open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > Tannoyforum
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Tannoyforum Hier gibt es Neues und Bekanntes von Tannoy

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2012, 20:34
Definition
 
Beiträge: n/a
Standard Zu Besuch bei Kellerkind

Hallo Tannoyaner
ich war heute mal wieder beim Kellerkind zu Gast.
Wollte mir mal wieder ein vergleichendes Hörerlebnis gönnen.
Und leider ist es tatsächlich so das Werner zwei Highendöhrchen und auch Händchen hat.
Immer wenn Mann denkt es " ist nirgends besser als Zuhause" sollte man mal bei Werner vorbei hören.
Ich bin also los mit ein paar meiner CD`s.
Und das tolle war ich musste nicht mal alle kosten um zu merken wohin Werner die Messlatte verschoben hat.

Kurz und Gut bei der ersten CD war mir schon klar,
- so hoch kann ich mein ganzes Equipment nicht werfen.


Es gab eigentlich ganz einfache Kost
Pink Moon von Nick Drake,
da die Turnbeere ja eher etwas niedriger gebaut ist,
hab ich erstmal die Augen geschlossen damit der visuelle Eindruck der kleinen Beere mich nicht in die Irre führt.

Was soll ich sagen bei mir hört sich diese Cd an wie schöne Musik.

Bei Werner steht jemand im Raum und singt.
-Ist die Gitarre aus Holz.
-Und plötzlich steht auf der linken Seite ein Klavier.
Hier bekommt die Musik, Raum und Körper.
Chapeau
Wir haben noch ein wenig elektronische Musik nachgeschoben.
Und wieder war ich über die Dreidimensionalität der Wiedergabe erstaunt.
Irgendwie hat Werner die Physik ausgetrickst,
das kann so gar nicht aus einen Zehner Membran herauskommen.


Jetzt da ich wieder zuhause bin und mit meiner Anlage höre,
weiß ich- er hat mir Drogen in den Kaffee gemacht.
Und die haben ganz langsam angefangen zu wirken.

Denn im Keller an der Glennair wurde alles noch dreidimensionaler.
Da sind die Töne aus dem Nichts heraus auf mich zu gekommen.
Und haben teilweise 1-2 m in den Raum hinein geragt.
Ich war dicht davor sie berühren zu wollen
Aber leider waren die Klänge alle zu schnell.
Und ich hätte aufstehen müssen.
Irgendwie hat Werner mit seinem Tannoys- Lektoren und Emmiteren etwas schönes geschaffen.

Und die Drogen die er in den Kaffee gemacht hat.
Haben wohl nur eine ganz kurze Halbwertszeit,
denn meine Anlage zu Hause spielt nur noch 2D
Schade.
Gruß Thomas

Geändert von Definition (17.10.2012 um 20:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2012, 22:25
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas,

war schön, daß du mal wieder vorbei geschneit bist.

Danke nochmal für die CD s! Freue mich sehr drüber.

Hat Spaß gemacht und geile Mucke, die du dabei hattest.

Danke auch für die Berichterstattung, traut sich immer fast keiner.

Ich wünsch dir noch nen schönen Abend !

PS: Im Kaffee waren keine Drogen, die waren in den Kräppel

PSPS: Hast so einen kleinen Hund im Avatar und im realen Leben bist du ein Schrank, daß man sich wie ein Kind vorkommt.

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2012, 06:51
Definition
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Werner
Ich dachte die Füllung wäre Marmelade,
gut das ich nur 2 Gegessen habe.

Die Schrankfigur kam aber nur von den Querstreifen-
da wirkt man immer etwas fülliger.
Der so kleine Hund hat sich auch etwas verändert
den habe ich als Welpen so aufgenommen.

Viel Spaß noch mit der Cd
die Swimmingpool hab ich immer gerne gehört.

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2012, 07:30
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas,

ich habe nicht die Breite gemeint, sondern die Höhe deines zierlichen Leibes

ALs du vor der Glenair gestanden hast, ist die mir vorgekommen wie ein Kompaktlautsprecher.

Der Hund ist deiner?

NIedliches Kerlchen! Viel Spaß noch damit!

Ich hätte ja auch so gerne wieder einen Hund oder eine Katze, aber meine Frau läßt mich ja nicht in Panik um ihr geliebtes Mobiliar.

Hätte ich so nen Kuschler, bräuchte ich nicht immer im Internet kuscheln, sondern könnt das Viech mit meiner Liebe ertränken

Meine Katze konnte davon Bände singen.

Kein Tag ohne mehrere Kuschelbäder, die sie ächzend und nach Luft japsend in ihren alten Tagen über sich ergehen ließ.

Wenn ich gerufen habe: CHarlie komm her -

ahnte sie schon immer Schlimmes.

Knuddeln war irgendwie nicht ihr Ding.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2012, 07:40
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

PS:

Die Turnberry jagt mir gerade die Moby Play um die Ohren, die du mir geschenkt hast -

ist ja endgeile Mucke - und so gut aufgenommen - obwohl von 1999.

Gibts von dem Typ noch mehr?

2 Lieder kannte ich von irgendwoher, der scheint bekannt zu sein?

Das ist Pop, der richtig Spaß macht.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.10.2012, 08:15
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 750
Standard

Hallo Werner, einen vierbeinigen Gefährten, wir haben unseren Bruno,siehe Avatar,den möchten wir um keinen Preis der Welt mehr missen.
Bruno ist gut erzogen und lässt alles,einschließlich Möbel und Hifianlage in Ruhe.
Nur wenn es zu laut wird verzieht er sich.
Dieser tierische Geselle macht uns sehr viel Freude.

LG Hagen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2012, 08:30
MichaelHX MichaelHX ist offline
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 99
Standard

Hallo Werner,

ja - eine Katze ist was ganz tolles. Wir haben 4 davon.

Eine Katzendame und 3 Kater. Die Möbel leiden natürlich darunter. Vorallendingen im Winter wenn unsere 4 Freigänger kaum noch rausgehen und fast den ganzen Tag im Haus sind. Kommem wir aber mit klar.

Mein Musikzimmer ist der einzige Raum im Haus der für die Katzen tabu ist.

PS: Du bist doch sicher Star Wars Fan? Unser Lukas sieht aus wie das Double von Yoda. Man beachte die Ohren.

Viele Grüsse

Michael
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	yoda5.jpg
Hits:	144
Größe:	111,6 KB
ID:	6459  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	yoda3.jpg
Hits:	141
Größe:	113,4 KB
ID:	6460  
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2012, 08:32
kdrkdr kdrkdr ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1.389
Standard

....deine Katze nannte sich Charly ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2012, 08:57
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
....deine Katze nannte sich Charly ?

Sie hieß Charlie,

das ist ein Frauenname - und war keine Anspielung, weil ich ein Charlyfan bin.

Charlie ist mir MItte der 90er Jahre zugelaufen in Oppenheim.

Wir haben dann die ehemaligen Eigentümer ausfindig gemacht, denen sie ausgebüchst ist.

Die wollten sie nicht mehr haben und einschläfern lassen, da sie Amok lief, seit die Leute ein Kind hatten.

Damals war Charlie 8 Jahre alt.

Ich habe die Fat Lady damals aufgenommen und mit hierhergenommen beim Umzug.

War für mich wie ein Kind.

Mit 16 wurde sie schwer krank und es war echt ein Elend, habe alles probiert mit dem Tierarzt - zumal ich selber ja ein Tierarztpraktikum habe -

aber letzten Endes mußte ich sie in den Gnadentod geben, es war nicht mit anzusehen, die ist elendig erstickt.



2006 haben wir sie dann beerdigt und ich lange Trauer getragen.

Charlie durfte auch ins Hifi Zimmer - hat nie was an der Anlage gemacht.
Sie liebte Heavy Metal und ist dabei immer sofort schnurrend eingeschlafen.

Auch schaute sie im Heimkino bei mir gerne Filme.

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2012, 09:04
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

PS: Das war meine Süße mit 16 Jahren, da hatte sie von 8 auf 5 Kilo abgespeckt und baute immer mehr ab:

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kellerkind will Kopfhörer Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 68 16.10.2014 07:07
Kellerkind zu Besuch bei Robert-beste Anlage der Welt? Replace-Kellerkind Tannoyforum 116 29.08.2011 14:54
Wie gehts weiter bei Kellerkind? Replace-Kellerkind Tannoyforum 0 12.07.2011 13:38



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de