open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.06.2014, 22:10
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.080
Standard

Ich habe am modifizierten den SR-Signature mit 507er pads getestet, der sehr ähnlich klingt. Alle staxe die ich probiert habe außer dem 007 klingen außergewöhnlich.

Und die Behauptung des malvalve Entwicklers liegt einfach daran dass die Leistung für den nicht für den SR-007 nicht reicht (siehe Ausgangsübertrager). An diesem klingt der 507 sicher besser. Der SR-007 ist halt der anspruchsvollste Stax, wenn es um Verstärker geht.
__________________
Beste Grüße
Dan

----------------------------------------
parttime audiophile parttime sceptic
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2015, 02:26
maldix maldix ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 114
Daumen hoch SRM-007t Mk2 nun mit 6S4A Röhren statt mit Standardröhren 6CG7

Hi Zusammen,

ich habe vor ein paar Tagen mir von Sören meinen SRM-007tMK2 pimpen lassen.

Nach dem super schnellen Umbau, beste Abwickelung durch Sören, großen Danke, spielte er knapp die letzten 7 Tage im Dauerbetrieb.

Der erste Eindruck gleich nach Erhalt war erwartungsgemäß richtig "grottig" im Vergleich. Wenn man das nicht besser wüsste, könnte man in die Tischkante beißen und fragt sich ob das richtig war ,-).

Doch nach ca 2 Tagen hat sich das deutlich verbessert, das Niveau vom Zustand wie vorher, ist nach ca 3-4 Tagen da und ab dann wird es stetig besser.

Wieviel Prozent kann ich nicht sagen, auch wie weit da noch was dazu kommt.

Das was jetzt schon an Verbesserung erreicht wurde rechtfertigt aber den Umbau zu 100%. Nicht das es vorher schlecht war, aber wie so oft, es geht manchmal besser und das ist bekanntlich des Guten Feind.

Ob man das braucht, das weiß ich nicht, man kann auch mit der Basis gut leben, doch wenn man sieht dass es mit relativ geringem Aufwand, eine hörbare Verbesserung erreichen kann, dann wundert es, warum die Auslieferung von Stax nicht die Optimierung schon drin hat.

Nun brummen 6S4A Röhren anstelle der Standardröhren 6CG7.

Der KHV hat in Verbindung mit meinem SR-007 klanglich gewonnen.

Direkt schon fühlte ich mehr Druck und Präsenz über das gesamte Hörbare Spektrum. Nach dem die Röhren nun etwas eingespielter sind, kommen die Tiefen Frequenzen deutlich prägnanter und kontrollierter. Brillianz und Glanz in den Höhen haben zugelgt, was sich in einer luftigeren Räumlichkeit hörbar widerspiegelt.
Dabei gefällt mir besonderes, dass der KH seinen Charakter nicht verloren hat, sondern dieser ist in allem Besser und auch etwas detailierter geworden.

In Verbindung mit den Tausch des Netzkabels ist der SRM-007tMK2 nun schon eine sehr gute Wahl. Nun kann man z.B. die Unterschiede zwischen Via Bluex40 und dem Lapp robust 210 12g 1.0 in der Westdrift-Edition-2015 deutlich hören.

Sicherlich kann man auch diesen noch toppen, nur dann muss man eindeutig auch deutlich mehr Aufwand betreiben. Falls jemand den SRM-007tMK2 hat und Ihn mit der Standard Beipack Kaltgeräte Strippe betreibt, so sollte er diese sofort tauschen. alles klingt besser als diese Strippe. Mir den Beiden Alternativen, gehts deutlich besser.

Wobei ich mittlerweile die Lapp Variante bevorzuge. Jeder nach seinem Gusto.

Für mich war die Empfehlung bei inexxon (sören) ein Upgrade zu machen eine gute Entscheidung. Weitere Hörberichte gibt es dann auf www.Westdrift.de.

Thx an Sören

ciao maldix
__________________
ciao

Maldix

Caution, the audience is listening!

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2015, 06:29
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.358
Standard

Na bitte! Das ging ja schnell.
Freut mich, dass Du die Modifikation hast machen lassen und zufrieden bist. Deine Höreindrücke spiegeln die meinen wider.
Sören auch auch mich mit seiner Geschwindigkeit und sauberen Arbeit sehr überrascht, danke noch einmal.
Hab mir auch gerade Deinen Messebericht angeschaut. Ist nett, die Erinnerungen wieder aufzufrischen, auch Danke.
Viel Spaß mit dem 007!
Tom
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2015, 09:29
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 650
Standard

Moin Maldix,

na dann bin ich mal gespannt, wie das jetzt klingt und der Unterschied zum SRM717 ist. Das schreit quasi nach einer Hörsession...

Wird Zeit, dass ich mich auch mal um meinen Stax kümmere.

@Dynavit:
Schön, dass Dir unsere Messeberichte gefallen - war dann doch mehr Arbeit als gedacht . Und nochmals schade, dass wir uns auf der Messe nicht treffen konnten.
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2015, 11:42
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.254
Standard

@ Tom539

Hi Tom.
Deinem Stax SR007 geht's gut ,der freut sich auch schon ganz dolle auf den Luminare

@maldix

Hast Du genügend Steckdosen für eine größere Hörsession ?
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.06.2015, 12:49
maldix maldix ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 114
Standard Stax umbau durch inexxon

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Na bitte! Das ging ja schnell.
Freut mich, dass Du die Modifikation hast machen lassen und zufrieden bist. Deine Höreindrücke spiegeln die meinen wider.
Sören auch auch mich mit seiner Geschwindigkeit und sauberen Arbeit sehr überrascht, danke noch einmal.
Hab mir auch gerade Deinen Messebericht angeschaut. Ist nett, die Erinnerungen wieder aufzufrischen, auch Danke.
Viel Spaß mit dem 007!
Tom
hi Dynavit,

ja der Umbau das war wirklich bestens, auch die Infos die ich von Sören bekam. Wir haben uns auch dazu nochmal klasse telefonisch ausgetauscht, schließlich hat man ja so seine Bauchschmerzen, wenn sein "Baby" auf die Reise geht und operiert wird. Wenn DHL nicht gestreikt hätte, wäre das Ganze noch 2 Tage schneller druch gewesen, so von Versand Mi bis zurück Di darauf, so lobe ich mir das. Ich habe mir auch die Arbeit angeschaut, die ist auch richtig gut gemacht, hätte ich früher als ich selber noch mich mit elektronikschrauben Beschäftigt habe nicht besser machen können. (@sören, das soll ein Lob sein )

Bezüglich der Messeberichte zur High-End 2015 auch von mir lieben Dank. Das freut uns wenn es gefällt. Da stecken viele Stundenarbeit, und damit nicht die, die auf der Messer verbracht wurden, drin. Das Aufbereiten ist schon aufwändig.

Wir hatten ja auch auf unserer Seite http://www.westdrift.de auch wärend der Messe einen Live Ticker, bei dem viele uns bei unserm Messerundgang begleiten konnten. Auch hier hatten wir bislang ähnliche Rückmeldungen.

Wir werden dies auch bei anderen Veranstaltungen, bei denen wir vor Ort sind, versuchen auch einzustellen.
Wenn du möchtest kannst du auch gerne öfter mal reinschauen, wir werden nun zeitnah auch weiter Rezessionen zu (guter) Musik oder Konzerten einstellen. Der Anfang ist da schon gemacht, viel Spass beim Bilderschauen und lesen ;-).

Parallel läuft auch unter ein neues Forum an, in dem die Musik im Vordergrund steht. Da es ja gut techniklastige Foren siehe hier gibt, würden wir dort den Blick mehr darauf richten wie diese alles musikalisch klanglich zusammen passt und spielt, also von der ganzheitlich gesehen, von der Entstehung Komposition über das Machen, die Aufnahme, Verarbeitung bis zur Wiedergabe und Konsum beim Hörer., also auch Musikfempfehlungen, Konzerte, Hörsessions ect. Das läuft auch gerade an.
Gerne kannst du oder wer sonst auch noch möchte gern mal reinschauen. http://westdrift.xobor.de

ciao

maldix
__________________
ciao

Maldix

Caution, the audience is listening!

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.06.2015, 12:56
maldix maldix ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
@ Tom539

Hi Tom.
Deinem Stax SR007 geht's gut ,der freut sich auch schon ganz dolle auf den Luminare

@maldix

Hast Du genügend Steckdosen für eine größere Hörsession ?

Hi Oliver,

ich verhandel gerade mit den Stadtwerken, ob die noch ein kleines mobiles Solar-KW mit einigen MW verfügbar haben für auf den Balkon.

Ich würde nicht nur neben den Steckdosen auch noch gernen selbst gerade gepflückten Strom mit anbieten;-)


Aber bislang, und wir hatten ja schon sehr umfangreichte Sessions hatte ich geügend Steckdosen gefunden;-). Mit dem Ifi kann ich ja auch autark arbeiten;-).

Den Termin müssen wir mal festmachen, dann organisiere ich den Rest. Mit KH kann man auch schön abends draußen sitzen.

Auf den Luminare bin ich auch mal gespannt. Das Optimieren bei meinem macht sich sehr gut.
__________________
ciao

Maldix

Caution, the audience is listening!

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.06.2015, 13:07
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo Aldino

Auf Sörens schöne Arbeit bin ich auch sehr gespannt.
Schön, wenn man solch fähige Leute hier um sich hat.

Da Du Dich schon so vorbildlich um den Strom gekümmert hast, kann die nächste Session ja bald starten.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.06.2015, 13:43
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.402
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
@ Tom539

Hi Tom.
Deinem Stax SR007 geht's gut ,der freut sich auch schon ganz dolle auf den Luminare

@maldix

Hast Du genügend Steckdosen für eine größere Hörsession ?
Hallo zusammen,

auf einen Vergleich mit dem Luminare bin ich auch sehr gespannt! Mit Tom´s Stax SRM-717 und Maldix´s Stax SRM-007t 6s4a habt Ihr ja die Topline der Stax Verstärker direkt zum Vergleich da. Mal schauen ob der Luminare hier mitziehen kann.
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Neu- und Gebrauchtgeräte / Zubehör / Verstärkersysteme / Wartung und Service / Gutachten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.06.2015, 17:43
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.358
Standard

Hallo alle miteinander,
Auf den Vergleich bin ich auch neugierig!!!
Der Luminare steht bei mir auch auf einer immer länger werdenden Wunschliste.
Auf der Messe hat er mir gut gefallen, aber für einen Blindkauf hat es nicht gereicht.
Also Arbeit einstellen, Familienurlaub streichen und Hören!
MbG
Tom
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SRM-007t Thomre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 04.09.2018 16:11
Stax SR-007MK1 mit SRM-007t Thomre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 08.04.2018 22:21
STAX SRM 007 t modifiziert 6S4A Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 09.02.2016 13:50
Stax SRM-007t II Verstärker Andre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 02.11.2014 09:56
STAX SRM 007t Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 03.05.2014 10:58



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de