open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 19.02.2017, 09:26
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.595
Standard

Wes Montgomery Trio

https://en.m.wikipedia.org/wiki/The_Wes_Montgomery_Trio

__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks

Geändert von Höhlenmaler (19.02.2017 um 10:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 30.03.2017, 09:57
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard Bela Fleck & The Flecktones

...aus meinem musikalischen Fundus, für euch...

https://www.youtube.com/watch?v=5Z7_iEjhBpU

https://www.youtube.com/watch?v=d0rp-r8yShs


m.A.E. stop people killing whales and dolphins

Geändert von wirbeide (30.03.2017 um 10:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 30.03.2017, 14:43
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 274
Standard Sirius

... aus meinem Spezial - Fundus, auch für euch ...

https://www.youtube.com/watch?v=PuP1CJtOsyg

aber bitte von Anfang bis Ende durchhören!

__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 30.03.2017, 14:56
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.794
Standard Jacques Loussier Plays Bach

Hallo,
keine Ahnung, ob diese Scheibe hier schon im Forum genannt wurde: wenn nicht, dann wird es höchste Zeit.



Ich bin kein guter Musikrezensient, daher verweise ich auf die Bewertungen bei Amazon (4x 5 Sterne), denen man nur zustimmen kann.

Das Jacques Loussier Trio bewegt sich atemberaubend virtous durch die meist bekannten Bach-Stücke hindurch, spielt mit den Erwartungshaltungen der Hörer (man kennt ja seinen Bach) und überrascht sie immer wieder.
Klavier, Kontrabaß und Schlagzeug agieren gleichberechtigt nebeneinander und geben sich auch Raum für jeweils eigene Ausflüge.
Kein Vergleich mit entsprechenden Rock-Klassik-Adaptionen, das ist hier von Virtuosität und Kreativität eine ganz andere Hausnummer.
Aufnahmetechnisch fast perfekt (aber eigentlich habe ich garnichts zu meckern), abgrundtiefe Bässe und Klavier und Schlagzeugaufnahme ebenfalls auf höchstem Niveau.

Greade eben mal wieder hervorgekramt und aufgelegt, mußte ich hier schnell einfach mal meiner Begeisterung freien Lauf lassen.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 30.03.2017, 15:38
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.817
Standard

Die Aufnahmen von Jacques Loussier Trio kann man alle empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 30.03.2017, 16:22
flar flar ist offline
SHINDO
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 359
Standard

Zitat:
Zitat von dr.audio Beitrag anzeigen
... aus meinem Spezial - Fundus, auch für euch ...

https://www.youtube.com/watch?v=PuP1CJtOsyg

aber bitte von Anfang bis Ende durchhören!


Hat das jemand geschafft???

__________________
ahoi flar



Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 30.03.2017, 18:21
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 274
Standard Vermutlich niemand .... außer´m Karl Heinz

Schwierig,
man muss von Anfang an dabei bleiben.
Ne gute Anlage stellt den Sound (natürlich nicht über Youtube) gut in den Raum.
Und dann mal wenigstens 20 - 30 Minuten "durchhalten".

Immer wenn man denkt, es geht nicht mehr disharmonischer, uhhpps, doch es geht ....

Erstaufführung dieses Stücks war anscheinend irgendwo in Frankreich in einem Schloss/Burghof openair an einem lauen Abend.
Das soll sehr schön gewesen sein !!!! Habe ich gelesen.

__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 30.03.2017, 18:28
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 274
Standard Der Sohn von Karl-Heinz Stockhausen

Hallo

Etwas leichter Kost,
nett laut machen und dann 1 Stunde "fliegen"

https://www.youtube.com/watch?v=pU-BdtIl1SU

__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 30.03.2017, 18:40
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.817
Standard

Ich finde zur Musik von Stockhausen einfach keinen Zugang, egal, was und wie lange ich da zuhöre.
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 31.03.2017, 00:09
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 274
Standard Vater oder Söhne?

Der Vater, also Karl Heinz Stockhausen macht "Musik" von über-übermorgen.

Seine Söhne Markus & Simon sind für uns heute.
z.B.

https://www.youtube.com/watch?v=8sIWCvChHC8




Wahrscheinlich wird im Jahr 2217 auf Karl Heinz Stockhausen getanzt ...!

Wird vermutlich so ähnlich albern aussehen wie hier ...

https://www.youtube.com/watch?v=EW2tGDjyEAw



.
__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)

Geändert von dr.audio (31.03.2017 um 00:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwere Zeit rufa Tannoyforum 17 22.08.2014 21:53
Aus Cay-Uwes DIY Zeit cay-uwe Marc's DIY Boxworld 1 24.06.2013 08:03
Wo bestellt ihre eure Tonträger? Truesound Der PC als Ton- und Bildquelle 11 05.03.2013 18:07
Tannoy Kingdom Royal - ihre Majestät in Milan Replace-Kellerkind Tannoyforum 0 29.11.2010 16:05
Dalida - Ihre größten Erfolge Franz Pop 2 24.07.2010 18:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de