open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Musik & Events
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Musik & Events Hier können Forenteilnehmer alles zu geeigneter Musik & Terminen erfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2017, 20:55
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 286
Standard ECM auf Tidal freigegeben!

An alle die etwas Ahnung haben was das für viele bedeutet!


„TIDAL is proud to present the renowned German label ECM (Edition of Contemporary Music), now available on streaming for the first time. The full catalog consists of more than 1600 titles with imaginative and creative music from a label continuously exploring new sonic territory and bridging musical worlds.“
...

http://read.tidal.com/article/introducing-ecm

Let‘s start with some early ones, zb ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3EB50CFF-5F8D-4B66-B5B5-699A3F4A6D47.jpeg
Hits:	70
Größe:	18,9 KB
ID:	16585  
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."

Geändert von musikverein (18.11.2017 um 21:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2017, 22:30
wedding wedding ist offline
 
Registriert seit: 24.04.2017
Beiträge: 162
Standard

Neoliberale Vermarktungs******e. ECM hätte da lieber standhaft sein sollen. Wahrscheinlich war der Druck aus dem Mutterhaus Universal zu groß. Aber jetzt können sich ja alle freuen und gaaaanz billig streamen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2017, 16:36
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 286
Standard Oder das

*1976

Zeitlos

Keith Jarrett: Beginning https://tidal.com/track/13362824
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1AC4421B-22C4-46D2-B775-4E4D5F364592.jpg
Hits:	75
Größe:	15,6 KB
ID:	16613  
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."

Geändert von musikverein (20.11.2017 um 16:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2017, 04:35
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.404
Standard

Zitat:
Zitat von musikverein Beitrag anzeigen
An alle die etwas Ahnung haben was das für viele bedeutet!


„TIDAL is proud to present the renowned German label ECM (Edition of Contemporary Music), now available on streaming for the first time. The full catalog consists of more than 1600 titles with imaginative and creative music from a label continuously exploring new sonic territory and bridging musical worlds.“
...

http://read.tidal.com/article/introducing-ecm

Let‘s start with some early ones, zb ...
Genau das Album hätte auch ich zuerst runtergeladen!
Aber darauf muss ich bei meinem Anbieter wohl noch etwas warten....
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2017, 04:45
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.404
Standard

Zitat:
Zitat von wedding Beitrag anzeigen
Neoliberale Vermarktungs******e. ECM hätte da lieber standhaft sein sollen. Wahrscheinlich war der Druck aus dem Mutterhaus Universal zu groß. Aber jetzt können sich ja alle freuen und gaaaanz billig streamen.
Wir kennen die Konditionen doch gar nicht, die ausgehandelt wurden.
Mich würde es interessieren was es für ein Label ausmacht und wie hoch die vermeintlichen Verluste wären, wenn z.B. ECM jetzt auch gestreamt werden kann.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.11.2017, 09:17
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Wir kennen die Konditionen doch gar nicht, die ausgehandelt wurden.
Mich würde es interessieren was es für ein Label ausmacht und wie hoch die vermeintlichen Verluste wären, wenn z.B. ECM jetzt auch gestreamt werden kann.
Genau

Gerade ECM büßt am wenigsten durchs vermeintliche Kannibalistreamen ein weil genau niemand sich sonst durch einen Katalog von fast 2k Scheiben durchwühlt geschweige denn hunderte kauft

Weil sie meistens vorraussschauende Musik vom Rande des Spielfelds ist und dadurch prädestiniert für die Entdeckung von neuen musikalischen Perlen für (hundert) tausende sind

Ergo die Musikschaffenden keine Chance hätten je soviel von der Idealgruppe zu erreichen Beispiel Reich und Nachfolger oder schräger Jazz.

Ich behaupte mal in absoluten Zahlen steigt die tatsächlich auf ECM gehörte Musik jetzt aufs drei-bis Vierfache!
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.11.2017, 13:24
Duesenschrieb Duesenschrieb ist offline
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 70
Standard

Ich denke ebenfalls, dass dieses „Öffnen“ des ECM Katalogs dem Label eher helfen wird. ECM hat es eh verdient, bei einer breiteren Zielgruppe bekannt und geschätzt zu werden. Bin froh, dass ich eine ganze Menge früher ECM Vinylpressungen hier stehen habe
__________________
mit audiophilen Grüßen aus dem Taunus
Roland

———————
ZMF Auteur Teak / AudioQuest Nighthawk / Denon AH-D7200 / Meze 99 Classic / Audio Technica AT R70x / Oriveti Primacy, IMR R1, JOMO Haka und AZLA Horizon IEMs an April Eximus DP1 / Exogal Comet Plus / Yamamoto HA-3 / Analog Squared Paper TU-5 / iFi DSD Nano LE / iBasso DX200
Tannoy Turnberry mit Naim Frontend / KEF LS-50 Anniversary mit AVI Frontend / Leedh Psyché an JP/Kora/Meridian/Croft Frontend mit Yamamoto YC-3 am Kenwood L-07D
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.11.2017, 18:41
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Genau das Album hätte auch ich zuerst runtergeladen!
Aber darauf muss ich bei meinem Anbieter wohl noch etwas warten....
Oder das...

Codona: Malinye https://tidal.com/track/13357718
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	972BBDD6-C2CF-4852-B509-02345FAE2A49.jpg
Hits:	67
Größe:	9,0 KB
ID:	16623  
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.11.2017, 21:47
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 572
Standard

Mich freut das auch sehr. Habe gerade aus dem Anlass meinen 90-Tage Free Trial Gutschein von Roon bei Tidal eingelöst. Sonst wäre der wohl noch versauert. Aber so kann ich noch länger und intensiver in ein Album reinhören, bevor ich es mir kaufe.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.11.2017, 23:08
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von derSchallhoerer Beitrag anzeigen
Mich freut das auch sehr. Habe gerade aus dem Anlass meinen 90-Tage Free Trial Gutschein von Roon bei Tidal eingelöst. Sonst wäre der wohl noch versauert. Aber so kann ich noch länger und intensiver in ein Album reinhören, bevor ich es mir kaufe.
Genau so soll es sein -

Denn die Perlen die man neu findetwären sonst unentdeckt geblieben.
Und die dann im HochBit Format oder Vinyl(ich fast eher)
Hab zb Sun Bear Concerts vergangenes WE in der Originalpressung gehört und muss sagen das ist nach wie vor eine andere, eine eben analoge, offene und greifbare Klang Welt. Dagegen ist ‚Hifi‘ Stream wie damals die MiniDisc
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tidal + Equalizer + iOS Lani Geräte zur Klangmanipulation 11 02.10.2018 16:38
Tidal vs Simfy, Deezer und Co Freezz Ungesichertes Audio-Wissen 48 17.07.2018 09:12
ECM jetzt auf Tidal verfügbar mannitheear Der PC als Ton- und Bildquelle 16 06.01.2018 12:59
Fernsteuerung für Tidal??? Dynavit Der PC als Ton- und Bildquelle 8 11.02.2017 21:57
TIDAL Fragen Lani Der PC als Ton- und Bildquelle 2 16.11.2016 18:25



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de