open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 16.03.2016, 20:00
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 774
Standard Zufrieden

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Um noch einmal ein wenig besinnlich zu werden,möcht ich mich ein wenig outen.
Ich kann vieles vom Hobby heute nicht mehr verstehen. Ich kann mit dem ganzen neumodischem Zeuchs nichts mehr anfangen,halte nichts von klangverbiegenden Hilfsmitteln,...............................

........"Junge, brauchste nicht, kannste Dir sparen".
Und das ist doch mal eine richtig prima Sache!!!
So richtig deuten kann ich deine Beschreibung nicht.
Ist es nun die Aussage eines Kleinwagenfahrers, der erkennt, das man damit auch zum Ziel kommt, oder ist es die Erkenntnis, sich mit Musik auseinanderzusetzen, wobei man dazu eben nicht den neusten Schnickschnack braucht. Sondern ein " darauf einlassen".

Ich möchte beide Fälle bewusst nicht bewerten, weil das wichtigste daran erreichst du in jedem Fall. Wieder entspannt Musik zu hören.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / Monrio 18B2 DAC (modifiziert) / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 16.03.2016, 20:27
Zwodoppelvier Zwodoppelvier ist offline
inaktiv
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 971
Standard

Moin Stephan,

ohne hier mitdiskutiert zu haben - ich kann Rolf sehr gut verstehen.

Man ist doch nach einer längeren Zeit intensiver Beschäftigung und des Ausprobierens, einschließlich mancher zwangsläufiger Ernüchterung (da hat sich z.b. der groß herausgestellte Klanggewinn, den ein "Fachblatt" begeistert beschrieb, nicht wirklich zeigen mögen) in diesem Hobby irgendwann einfach auf- bzw. abgeklärt.

Folgerichtig haben sich dann diejenigen Gerätschaften im Hause eingefunden, die in Kombination (und Aufstellung) genau zu den eigenen Ansprüchen wie auch Vorlieben hinsichtlich Optik und Haptik passen, also maximale langfristige Zufriedenheit verschaffen.
Oder sie sind zumindest als nächste Anschaffung (ggf. nach Ansparen) ganz dezidiert ausersehen.

So entspannt kann man sich dem Eigentlichen voll und ganz widmen; vorausgesetzt natürlich, dies ist der Musikgenuß in all seinen vielen Facetten. Wer reichlich Freude am Gerätewechseln hat, verfolgt dieses Ziel ja naturgemäß nicht - und das ist m.b.M.n. genauso OK!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 16.03.2016, 21:20
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.480
Standard

Zitat:
Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
Moin Stephan,

ohne hier mitdiskutiert zu haben - ich kann Rolf sehr gut verstehen.

Man ist doch nach einer längeren Zeit intensiver Beschäftigung und des Ausprobierens, einschließlich mancher zwangsläufiger Ernüchterung (da hat sich z.b. der groß herausgestellte Klanggewinn, den ein "Fachblatt" begeistert beschrieb, nicht wirklich zeigen mögen) in diesem Hobby irgendwann einfach auf- bzw. abgeklärt.

Folgerichtig haben sich dann diejenigen Gerätschaften im Hause eingefunden, die in Kombination (und Aufstellung) genau zu den eigenen Ansprüchen wie auch Vorlieben hinsichtlich Optik und Haptik passen, also maximale langfristige Zufriedenheit verschaffen.
Oder sie sind zumindest als nächste Anschaffung (ggf. nach Ansparen) ganz dezidiert ausersehen.

So entspannt kann man sich dem Eigentlichen voll und ganz widmen; vorausgesetzt natürlich, dies ist der Musikgenuß in all seinen vielen Facetten. Wer reichlich Freude am Gerätewechseln hat, verfolgt dieses Ziel ja naturgemäß nicht - und das ist m.b.M.n. genauso OK!
Eberhard

Wir verstehen uns!
herzlich
Rolli
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 16.03.2016, 21:24
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
Folgerichtig haben sich dann diejenigen Gerätschaften im Hause eingefunden, die in Kombination (und Aufstellung) genau zu den eigenen Ansprüchen wie auch Vorlieben hinsichtlich Optik und Haptik passen, also maximale langfristige Zufriedenheit verschaffen.

So entspannt kann man sich dem Eigentlichen voll und ganz widmen; vorausgesetzt natürlich, dies ist der Musikgenuß in all seinen vielen Facetten.
Er hört mit Myro.

__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 16.03.2016, 21:54
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.480
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Er hört mit Myro.

Genau.Jeden Tag Stundenlang mit wachsender Begeisterung.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 16.03.2016, 22:10
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.193
Standard

Ich wollt's nicht so sagen.
Außenstehende könnten die nackte Wahrheit als Übertreibung empfinden.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 16.03.2016, 22:35
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.480
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Ich wollt's nicht so sagen.
Außenstehende könnten die nackte Wahrheit als Übertreibung empfinden.
Aber niemals,Wölfi. Wo wir doch alle Deine Myros so grenzenlos lieben.
Erzähl mir doch lieber nochmal einen vom Druckhörer


Geändert von HearTheTruth (16.03.2016 um 22:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 16.03.2016, 22:50
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Aber niemals,Wölfi. Wo wir doch alle Deine Myros so grenzenlos lieben.
Aber die Huldigung könnte etwas ausschweifender ausfallen.

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Erzähl mir doch lieber nochmal einen vom Druckhörer
Leider steht diese Anfrage zurecht in diesem Strang, siehe das Thema...
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 16.03.2016, 23:48
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.480
Standard

Druckhörer
Ich bin eher Zughörer
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 17.03.2016, 00:04
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.193
Standard

Aber nur, wenn das Hörgerät an ist, gell?

... Entschuldigung.... *hust*...

... ABER - NUR - WENN - DAS - HÖRGERÄT - AN - IST, GELL ?
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Versuch, vermutlich werde ich versagen Studiomonitor MEG Musikelektronik Geithain 41 30.07.2011 12:51
Ich werde oft gefragt wie wichtig ist das Thema Kabel oder Strom wirklich in einem Ma replace_03 Jambor Audio in Krefeld 2 08.03.2008 06:22
Diese Stars wären wohl sofort Acapella noch vor dem Recall geschmissen worden replace_03 Funk und Soul 8 01.03.2008 09:29
Warum ich aktiv werde OpenEnd Aktive Vollbereichssysteme 14 23.12.2007 18:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de