open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2013, 14:50
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.273
Standard NF Kabel RG142

Hallo zusammen.

Ich überlege ein Paar Cinchkabel mit dem von der Zeitschrift "Stereoplay" hoch gelobten RG142 als Meterware selber zu konfektionieren.
Doch auch wenn die Strippe nicht die Welt kostet, kann das rausgeschmissenes Geld sein.
Ich bin mir leider nicht sicher wo ich diese Leitung qualitativ einordnen kann.
Kann das Kabel in der Liga eines Kimber PBJ oder OEHLBACH NF14 mitspielen?
Hat Jemand von euch bereits entsprechende Erfahrungen machen können ?

Ich wünsche Allen noch ein schönes verschneites Wochenende.
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2013, 16:00
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard

Da muss man noch nicht einmal auf STP "hören",


unabhängig davon, dass ich die von dir genannten Erwerbskabel nicht kenne - weshalb auch?


Sowohl RG 142, als auch RG 179, eignen sich hervorragend zum Konfektionieren.
Habe beide Varianten schon selbst "gebaut", damit gehört, und mich natürlich darüber gefreut, dsss´s funktioniert hat


Das RG 142 ist halt eher ein starres Kabel (größere Biegeradien von Vorteil), dagegen ist das RG 179 ultradünn ("hat" auch was)
Sämtliche elektrischen Werte sprechen für eine Wiedergabe ohne Soundartefakte, hörtechnisch geht´s auch in diese Richtung.


Prinzipiell habe ich noch RG 179 und RG 142, gibt oftmals schöne Verbindungen. Bin allerdings auch bereit, ein wenig davon abzugeben, selbstverständlich mit Neutrik-Profi Steckern konfektioniert...




me
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2013, 17:40
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.273
Standard

Hallo.
Das RG142 gibt sich also recht neutral.?
Wie sieht es denn im Basskeller aus? Ist der Bass eher schlank oder wuchtig?
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2013, 18:03
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard

...da gibt es nur eine Möglichkeit für dich, Oliver,


besorg´dir ein Kabel und entscheide...Bassstatus hat´s auf jeden Fall nicht, Komponentenstatus gleich zehnmal nicht...






me
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2013, 18:44
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.273
Standard

.....ok, erstmal Danke für die schnelle Antwort. Ich glaube herauslesen zu können, das Du NF Kabeln keine besondere Aufmerksamkeit schenkst, solange diese Messtechnisch gute Werte erzielen.?
Gut.

Meine persönlichen Erfahrungen diesbezüglich sind jedoch ganz anders.
Ich versuche mittels Ausprobieren von verschiedenen NF Leitungen meine Kette zu optimieren und bin damit mal mehr, mal weniger erfolgreich, kann aber ganz deutliche Unterschiede ausmachen.
Genau aus diesem Grund wollte ich mir auch evtl. mal das besagte Kabel besorgen.
Sofern keine weiteren Antworten von anderen Forummitgliedern kommen bleibt wohl nur Ausprobieren.Mal sehen.......
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2013, 09:39
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard

Doch,


NF-Kabel schenke ich durchaus Aufmerksamkeit, insbesondere denen, die selbstkonfektionierbar sind.
Mit ordentlichen Steckern, also auch den Profi-Neutriks, macht man nix falsch (meine ich), dazu ein passendes Kabel, und schon steht die Verbindung (nicht unwichtig)


Es ist ja durchaus möglich, dass Kabel nicht mit Geräten harmonieren, von daher kann es nur sinnvoll sein Verbindungen zu verwenden, denen eine Disharmonie vollkommen "egal" ist...


Meine Favoriten:


RG 142 (sehr starr...)


Thel - Bluecord 300 Silver (wie Lakritz...)


Sommercable Epilogue (superflexibel...) (leider keine Meterware, dennoch umkonfektionierbar)
So kann man aus 3 Meter Stereokabel, 6 Stück > 1 Meter Kabel herstellen, als Beispiel...






me
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2013, 14:32
modmix modmix ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 304
Standard

Recht gutes Kabel; in einer nicht mehr existierenden Funkwerkstatt gerne genommen.
Suche zum Probieren für Audio Quelle, bei der man nicht gleich 100m kaufen muß.
Ulli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2013, 15:04
modmix modmix ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 304
Standard

super! danke!
Ulli

EDIT:
Das ist ja eine der besseren Adressen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2013, 20:53
Replace_S
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen!

Um auch einmal ein anderes NF-Kabel auszuprobieren habe ich mir ein paar Meter Aircell 7 bestellt, der Monometer zu 2 €. Leider habe ich die Steifigkeit des Kabels etwas unterschätzt (wobei das Aircell 5 soll ja noch steifer sein soll) und hatte ganz schön zu kämpfen, um das Kabel auch in die Stecker zu bekommen. Vielleicht lag es auch einfach an meinen Händen, aber die Mühe hat sich gelohnt.

Klanglich ist es genau das Kabel, das ich gesucht habe:

Absolut neutral in meinen Ohren. Es wird nichts hinzugefügt oder aufgeblasen, es wird aber auch nichts weggelassen.

Nachdem der Test mit dem ersten Satz Kabel so positiv verlaufen ist, werde ich mir bei nächster Gelegenheit aus dem restlichen Kabelring noch 2 Sätze NF-Kabel bauen. Ich kann jedem dieses Kabel aus der Nachrichtentechnik, das ganz ohne Schamanenaufschlag daherkommt, nur wärmstens empfehlen.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2013, 21:04
Wattwuermchen Wattwuermchen ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.782
Standard

......aber es macht doch keinen bumms im Bass und sieht nicht so schön bunt aus....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mikrofon Kabel als Audio Kabel nutzbar ? jazzy Audio-Zubehör 7 12.06.2018 22:43
D7000, AK120, Onkyo SH410, LS Kabel, Sub Kabel tomi76 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 15 17.01.2018 07:51
Suche: Mr. Speakers 6,3mm DUM Kabel 3 Meter oder Tausch gegen XLR DUM Kabel didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.01.2017 18:08
Welche Kabel für KH-Mod (abnehmbares Kabel)? Quak KH - Kopfhörer Equipment 18 09.09.2016 20:20
RCA Cinch Kabel RG142 mit HiCon Steckern Stereo 1,1m lang phattomatic Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 28.06.2012 20:30



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de