open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.01.2014, 14:53
Tannerd
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Wißt ihr, mich fragt, wer diese ganze Cryo (Einfriergeschichte) von Kabeln erfunden hat. Manchmal befürchte ich fast ich bin schuld an dem Hype.

Es ist über 10 Jahre her - da krähte kein Hahn danach und im Rahmen eines Scherzes empfahl ich Kumpels im Emitterforum ihre LS Kabel einzufrieren, da die hinterher besser klingen.

Der Kabelhersteller, mit dessen Produkt ich das machte hat direkt danach das Cryo Gedöhns angeboten - allerdings nicht im Tiefkühlfach, sondern gleich richtig runtergekühlt.

Kurze Zeit später fiel mir auf, daß ein Hersteller nach dem anderen damit anfing - mittlerweile sogar Tannoy (mittlerweile auch mit anderen Bauteilen).

Ganz baff war ich dann, als jemand mein Teac P 70D 70 aus Hamburg hier ca. 2006 kaufte und mir erzählte, daß man sich auf der Universität damit auseinandersetze und nachgewiesen habe (wie auch Schnerzinger schreibt) daß der Effekt nur wenige Tage anhält.

Wenn du das nächste Mal auf so eine Idee kommst, solltest du dir zuvor diese Patentieren lassen!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.01.2014, 15:10
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tannerd Beitrag anzeigen
Wenn du das nächste Mal auf so eine Idee kommst, solltest du dir zuvor diese Patentieren lassen!
Ich hatte schon viele Ideen in Foren verbreitet.
Etliches davon wurde aufgenommen.

Gerade die Emitter von ASR haben beispielsweise dadurch mächtig profitiert

Ich war wahrscheins auch der erste , der mit diversen Quarzen an seiner Anlage rumhantierte (auch vor ca. 10 Jahren)und drüber berichtete - heute gibt es zig Firmen, die so was professionell vertreiben, mag ja sein, daß das Zufall ist.

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.01.2014, 17:52
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 273
Standard Teuer

Hallo

Schaut euch mal das Video an, so ab 5:25 wird es interessant

http://www.youtube.com/watch?v=h1YuyfUcjSE

__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.01.2014, 18:41
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.383
Standard

Zitat:
Zitat von Musikrealist Beitrag anzeigen
Das Wochenblatt liefert gar eine Fotoserie. Bild Nummer 2 dort zeigt die ganze Schizophrenie: Klingeldraht verschwindet in dicker Ummantelung.
Eigentlich ist die Ummantelung das entscheidende. Am besten mit niedrigster Permittivität und Permeabilität. Und genau da sind viele High-End-Kabel alsolut grottig. Und ich werfe den meisten Herstellern vor, dass sie nicht einmal technische Daten zu ihren Kabeln liefern. Das wäre so , also wollte man ein Auto kaufen und fragen:

- Leistung? => "Firmengeheimnis"
- Drehmoment? => "Sag ich nicht, aber das Auto fährt gut."
- Beschleunigung, Elastizität? => "Ausreichend."
- Kofferraumvolumen? => "Ist für unsere Kunden nicht entscheidend."
- Verbrauch? => "Natürlich verbrauchen unseren Wagen etwas."

Wer würde dieses Auto kaufen?
Aber als Kunde bekommt man von Kabelherstellern genau diese Verarsche-Antworten. Ich lasse dann gerne raushängen, wieviel ich von Kabeln verstehe, aus der Messtechnik. Dann geht jede Klappe zu und man redet kein Wort mehr mit mir. Kein Hersteller. Noch nie getan! Firmengeheimnis, nee, is klar....
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner

Geändert von Wonneproppen (04.01.2014 um 18:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.01.2014, 18:51
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 967
Standard

Bei Rolls Royce funktionert das ...

Peter
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.01.2014, 18:59
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.451
Standard

Hallo?

Werner Enge hat dargestellt, dass es durchaus teure Kabel geben kann, dagegen sind dann die im Forum vorgestellten, von ViaBlue, "günstig".

Da ich generell bei solchen Preisen gar nicht einsteigen kann, und auch nicht mag, denke ich darüber nach, mir dieses Kabel anzuschaffen (werde den Hörraum optisch-ästhetisch "aufräumen")
Für diese, meine, Aktion benötige ich halt zweimal 8 lfdm


...der Link-----> http://shop.empire-electronic.de/pub...a-5e83821b368f





me
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.01.2014, 19:00
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.383
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Bei Rolls Royce funktionert das ...

Peter
Der Kunde von Rolls-Royce stellt auch keinen Vergleich mit der Konkurrenz an. Er will repräsentieren und keinen funktionalen Gegenstand. Ist bei Harley-Davidson übrigens auch so, deren Preispolitik einfach lächerlich ist. Jeder Japan-Chopper hat bessere Fahrwerke und eine BMW ist um Welten überlegen - hat aber nicht dieses Image. Die R 1200 C lässt immer noch jeden Knatter-Ami auflaufen. Chopper mit Boxermotor.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.01.2014, 19:07
Suedalpler Suedalpler ist offline
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 472
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Der Kunde von Rolls-Royce stellt auch keinen Vergleich mit der Konkurrenz an. Er will repräsentieren und keinen funktionalen Gegenstand. Ist bei Harley-Davidson übrigens auch so, deren Preispolitik einfach lächerlich ist. Jeder Japan-Chopper hat bessere Fahrwerke und eine BMW ist um Welten überlegen - hat aber nicht dieses Image. Die R 1200 C lässt immer noch jeden Knatter-Ami auflaufen. Chopper mit Boxermotor.
Dazu fällt mir Udo ein: "Hey Baby, lass uns nach Las Vegas reiten, die Sonne putzen".....
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.01.2014, 20:00
Speedy Speedy ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.196
Standard

Hallo Werner,

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Ich hatte schon viele Ideen in Foren verbreitet.
Etliches davon wurde aufgenommen.
Echt? Was denn genau ?


Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Gerade die Emitter von ASR haben beispielsweise dadurch mächtig profitiert
Inwiefern ? Welche Veränderungen wurden implementiert die Du bewirkt hast ?


Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Ich war wahrscheins auch der erste , der mit diversen Quarzen an seiner Anlage rumhantierte (auch vor ca. 10 Jahren)und drüber berichtete - heute gibt es zig Firmen, die so was professionell vertreiben, mag ja sein, daß das Zufall ist.

Wie hast Du mit Quarzen rumhantiert ? Wo hast Du die implementiert ?

Beste Grüße
Speedy

Geändert von Speedy (04.01.2014 um 20:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 05.01.2014, 15:21
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.255
Standard

.


......... das Foto Nummer 2 macht schon einen merkwürdigen Eindruck ,

http://www.kreiszeitung-wochenblatt....900,19047.html

...... würde ich so etwas installieren , würden wohl die meisten der Kunden mit nachdenklichen Blicken zuschauen .......

Aber nun , jeder wie er möchte -

trotzdem , auch Silberdraht kostet nicht die Welt - wie jeder er-googlen kann .......



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D7000, AK120, Onkyo SH410, LS Kabel, Sub Kabel tomi76 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 15 17.01.2018 07:51
Suche: Mr. Speakers 6,3mm DUM Kabel 3 Meter oder Tausch gegen XLR DUM Kabel didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.01.2017 18:08
Welche Kabel für KH-Mod (abnehmbares Kabel)? Quak KH - Kopfhörer Equipment 18 09.09.2016 20:20
Teure Schuko Stecker oder CEE? Tannerd Audio-Zubehör 3 23.03.2015 23:07



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de