open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Verstärker und Vorverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Verstärker und Vorverstärker Alles über Geräte, die elektronisch Signale verstärken

Umfrageergebnis anzeigen: Was nutzt ihr zu Hause?
Vollverstärker 71 42,77%
Vor- und Endstufe 54 32,53%
Vor- und 2x Mono-Endstufe 31 18,67%
Vor- und 4x Mono-Endstufe 10 6,02%
Teilnehmer: 166. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11.01.2018, 20:45
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.797
Standard

XP-30, dieses 3-Teilige Trümmer???
Schönet Ding.

Christian
Noch ein Angebot:
Bring Deine Lindemann mit, wenn Du hier mal hören kommen möchtest.
Dann hätten wir einen Vergleich zu den Röhren.
Ok, anderer Raum, andere LS.
Aber sicher durchaus interessant!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.01.2018, 22:01
Headcrasch Headcrasch ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2018
Beiträge: 5
Standard

Moin,

ich glaube das man sich über Musikstil streiten kann, aber nicht über Musikklang der Anlage, da jeder Mensch anders hört.

Ich bin von Onkyo über Harman/Kardon, dann NAD auf Naim umgestiegen.

Meine Anlage besteht aus folgenden Komponeten:

Naim NAC92R
Naim NAT 03
Naim CD 3-5 mit Flatcap
Naim IXO
Naim Flatcap
zwei Naim NAP90/3
Rega P1

Und als Boxen nutze ich Heco Aleva GT 1002.

Wobei ich merke wenn ich Radio oder Platte höre ist die Anlage nicht so Aufdringlich wie wenn man CD hört. Bei CD ist irgendwie richtig dampf dahinter und man rennt raus wenn man die Anlage zu laut auf dreht.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.01.2018, 22:19
Schärfer mit Senf Schärfer mit Senf ist offline
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 491
Standard

Die Anlage "nicht so aufdringlich"? "Rausrennen", wenn es lauter wird? Ich würde mir da Gedanken machen, woran das liegt! Bei mir möchte man immer lauter, weil es einfach geht und Spaß macht. Sicher, daß du das richtige Hobby betreibst?
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28.01.2018, 22:54
jororupp jororupp ist offline
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 241
Standard

Zitat:
Bei mir möchte man immer lauter, weil es einfach geht und Spaß macht.


Bei mir auch...

Gruß

Jörg
__________________
Accuphase, Linn, Musical Fidelity, Auralic, B&W, Kimber
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.01.2018, 00:00
Headcrasch Headcrasch ist offline
 
Registriert seit: 28.01.2018
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von willy.wacker Beitrag anzeigen
Die Anlage "nicht so aufdringlich"? "Rausrennen", wenn es lauter wird? Ich würde mir da Gedanken machen, woran das liegt! Bei mir möchte man immer lauter, weil es einfach geht und Spaß macht. Sicher, daß du das richtige Hobby betreibst?
Also wenn Du das wirklich als Hobby betreibst, weiß Du das es viele Komponeten bei Musik gibt, die Musik hören beeinflussen.

Und Musik laut hören ist auch wieder Subjektiv.

Eins weiß ich genau. Zulaute Musik schädigt das Gehör und das möchte ich noch etwas länger haben. Und eine gute Anlage zeichnet sich auch dadurch aus das Sie bei leiser Musik detail genau ist.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 29.01.2018, 00:10
Skuddy54 Skuddy54 ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 792
Standard

ein Schelm wer böses denkt.......
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.01.2018, 00:39
Schärfer mit Senf Schärfer mit Senf ist offline
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von Headcrasch Beitrag anzeigen
Also wenn Du das wirklich als Hobby betreibst, weiß Du das es viele Komponeten bei Musik gibt, die Musik hören beeinflussen.

Und Musik laut hören ist auch wieder Subjektiv.

Eins weiß ich genau. Zulaute Musik schädigt das Gehör und das möchte ich noch etwas länger haben. Und eine gute Anlage zeichnet sich auch dadurch aus das Sie bei leiser Musik detail genau ist.

Gruß
Ist meine auch. Und nun? Daß zu laut schädlich ist, ist ja nichts Neues. Wenn der Raum nicht mitspielt (oder besser: zuviel mitspielt), dann kann es laut auch unangenehm werden, aber noch lange nicht zum "Rausrennen".

Geändert von Schärfer mit Senf (29.01.2018 um 00:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29.01.2018, 08:24
Janus525 Janus525 ist offline
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 2.526
Standard

Zitat:
Zitat von Nudafreak1 Beitrag anzeigen
...laufen nun 2 Threshold dran.
Die mit den blauen LED...?

Viele Grüße: Wolfgang...
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.01.2018, 10:57
Andreas1205 Andreas1205 ist offline
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
Zitat von turicane Beitrag anzeigen
.

Es müsste dann aber klanglich schon deutlich bemerkbar machen, denn freiwillig würde ich den ZAX nicht hergeben.

Grüße
Frank
Geht mir mit meinem Lector ZXT70 ebenso!

Grüße

Andreas
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.02.2018, 17:06
Alpineberlinette Alpineberlinette ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 5
Standard

Über viele Jahre hatte ich sehr vieles hier zu Hause, meistens gekauft, leihen und Probehören mag ich nicht, die Händler leiden schon genug.
Seit 30 Jahren sammle ich McIntosh, habe sowohl Röhren als auch Transistoren im Einsatz.
Leider muss ich zugeben, der Klang der Macs is angenehm, aber es geht besser.
Aber aus optischen und Nostalgie Gründen haben immer so 10-12 Macs einen Platz im Haus.
Über Horch, Parasound, Burmester, Krell, Rowland Research, Bryston, Symphonic Line, Classé und viele andere hatte ich bis vor kurzem die Kombi Mark Levinson 320S+432 und dachte, damit bin ich ganz oben. Per Zufall bin ich dann auf ASR gestoßen und habe sofort die ML verkauft. Mit den ASR bin ich uneingeschränkt glücklich.
Ist ‘nur’ ein Vollverstärker, aber mit fast 150kg wird der bigger is better Wahn trotzdem befriedigt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Boulder 850 Mono Endstufen acci Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 26.08.2018 11:52
BIETE CAT Convergent JL3 Reference mono Endstufen shakti Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 20.08.2018 16:17
BIETE SPECTRAL DMA 360 Mono Endstufen shakti Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.06.2018 14:03
Advance Acoustic Mono-Endstufen MAA 705 high-end-fidi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 25.07.2011 11:19
AMPZILLA 2000 Mono-Endstufen Claus B Verstärker und Vorverstärker 0 13.12.2007 23:32



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de