open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2171  
Alt 17.09.2018, 09:54
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.010
Standard

....mich interssiert die Technik nicht sonderlich.....viel mehr jedoch der Sound und das meine Erwartungen in gewisser Weise erfüllt werden bei dem ein oder anderen Modell

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #2172  
Alt 17.09.2018, 10:24
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.911
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
....mich interssiert die Technik nicht sonderlich.....viel mehr jedoch der Sound und das meine Erwartungen in gewisser Weise erfüllt werden bei dem ein oder anderen Modell

NOMAX
Die Technik und auch die Physik sind essentiell und erklären viele Eckpunkte. Wie schon angedeutet, müsstest Du mal ein kleines Messmikro zw. KH und deinem Ohr platzieren um den tatsächlichen Schalldruck zu messen und nicht Den den du angeblich empfindest. Schätzen ist kein Messen.

Über die Empfindlichkeit des Schallwandlers und einem Voltmeter kann man bei reinen Tönen auch den erzeugten Schalldruck berechnen.
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-db-volt.htm
https://en.wikipedia.org/wiki/Sound_...pressure_level

Z.B. die Empfindlichkeit eines K812:
Sensitivity headphones 110 dB SPL/V
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

Geändert von FritzS (17.09.2018 um 10:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2173  
Alt 17.09.2018, 10:40
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.010
Standard

Zitat:
Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
Die Technik und auch die Physik sind essentiell und erklären viele Eckpunkte. Wie schon angedeutet, müsstest Du mal ein kleines Messmikro zw. KH und deinem Ohr platzieren um den tatsächlichen Schalldruck zu messen und nicht Den den du angeblich empfindest. Schätzen ist kein Messen.

Über die Empfindlichkeit des Schallwandlers und einem Voltmeter kann man bei reinen Tönen auch den erzeugten Schalldruck berechnen.
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-db-volt.htm
https://en.wikipedia.org/wiki/Sound_...pressure_level

Z.B. die Empfindlichkeit eines K812:
Sensitivity headphones 110 dB SPL/V

....nur das ich einer der wenigen bin die ganz gut schätzen

NOMAX

PS.was denksdu mache ich alle 6 Monate bei Alois...und er ist jedesmal aufs neue verblüfft wie gering meine Schätzung abweicht bei genaueren hinhören....Übung macht eben den Meister
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #2174  
Alt 17.09.2018, 14:20
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.911
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
....nur das ich einer der wenigen bin die ganz gut schätzen
Kannst du das auch nachweisen? Heinz kann dazu sicherlich das MessEquipment beibringen.

Deine beim Stax KH gehörten Verzerrungen können u.U. auch diesem Effekt entspringen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kombin...m_Ohr_gebildet

Hör dir das mal sehr laut und auch sehr leise an!
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

Geändert von FritzS (17.09.2018 um 14:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2175  
Alt 17.09.2018, 15:08
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.010
Standard

Zitat:
Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
Kannst du das auch nachweisen? Heinz kann dazu sicherlich das MessEquipment beibringen.

Deine beim Stax KH gehörten Verzerrungen können u.U. auch diesem Effekt entspringen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kombin...m_Ohr_gebildet

Hör dir das mal sehr laut und auch sehr leise an!
....Heinz hatte ja selbst darüber gestaunt letztens

UTOPIA/i4/K812/HD800S...mit diesen klappt es ja auch ganz easy...mit allen Musikgenres.....wobei ich selbst ja mit durchschnittlich 98db meine eigene Musik höre....und mit über 90db hören ja sowieso die meisten die ich selbst kenne


NOMAX

PS.wie er sein sein Messequipment dabei hatte...jetzt aber wieder weiter mit STAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (17.09.2018 um 15:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-007 MK1 Kopfhörer & Stax 717 Verstärker zu verkaufen Vofo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 19.09.2017 22:39
Stax KGSS + Stax Lambda Nova Signature Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.04.2017 09:37
Biete: Stax SRM-717 (Bester Stax Amp ever nach dem T2!) Trance_Gott Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 23.07.2015 10:34
Kurzreview Stax SR-009 vs. AKG K812 Pro vs Stax Lambda Signature Inexxon KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 62 31.01.2014 14:36
Stax Set SR-404 Signature Limited Edition + Stax SRM-T1 Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 10.07.2013 18:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de