open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > NAIM-AUDIO
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

NAIM-AUDIO Dieses Forum gehört den Produkten von NAIM-AUDIO

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2010, 13:17
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard Naim Uniti

Hallo Freunde,

Seit ewigen Zeiten habe ich ein Faible für All in One Lösungen. Das geht zurück bis in eine Zeit, wo Musiccenter, so nannten sich damals All in One Geräte, a la Telefunken, Grundig, Saba, für einen Schuß Begeisterung sorgten. Diese Teile sprachen schon damals etwas in meinem Inneren an. Es kam gar nicht so sehr auf das klanglich letzte Quäntchen an und in damaligen Highender Kreisen waren diese Teile eh verpönt, genossen keine richtige Anerkennung, sondern vielmehr auf tatsächlich das super Gefühl, im Umgang mit diesen Teilen.

Diese Ecke ist bis heute bei mir geblieben.

Vor längerem zog es mich zur Linn Classic, danach zum T&A Musiccenter, mit dem ich schöne Monate verbrachte, sogar bis hin zum kleinen NAD C715.

Und nun ist mein Spieltrieb und meine Freude wieder einmal ungebremst, nur daß es sich diesmal um das neue All in One Gerät von Naim dreht, die Uniti.

Ich sehe da ein sehr interessantes Konzept mit einer absolut fairen Einzelkomponenten-Einbringung. Angelehnt an CD5i, Nait 5i, dazu noch mit UKW, DAB und den Möglichkeiten der Musikdatenabfrage am Rechner bzw. Radioprogramme aus dem Internet.

Man könnte also getrost sagen: Ein Qualitäts-Sorglospaket.

Ne, alles, was recht ist, die Uniti zeigt mir eine Gesamtkomposition, gemacht aus Einzelzutaten, die nicht von schlechten Eltern sind und da ich, wie bereits erwähnt, ein Faible in meiner Brust für solche Lösungen habe, spiele ich mit dem Gedanken, mir die Uniti zuzulegen.

Dabei geht es mir nicht darum, einen CD5i mit einem hauseigenen CDX2 oder auch einem BMC BDCD1 in den Wettkampf zu schicken, ich bin alt genug, um zu wissen, was Sinn macht und Unsinn ist, nein, es geht mir darum, einfach, diese wunderbare Spielwiese auszuloten, dazu noch auf einem Niveau, daß im Grundsatzbereich sicherlich für keine Fragen sorgt.

Und diesbezüglich sehe ich in dem, was Naim hier auf die Beine gestellt hat, eine super Komplettlösung.

mal schauen. Ich möchte das Teil sehr gerne angehen, habe innerlich richtig Lust dazu und auch Freude in der Brust.

Außerdem fällt mir diesbezüglich Charlys Anmerkung ein, für vernünftiges Geld zu einer Gesamtlösung zu kommen, die glücklich macht.

Gruß,
Otwin

Geändert von lotusblüte (08.03.2010 um 14:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2010, 13:36
Zeno Cosini
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Naim Uniti

Hallo Otwin,

mir als Aktiv-Hörer spukt dieses Gerät:
http://www.olivehifi.com/de/produkte...ebersicht.html
seit kurzem im Kopf herum. Erinnert mich ein wenig an den "hifidelio" (früher Hermstedt, jetzt reson).
Du bräuchtest allerdings wohl noch einen Stereo-Endverstärker; also nix all-in-one für Dich.

Axel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2010, 13:46
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Hi,

Macht doch einen leckeren Eindruck:










Das ganze Bild wird noch abgerundet mit der Möglichkeit, vorne einen USB Stick zu nutzen. Na ja, mein Wireless Lan Empfangsgerät wartet bereits, um der Uniti den Eintritt ins Netz zu ermöglichen.

Gruß,
Otwin

Geändert von lotusblüte (08.03.2010 um 17:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2010, 13:48
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Hallo axel,

Nix zusätzlicher Stereo Endverstärker. Die Uniti beinhaltet den Komplett verstärker mit 50/ 90 Watt.

Es is alles drinn, was benötigt wird.

Ah, Irrtum. Du meintest mit fehlender Endstufe das verlinkte Gerät. Ich hatte es falsch verstanden. Okay.

Nein, da macht mir das Uniti Konzept mehr Sinn.

Gruß,
Otwin

Geändert von lotusblüte (08.03.2010 um 14:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2010, 13:55
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Hi,

Hier noch der Link zum deutschen Vertrieb, einer speziellen Uniti-Seite, wo man sich auch ausführlich über das schlau machen kann, was das Teil umsetzt.

Soviel ich weiß, führt doch unser Claus B die Naim Produktpalette, somit hat man noch zusätzlich einen direkten Ansprechpartner hier im Forum.

http://www.naimuniti.biz/

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2010, 14:46
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Hi,

Der Vervollständigung halber unterschiedliche Testermeinungen.

Gruß,
Otwin
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf test_uniti_audio.pdf (516,4 KB, 737x aufgerufen)
Dateityp: pdf test_uniti_audiophil.pdf (1,07 MB, 537x aufgerufen)
Dateityp: pdf test_uniti_einsnull.pdf (160,0 KB, 501x aufgerufen)
Dateityp: pdf test_uniti_image.pdf (499,1 KB, 550x aufgerufen)
Dateityp: pdf test_uniti_stereo.pdf (670,6 KB, 539x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2010, 18:00
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.556
Standard AW: Naim Uniti

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hallo Freunde,

Ne, alles, was recht ist, die Uniti zeigt mir eine Gesamtkomposition, gemacht aus Einzelzutaten, die nicht von schlechten Eltern sind und da ich, wie bereits erwähnt, ein Faible in meiner Brust für solche Lösungen habe, spiele ich mit dem Gedanken, mir die Uniti zuzulegen.

Und diesbezüglich sehe ich in dem, was Naim hier auf die Beine gestellt hat, eine super Komplettlösung.

Außerdem fällt mir diesbezüglich Charlys Anmerkung ein, für vernünftiges Geld zu einer Gesamtlösung zu kommen, die glücklich macht.

Gruß,
Otwin
Gefällt mir sehr gut. Auch ungehört. Bin mal gespannt, was da noch zu lesen sein wird. Die 5 Anhänge.pdf stellen das Gerät in ein mir sympatisches Licht. Wer kennt denn diese Naim Phono VorstufenSuperLine und Stageline?
...und diese Netzteile Hi-Cap, Supercap und Flatcap.

.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.03.2010, 18:53
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Gefällt mir sehr gut. Auch ungehört. Bin mal gespannt, was da noch zu lesen sein wird. Die 5 Anhänge.pdf stellen das Gerät in ein mir sympatisches Licht. Wer kennt denn diese Naim Phono VorstufenSuperLine und Stageline?
...und diese Netzteile Hi-Cap, Supercap und Flatcap.

.
Na ja, zum Teil. Meine direkte eigene Erfahrung liegt bereits gute 16 Jahre zurück, damals in Form eines Players CD5 mit Flatcap. Danach kam ich aber Händler- bzw. Studioseitig auch mit den größeren Naim Produkten in Berührung. Wenn man so möchte, versuchte ich da, soweit es geht, auf dem laufenden zu bleiben.

Naim hat eine eigene Philosophie. Es ist nicht exakt das, was man im Hause Cyrus macht, aber ähnlich. Die Geräte bei Naim können klanglich aufgewertet werden durch die Palette der möglichen Netzteile. Dies ist sicherlich keine günstige Angelegenheit, aber eine wirksame Angelegenheit, was mir damals bei einem CD5 sehr schnell bewußt wurde. Mit Flatcap hatte man zwar einen Tausender weniger auf dem Konto, aber ein Gesamtergebnis, von dem man auch nicht mehr losließ. Die Schwärze, Kraft und Souveränität, einmal erfahren, möchte man logisch nach Erfahrung nicht mehr missen.

Es ist dem Betrachter oder Anwender selbst überlassen, wie er persönlich damit umgeht.

Wäre ich dem Umsetzen von Candeias nicht verschrieben, hätte Naim in genau den ganzen Jahren seine Rolle bei mir gespielt.

Das ist auch der Grund, warum ich nun mit echter Freude und sogar auch mit echter Überzeugung an eine Uniti gehe. Diese Jungs in England machen ganze Sachen.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.03.2010, 20:53
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.556
Standard AW: Naim Uniti

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
... Mit Flatcap hatte man zwar einen Tausender weniger auf dem Konto, aber ein Gesamtergebnis, von dem man auch nicht mehr losließ. Die Schwärze, Kraft und Souveränität, einmal erfahren, möchte man logisch nach Erfahrung nicht mehr missen.

Das ist auch der Grund, warum ich nun mit echter Freude und sogar auch mit echter Überzeugung an eine Uniti gehe. ..
Bin mal gespannt, was Du zu erzählen hast.
Ein Netzteil könnte ich auch an die Audionet Vorstufe hängen. EPS genannt.
Bislang konnte ich ich mich nicht dazu durchringen und in Kombi mit dem Map1 auch noch nicht hören.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.03.2010, 21:18
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.570
Standard AW: Naim Uniti

Hallo Ingo,

Ich bin in bestimmten Dingen ein Dinosaurier, wenns auch manchmal gar nicht so scheint. Die Gerätefronten von anno dazumal werd ich nicht mehr bekommen, ein gewisses Feeling, was damit einher ging, auch nicht mehr in gleicher Art. Aber, das Gefühl für All in One Geräte ist geblieben und Gott sei Dank wird noch von feinen Schmieden Wert darauf gelegt, daß es diese Spezie weiterhin gibt, auch wenn sie ebenfalls anders aussehen, wie früher.

Ich bin auch gespannt auf die Uniti. Vor allem freue ich mich auf reichlich radiosender, die ich anders nicht bekomme - ne Schüssel nutze ich nicht.

Ich werde mir aber auch das Thema vornehmen, das Musikstück, als Wave Datei abgelegt in der Mediabibliothek im Vergleich zur CD. Nur, bis es zur Uniti kommt, dauert noch ein Weilchen.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe NAIM Uniti 2 in hervorragendem Zustand Godzillahase Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 04.11.2016 20:24
Naim Audio Uniti 2: high-end Streamer, CD-Player & Verstärker Icosaeder Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 31.05.2015 19:36
Naim DAC-V1 Casa Verstärker und Vorverstärker 21 23.03.2014 15:53
Stand für NAIM UNITI D.Liedtke News 0 22.06.2010 13:03
Der kleine Uniti "UnitiQute" Replace-W NAIM-AUDIO 0 08.02.2010 21:10



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de