open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2018, 21:18
burki burki ist offline
 
Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 58
Standard Stax SR-009 oder Audeze LCD-I4?

Ich weiss, eine für euch nicht zu beantwortbare Frage, doch vielleicht könnt ihr mir ein paar Anregungen geben.
Aktuell besitze ich eine größere Anzahl von Kopfhörern und auch KHVs.
Ausser im Haupthörraum wird im Büro, im Homeoffice (hier gibt es noch zusätzlich eine Hörecke), im Schlafzimmer und auch unterwegs (gelegentlich bei Geschäftsreisen oder im Urlaub) mit Kopfhörer gehört.
Etwas unzufrieden bin ich mit der Situation im Schlafzimmer, da für das liegende Hören sowohl der Audeze LCD-XC, als auch der Beyerdynamic T1 nicht gerade optimal sind.
Deshalb spiele ich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, den Audeze LCD-i4 dort einzusetzen (abdichtende InEars vertragen meine Ohren leider nicht).
Geschlossen muss der "Schlafzimmer-KH" nicht sein, da ich dort nur Musik höre, wenn ich alleine bin.
Auf der anderen Seite könnte es mir auch ganz gut gefallen, meinen Stax SR-L700 durch den SR-009(S) zu ersetzen, aber eigentlich bin ich mit meiner KH-Auswahl im Haupthörraum sehr zufrieden.

Rein objektiv sprechen mehr Punkte für den Audeze, da flexibler einsetzbar (ein weiteres Speiseteil für einen Stax möchte ich mir nicht zulegen) und nur so (ist der i4 wirklich für liegendes Hören geeignet?) das "Schlafzimmerproblem" gelöst werden könnte.
Trotzdem hat der Stax natürlich seine Reize...

Beide möchte ich mir nicht zulegen, da es für mich auch noch ein Leben ausserhalb des Musikhörens gibt

Wie würdet ihr euch entscheiden?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2018, 21:52
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.660
Standard

.......das einzige US Produkt wo ich zurzeit den Daumen hebe



NOMAX

PS.einziger Kritikpunkt...die Materialanmutung....dafür in Sachen Inovations/Evolutionsvorsprung soweit vorne und die Idee an Sich....das auch ich mal ein Auge ausnahmsweise zudrücken kann

Selbst Fried Reim staunte nicht schlecht am SP1000
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (06.10.2018 um 22:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2018, 21:56
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Ich vote für den Besten Stax aller Zeiten den SR009s.
Du bist aber mit dem L700 schon 90% dran dem Preis/Leistung Hammer von Stax.
Ich höre übrigens alle meine KH auch im Liegen außer den Abyss Phi CC.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2018, 12:41
burki burki ist offline
 
Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 58
Standard

War mir schon klar, dass ihr beiden so antwortet.
Apropos liegend hören:
Klar im Sessel (benutze sehr häufig meinen Stressless-Sessel) ist das kein Problem, doch im Bett lege ich mich gerne auf die Seite und dann habe ich mit allen Over/On-Ears ein Problem.

Noch ein Zusatz: Beim Stax SR-009 scheinen inzwischen doch die Preise (auch in D) zu bröckeln, d.h. Neugerät für deutlich unter 4000€...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2018, 12:48
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.660
Standard

...dann musdu eben einen rausgeben...je nach dem auf welcher Seite du gerade liegst

NOMAX

PS.funktioniert bei OVER EARS nicht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.10.2018, 07:26
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.698
Standard

Zitat:
Zitat von burki Beitrag anzeigen
:..
Noch ein Zusatz: Beim Stax SR-009 scheinen inzwischen doch die Preise (auch in D) zu bröckeln, d.h. Neugerät für deutlich unter 4000€...
Wo wäre das mit deutlich unter 4K?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.10.2018, 14:03
n8w n8w ist offline
 
Registriert seit: 13.05.2018
Beiträge: 36
Standard

Ja hier kann ich aus Erfahrung auch mitreden!

Kauf dir den LDCi4 keinesfalls! Das dümmste was man tun kann!

Vor allem wenn man schon div. KH zuhause rumliegen hat.

Was passiert, wenn man die i4 hat?

Ja genau das, was Nomax schon ein paar mal erzählt hat!

1. Man fragt sich, warum man so viele Overear-KH kaufen konnte! Sinnlos! Viel Geld, unbequem, schwer, teuer und klingen allesamt schlechter, jedenfalls die, die ich schon gehört habe!

2. Wo bitte ist die Innovation bei einem grossen KH, 500g und mehr, gross, schwer, sperrig, unhandlich, braucht riesige teure KHV usw.???

Nein, die erste echte KH Innovation seit x-Jahren! Den Sound eines grossen Overear mit grossem Verstärker im extrem handlichen bequemen kleinen Rahmen. Keine grossen Ansprüche an KH. Klingt mit alle Musikgenres extrem gut, bisher hatte ich für jedes Genre einen KH.. kann man sich danach echt sparen.

Ich habe sie nun gut 3 Monate..

Fazit: ich höre zu 99% nur noch i4 und davon 90% nur mit Cipher 2. Das Ding ist so genial.. das via iPhone X und Apple Music.. sorry, mehr braucht kein Mensch. Zudem hat man so gleich noch ein geniales Headset zum Telefonieren.. ja ich besitze das teuerste Headset aller Zeiten! arbeite so meistens unterm Tage, mit i4, Cipher V2 und iPhone.. höre so alle Telefonate und gleich abnehmen und sprechen und nachher mit Musik weiter.. genial! Über Watch kann man dann noch alles fernbedienen, geht auch über Cipher!

Aber klingt so dermassen gut, es kommt nicht mehr der geringste Wunsch nach was anderem auf.

- B T5p 2: gestern wieder mal 10 Min. gehört.. nein, viel zu aggressiv, anstrengend, mühsam.. darf nächstens gehen.

- 660s: ja klingt gut bei Klassik.. aber i4 wesentlich besser.. dazu noch Bass und Pegelfest... darf auch gehen..

- iSine20.. ja die kleinen Brüder vom i4.. aber seit i4 kein Bedarf mehr.. dürfen auch gehen... können dem nicht das Wasser reichen.

- LCD-X.. ja schön.. klingen nicht schlecht.. aber gross, schwer, unbequem und klanglich kommen sie auch nicht an die i4 ran.. darf auch nächstens gehen..

- Nighthawk.. ja der einzige grosse KH der bleiben darf.. den höre ich immer wieder gerne..

Ob ich mir mal wieder einen grossen KH kaufe?? Ja wie Nomax sagt.. das müsste eine echte Innovation sein. Nicht ein 700g Ding für 4K. Das mit Sicherheit nicht mehr. Eine schöne Ergänzung zum i4.. aber das dürfte schwierig werden, daher mache ich mir da keine Sorgen, so schnell werde ich da keine Kohle mehr los sein .. ev. mal ein Meze?? Aber den müsste ich hören, der muss zuerst beweisen, dass er mind. klanglich auf dem Niveau des i4 spielen kann.. vermutlich ja nicht.

Ein Mysphere wäre eine echte Innovation gewesen.. aber für meinen Musikstil zu wenig Bass und nicht pegelfest.. daher sicher mal raus..

jaja, das dürfte schwierig werden für neue KH! Echt eine harte Nuss den i4 zu schlagen!

PS: werde mal noch den Tipp von Nomax befolgen und mal einen Utopia anhören, ob das noch eine Ergänzung wäre.. Rest dann allesamt weg!
__________________
iMac27, RME ADI-2 DAC, iFi micro iDSD, FiiO Q1 Mark II, Inline AmpUSB Röhrenverstärker; (Audeze: LCD-i4, LCD-X, iSine20; Sennheiser HD 660S, Audioquest Nighthawk, Beyerdynamic T5p2 mit Impacto Universal; Hifiman Massdrop HE4XX)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.10.2018, 14:23
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.660
Standard

.....ich möchte nicht zuviel darauf eingehen....aber es ist eben physikalisch&technisch noch nicht möglich gewisse Frequenzen mit den GROSSEN so ans Ohr zu bringen wie es eben die KLEINEN vermögen zu tun

NOMAX

PS.das klingt schon fast wie ein ORPHEUS TO GO mit den Schlümpfen meinte.......auf der High Endaber die Materialanmutung ist echt ein Witz

Was mann braucht....möchte...das bleibt jedem selbst überlassen....und zu dem Modell in meiner Signatur habe ich alles gesagt...vielleicht geschieht aber hier noch ein Wunder who know's....den inovativ in DESIGN&KONSTRUKTION ist er ja der Silberpfeil
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (08.10.2018 um 14:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUCHE: STAX L700 oder STAX L700 pro wuzi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 18.11.2017 11:53
S. Audeze iSine 10 oder 20 bullrich Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 17.10.2017 11:45
Luminare oder KGSS mit Stax? Fohlenfan KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 23 28.02.2016 19:44
AUDEZE LCD XC oder LCD 3? patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 23 03.09.2015 12:40
Suche: Stax SRE725 oder SRE750 Verlängerungskabel Replace-T Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 13.07.2015 22:50



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de