open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.01.2018, 20:48
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.810
Standard

Zitat:
Zitat von Kay Beitrag anzeigen
Butter bei die Fische, Franz.
Welches Album ist denn der "Maßstab audiophiler Klangqualität"?
Es gibt nicht den Maßstab oder das Album für audiophile Klangqualität. Es gibt sehr viele richtig gut produzierte Klangperlen, wäre vielleicht einen eigenen thread wert. Ich zeig mal kurz, welche Alben für mich darunter fallen, soll nur eine ganz kleine Auswahl sein:





Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2018, 20:55
Kay Kay ist offline
 
Registriert seit: 11.10.2013
Beiträge: 162
Standard

Danke, Franz.
Die Antiphone Blues kenne ich. Die ist wirklich klasse. Die anderen kenne ich nicht, werde ich mir auf jeden Fall mal anhören
__________________
Wohnort: 41366 Schwalmtal, an der holländischen Grenze
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.01.2018, 21:01
Rudi Rudi ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2011
Beiträge: 399
Standard gute Aufnahmen

Hallo Franz,

den Dreispitz habe ich als Platte, Arne Domnerus digital. Das sind wirklich gute Aufnahmen...

VG
Rüdiger
__________________
Werne (zwischen Ruhrpott und Münsterland)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.01.2018, 21:06
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.810
Standard

Die hier möchte ich dir auch an`s geneigte Ohr legen:



Zitat:
Eine der ersten Aufnahmen des Minnesota Orchestra mit dem neuen Musikdirektor Eiji Oue. Rezensionen

Stereo 11 / 09: »Strauss' ›Tanz der sieben Schleier‹ aus ›Salome‹ bewegt sich leicht und luftig, während der ›Hopak‹ aus Tschaikowsky ›Mazeppa‹ dynamisch im Kreis umherwirbelt. Und auch die anderen Tänze werden adäquat umgesetzt. Die Einspielung ist hinsichtlich luzider Durchhörbarkeit, plastischer Dreidimensionalität, zupackender Dynamik und natürlicher Klangfarben schwer zu toppen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.01.2018, 21:35
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 498
Standard

eins meiner Klanglichen Schätzchen! Shakin' The Blues by Klaus Doldinger 2008 Jazzclub Legends. Perfekte Studioaufnahme (2008/UNIVERSAL) 13 tracks, recorded 1963-67

und für 4,29€ ein wahres Schnäppchen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	51k+wiAgJdL._SY355_.jpg
Hits:	3
Größe:	27,8 KB
ID:	17216  
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.01.2018, 21:37
never never ist offline
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 257
Standard

Zitat:
Zitat von Kay Beitrag anzeigen

Das Label "Two Blind Mice" entstand im Juni 1970 in Japan. Es hatte sich darauf spezialisiert japanische Jazz-Musik eine Plattform zu bereiten.
Es sind höchst interessante Aufnahmen von hervorragender Qualität. Nicht das übliche Pling-Plong anderer Labels wie "Biber-Records" oder "Stockfisch-Records", wobei es da sicherlich auch Ausnahmen gibt...

Hört sie euch an. Ich hoffe ihr habt den gleichen Spaß beim Hören wie ich.

Kay
Hallo Kay,

solche musikalischen Erinnerungen lassen einfach nur Freude aufkommen – bis auf den Umstand, dass Du uns die dritte Maus verschweigst! TBM = Three Blind Mice!

Entschuldigung für die Erbsen- bzw. Mäusezählerei – das Label und Deine Empfehlung bleiben trotzdem genauso gut, als wenn nur zwei Mäuse dabei gewesen wären.

Freundliche Grüße,
never (Udo)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.01.2018, 21:46
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.810
Standard

Auch so eine audiophile Perle, auch musikalisch:



Bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber aufnahmemäßig eine Ausnahme. Unerhörte Klangfarbenpracht, sehr natürlich wirkender Instrumentenklang, Wahnsinnsdynamik. Nicht zu verwechseln mit Lautstärke. Die kann man allerdings wegen des frappierenden Dynamikumfangs pegeln, was die Vorstufe hergibt. Sorgt bei mir für regelmäßige Kinnladensperre.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.01.2018, 21:52
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.810
Standard

Mal was für`s Herz:



Mit einer zu Herzen gehenden Nummer von Crosbys "Woodstock":
Gänsehautfeeling pur.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.01.2018, 21:57
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.309
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Auch so eine audiophile Perle, auch musikalisch:



Bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber aufnahmemäßig eine Ausnahme. Unerhörte Klangfarbenpracht, sehr natürlich wirkender Instrumentenklang, Wahnsinnsdynamik. Nicht zu verwechseln mit Lautstärke. Die kann man allerdings wegen des frappierenden Dynamikumfangs pegeln, was die Vorstufe hergibt. Sorgt bei mir für regelmäßige Kinnladensperre.
Von wem ist das? - kann den Text leider nicht lesen. - Danke
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.01.2018, 22:02
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 498
Standard Perfekter Sounds, wenns mal richtig laut sein soll

Kraftwerk 3D in 44,1Khz/ 24b Download 4:45 STD. Musik vom Feinsten. Rabenschwarze und knochentrockene Bässe, die meine 26 cm Chassis mächtig zum Schwingen bringen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	41+afDwY0KL._SS500.jpg
Hits:	2
Größe:	21,1 KB
ID:	17217  
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de