open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #401  
Alt 25.08.2018, 19:35
rx3000 rx3000 ist offline
 
Registriert seit: 26.04.2018
Beiträge: 27
Standard Eternal Arts TTP und i4 :)

Hallo alle i4-Begeisterten,

Habe einen inear gesucht für die warmen Tage und habe erst meinen isine 10 mal probiert den ich eigentlich am Smartphone betreiben wollte. Den Versuch hatte ich letztes Jahr gemacht und den isine weggepackt und vergessen so bescheiden klang das ...
Den isine hatte ich dieses Jahr wieder hervorgekramt und erst durch diverse Threads bin ich auf die Idee gekommen den mal stationär anzuschließen. Erst am Streamer (Cocktail Audio) dann am DAC (T+A DAC 8) . Zwischenzeitig hatte ich einen Violectric V200 gekauft und den isine 10 mit einem Lavricables Kabel eingespielt. Das klang schon ziemlich gut. Ich hatte nun die Möglichkeit einen i4 günstig zu bekommen und habe zugeschlagen Das klang dann noch mal einiges besser... Heute habe ich mal die zwischenzeitig eingetroffenen „Schlümpfe“ ausprobiert: etwas Klangverbesserung aber nach dem Hype hier hatte ich mir mehr versprochen ... Der Hauptvorteil aber: die rutschen nicht mehr raus, Danke also an Nomax für den Tipp mit den Schlümpfen )
Und nun zum Wesentlichen: mein Eternal Arts TTP (KH-Röhren-Verstärker im OTL-Betrieb) war ja in der Sommerpause aus Gründen der Wärmeentwicklung...
Ich nahm den also mal wieder in Betrieb und steckte den i4 dort an und der fegte den V200 dermaßen vom Tisch: ein Klang traumhaft gut: der klingt um Klassen besser als der Violectric bzw. In der Kombination mit dem i4. Wer also mal hören möchte was der i4 für ein Potential im stationären Betrieb hat kann ich den Eternal Arts ( Infos auf der Herstellerseite audioclassica.de : dort sind auch einige Tests verlinkt die sonst nicht so einfach findet) als meine persönliche Traumkombi empfehlen. Eartipps, Kabeltausch bringt Alles bei weitem nicht so viel wie der richtige Verstärker. Allerdings ist die Kette eine Einheit: der DAC ist über XLR-Top-Forenkabel (Beci Authentica) mit dem TTP verbunden der Musical-Fidelity-Streamer über Stefans (SolidCore) Goldkabel mit dem DAC verbunden... Stromkabel auch von Stefan...

Grüße,
Rainer

Geändert von rx3000 (25.08.2018 um 19:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test AUDEZE LCD2 Classic fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 12 01.04.2018 16:35
Audeze LCDi4, neuwertig, Garantie worf666 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 18.01.2018 23:31
Test AUDEZE LCD-MX4 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 0 26.11.2017 12:46
AUDEZE LCDi4 IN EAR Nomax Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.09.2017 08:19
Test AUDEZE SINE DX fidelio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 0 07.08.2017 10:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de