spielzeug von Furutech (RD2 bzw. RD3).
War leider nur komplett wirkungslos...

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.10.2017, 21:19
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.339
Standard

Ich empfehle jedem, sich einmal schlau zu machen, was Magnetismus ist, bevor er über die "ummagnetische" CD referiert.

Mit ferro-, ferri-, antiferro-, dia- und paramagnetischen Grüßen....
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.10.2017, 22:40
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 2.108
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Eine CD kann man schon entmagnetisieren, dafür gab es doch sogar das Spielzeug von Furutech (RD2 bzw. RD3).
War leider nur komplett wirkungslos... Viele Grüße Thomas
Das kann ich so nicht bestätigen. Natürlich kann man eine CD magnetisieren und auch wieder entmagnetisieren. Allerdings ist die Wirkung von Scheibe zu Scheibe extrem unterschiedlich, von: "Höre keinen Unterschied..." bis "Donnerwetter, das ist deutlich..." Unten im ersten Foto sieht man das Gerät.

Was das Entmagnetisieren von CDs und - viel wichtiger - ganzen Anlagen anbelangt, dem wird m.E. viel zu wenig Bedeutung beigemessen, und schon mancher ist nach einem solchen Vorgang förmlich "aus allen Wolken gefallen" weil er es einfach nicht glauben konnte. Im zweiten Foto sieht man einige hochwirksame CDs, die besten die ich in dieser Art kenne.

Was diese speziellen "Tinkturen" für die Oberflächen der CDs anbelangt, das habe ich auch einige Jahre lang praktiziert. Mein Eindruck dabei war sehr häufig, dass CDs im Neuzustand irgendwelche Rückstände auf der Unterseite hatten, vielleicht Trennmittel vom Fertigungsprozess o.ä. Wurden diese CDs mit der Tinktur behandelt, dann war der Effekt meist auch hörbar. Was ich allerdings nicht unterscheiden konnte war, ob die Veränderung durch die Reinigung als solche hörbar wurde, oder ob das Mittel die Lichtbrechung irgendwie verändert hatte. Klar erkennbar war jedenfalls, dass die CD-Oberflächen nach der Behandlung unter Licht ein deutlich intensiveres Farbenspiel zeigten. Vermutlich wird hier beides - Reinigung und Veränderung der Lichtbrechung - wirksam.

Viele Grüße: Janus...
.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Furutech RD-2a.JPG
Hits:	82
Größe:	127,8 KB
ID:	16206  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Purist-Audio-Enhancer-CDs-1.jpg
Hits:	80
Größe:	89,8 KB
ID:	16207  
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.10.2017, 23:01
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.339
Standard

Zitat:
Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
Klar erkennbar war jedenfalls, dass die CD-Oberflächen nach der Behandlung unter Licht ein deutlich intensiveres Farbenspiel zeigten.
.
Das wäre immerhin ein optischer Beweis, dass sich das Abtastverhalten durch die Behandlung ändern muss.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Furman AC-210 AE Power Conditioner Franz Audio-Zubehör 432 26.08.2017 06:49
Verkaufe: 2x Furman AC-210 AE Power Conditioner Fujak Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 18.05.2017 19:41
Power Conditioner P12C pronatural Stromversorgung 3 11.10.2012 21:45
L'Art du Son CD/DVD Conditioner Franz Was emotionale Hörer bewegt 34 22.02.2010 13:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de