open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2018, 18:02
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 725
Standard Vorstellung HIFIMAN ANANDA + HE1000 SE

Hallo zusammen,

...seht mal, was ich heute zwecks akustischer Inaugenscheinnahme in der Post gefunden habe...

Lieben Gruß
Wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hifiman Ananda.jpg
Hits:	49
Größe:	458,2 KB
ID:	19431  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hifiman HE1000 SE.jpg
Hits:	52
Größe:	452,4 KB
ID:	19432  
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2018, 20:02
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 941
Standard

Ich freue mich schon auf deinen Bericht.

P.S: Falls die Verarbeitungsqualität weiterhin so schlecht ist wie bis jetzt, kann HIFIMAN noch lange auf Musikfreunde wie mich warten.
__________________
Kopfhörer: Final Audio VI & Audioquest-Nighthawk.
Traum-Kopfhörer: Final Audio X.
KHV: Naim Headline inkl. Headline Netzteil.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2018, 20:48
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 725
Standard

Hallo Patryk,

beide Kopfhörer werden gerade eingespielt. Glücklicherweise habe ich mit den Testberichten bis zur AUDIOVISTA im November noch etwas Zeit. Ich rezensiere meine Testprobanden ja grundsätzlich immer erst nach einigen Tagen oder auch Wochen, um den "New Toy Effekt" zu vermeiden.

Nächste Woche kann ich den HE1000 SE voraussichtlich auch mit dem endlich fertigen Serienmodell des neuen MEZE EMPYREAN vergleichen. Bin schon sehr auf das klangliche Ergebnis gespannt.

Was allerdings sofort auffällt - beide HIFIMAN'ner spielen im ersten Eindruck äußerst dynamisch auf, verbunden mit einem sehr filigranen Auflösungsvermögen. Sie sind somit auch mit einem DAP problemlos zu betreiben. Ja, selbst der neue HEK, was ich in dieser Form nicht unbedingt erwartet habe. Ich möchte aber meinem endgültigen Testbericht natürlich noch nicht zu sehr vorgreifen

Der HE1000 SE ist übrigens zwischenzeitlich IMO sehr gut verarbeitet und pendelt sich auf dem Niveau meines SUSVARA ein, der ANANDA ist dagegen leider etwas lieblos ausgeführt und enttäuscht durch seinen recht hohen Kunststoffanteil - IMO materialtechnisch ein klarer Rückschritt zum EDITION X...

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2018, 21:09
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.584
Standard

Gibts eigentlich wo eine Bestenliste deiner umfangreichen Tests?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2018, 21:46
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 941
Standard

Hallo Wolfgang,

hoffentlich ist die Verarbeitung besser inzwischen. Ich hatte als letztes den HE1000 V2 zu Hause und ich würde keinen Cent dafür ausgeben. (die Anfassqualität, das Quitschen und das grausame Gummi-Kabel auch noch dazu)

Ich freue mich auf deinen Test und wünsche dir gutes Einspielen und sehr viel Freude beim testen.

Patryk
__________________
Kopfhörer: Final Audio VI & Audioquest-Nighthawk.
Traum-Kopfhörer: Final Audio X.
KHV: Naim Headline inkl. Headline Netzteil.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2018, 22:10
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 725
Standard

@Lani:

Es existiert keine wirkliche Bestenliste auf Musicalhead, sondern lediglich meine persönlichen TOP5. Da es allerdings immer mehr vergleichbar gute KH auf dem Markt gibt, habe ich die TOP5 heute um die Empfehlungen "MOBIL" und "IEM" erweitert. Gegebenenfalls werden diese Kategorien zukünftig sukzessive noch ausgebaut.

Eine tatsächliche Bestenliste ist mir ehrlich gesagt derzeit aber auch zu viel Arbeit. Ist ja schließlich nicht mein Job. Ihr könnt mich bezüglich Fragen zu einzelnen Kombinationen, etc. aber immer gerne kontaktieren.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de

Geändert von fidelio (09.10.2018 um 23:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2018, 06:49
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.584
Standard

Sorry, war nur eine Frage - wollte deine Jobdescription nicht erweitern
Soll ja Spass machen und nicht in Arbeit ausarten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de