open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 09.05.2017, 19:56
Chiller54 Chiller54 ist offline
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 152
Standard

Hersteller Auralic meint Wlan sei im Falle eines Falles besser....
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 13.05.2017, 10:30
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 593
Standard Erkennt Stick nicht

Moin liebe Gemeinde,

Ich kämpge gerade mit Bluesound Node 2 und PowerNode2 herum, dass er meinen neuen Stick erkennt.

Am PC passt soweit alles, aber beide Geräte machen nicht mal anstallten ihn zu erkennen.
Auch mein Auto hat gestern schon rumgezickt.

Da ich leider Technik-Laie bin, bräuchte ich hier mal Hilfe.

Hab ich am Stick eventuell selbst was falsch abgespeichert?

Beste Grüße
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 13.05.2017, 10:33
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.436
Standard

Hi,

hast in NTFS formatiert und der Player benötigt vielleicht FAT32?

nur so als Idee...
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 13.05.2017, 10:39
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 593
Standard

Dachte ich auch schon,

Stick ist auf exFAT, weiß wer ausm Steggreif was der Bluesound braucht?
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 13.05.2017, 10:42
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 304
Standard

Ich habe schon viele USB-Stick´s gehabt, und habe schon alles mögliche mitgemacht mit den Dingern.
Ich habe mal eine Serie von Intenso USB3.0 gehabt, bei denen konnte man das Dateisystem NTFS oder FAT32 nicht ordentlich formatieren. Am PC gerade frisch formatiert, Daten drauf und ab zum Auto, TV, anderen PC, usw... immer waren die Daten beschädigt und unbrauchbar. Seit diesem Zeitpunkt nehme ich nur noch SanDisk-Stick´s. Die sind von der Hardware her einfach besser produziert. Die gleichen Probleme habe ich übrigens mit einem Verbatim Stick ebenfalls gehabt. SanDisk ist einer der führensten Hersteller in diesen Sachen.
Ich gebe dir einen Rat, falls er relativ neu ist, umtauschen. Falls er alt ist, schmeiß ihn in den Müll.

Kannst ja mal berichten was daraus geworden ist.

Gruß Christian

PS: Wenn ich eins gelernt habe, wichtige Daten niemals auf einem Stick sichern. Nimm lieber eine externe Festplatte mit USB 3.0!
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46049 Oberhausen
Lindemann | Lehmann Audio | Focal | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | Supra | MeiCord | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 13.05.2017, 10:53
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 593
Standard

Also:

Einen FAT32 Stick nimmt er ohne Probleme an. Meinen Kingston exFAT will er nicht.
Diesen kann ich auch nur in NTFS oder exFAT formatieren. Denke nicht, dass NTFS dann funzt, muss mal lesen...

@Christian: der ist schon älter......aber am PC geht er ja....hmpf

Beste Grüße
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 14.05.2017, 16:28
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 304
Standard

Zitat:
Zitat von Skuddy54 Beitrag anzeigen
Also:

Einen FAT32 Stick nimmt er ohne Probleme an. Meinen Kingston exFAT will er nicht.
Diesen kann ich auch nur in NTFS oder exFAT formatieren. Denke nicht, dass NTFS dann funzt, muss mal lesen...

@Christian: der ist schon älter......aber am PC geht er ja....hmpf

Beste Grüße
Skuddy
Das Problem hatte ich zuerst auch. Am PC funktionierten sie noch, danach waren meine Daten immer wieder defekt! Da war der Wurm drin.
Ja ja, die Dinger spinnen häufiger rum. Die dürfen heute nichts mehr kosten, und das merkt man auch an der auf den Markt befindlichen Qualitäten.
Wie gesagt, musst du noch nicht einmal einen Fehler gemacht haben.
Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46049 Oberhausen
Lindemann | Lehmann Audio | Focal | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | Supra | MeiCord | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 16.05.2017, 10:08
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 593
Standard exFAT :(

also:

heute morgen bisschen rumformatiert.

verschiedene Sticks laufen sowohl mit NTFS als auch mit FAT32.

Allerdigns laufen die Sticks mit exFAT nicht........

komisch, eventuell kann mir das einer erklären?

Nun den Stick auf NTFS geändert (FAT32 ging nicht???) mal schauen ob es dann läuft.....brauch noch n paar Stunden bis er fertig ist

so long.....

beste Grüße
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 19.06.2017, 14:28
Reinhard Reinhard ist offline
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 53
Standard Sehr zufrieden

Ich bin seit einigen Wochen äußerst zufriedener Besitzer eines Bluesound Node2. Wer mich kennt, weiß, dass vollkommene Zufriedenheit eher ungewöhnlich für mich ist, da man mich (und ich mich selbst) zur Gruppe der Nörgler zählt.

Was soll ich sagen, all meine Anforderungen werden problemlos erfüllt, ich habe den Node2 über Cinch an meine Hifi-Anlage angeschlossen und höre überwiegend FLAC files von einer Synology NAS, aber auch gelegentlich Spotify Premium oder Internetradio in möglichst ordentlicher Stream-Qualität. Tidal würde ich gern probieren, da suche ich der Kosten wegen noch Anschluss an eine "Familie".

Nichts hakelt, nichts ist problembehaftet, nach dem letzten Firm- und Softwareupdate ist die Bedienung für mich optimal, kaum zu verbessern. Ich werde demnächst noch ein Bluesound-As ausspielen und einen aktiven Bluesound-LS für meine Frau kaufen, die dann ihre "CDs" (FLAC) oder Internet-Radio z. B. in der Küche oder im Arbeitszimmer hören kann und zwar nach Bedarf synchron mit der Musik im Wohnzimmer.

Der Klang überzeugt mich vollends, ich habe meinen in die Jahre gekommenen CD-Player, der in den 90er sehr renommiert war (SONY CDP-XA 50ES) verkauft, da der Bluesound Node2 dessen Klangqualität übertraf. Was will man mehr? Erstaunlich, was man heute für 500.- Euro kaufen kann. Der Service ist vorbildlich. Es gibt ein eigenes Forum und Support- und/oder Verständnis-Anfragen werden trotz der Zeitverschiebung in erstaunlich kurzer Zeit beantwortet. Auch mehrmals hintereinander. Man wird nicht müde und ist sehr hilfsbereit und engagiert.

Ich berichte, um zögerliche Naturen zu ermutigen, in das Streaming-Thema einzusteigen und um meine Einschätzung kund zu tun, dass Bluesound z. B. gegenüber Aries in Foren (und wohl auch in der Käufergunst, Stichwort Aries-Mini-Hype) m. E. zu Unrecht etwas im Abseits steht.

Beste Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 19.06.2017, 15:52
Chiller54 Chiller54 ist offline
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 152
Standard

Konntest Du den Node 2 schon mit dem Auralic Mini vergleichen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluesound Node2 —> wirkliche Alternative? Skuddy54 Digital 20 25.02.2018 16:02
Bluesound Node 2 schwarz digitalaudio Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 08.10.2017 08:55
(V) Bluesound Node 2 Wolli_Cologne Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 29.03.2017 07:27
Elac vs Aries vs Bluesound vs....vs..... Skuddy54 Quellgeräte analog und digital 4 09.02.2017 10:01
NEU! Bluesound Streamingprodukte bei Aktivstudio AktivStudio Aktuelles 2 30.05.2014 21:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de