open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2011, 17:02
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard Terz-Analyzer

Kennt hier jemand ausser Mir diese Software ?

Ich arbeite damit und wollte wissen ob das noch jemand mal ausprobiert hat ?


Hier ist eine Beschreibung von der Software ..

http://www.masterpinguin.de/products/pg-am/brochure.htm

Da gibts auch Testversionen zum Free-Download ..


ps. bin ich hier richtig mit dem Thread ?
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2011, 18:31
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.474
Standard

Du, Florat > hi auch...

Nö, dieses Programm kenne ich nicht, allerdings dieses hier >>>

http://gaedtke.name/SubMenu_Messen/Terz_Manual.htm

...und weil Programm, gehört´s eher in die PC-Ecke >>> jedoch kein Drama > weil je verschiebbar...

Bei dem "Gaedtle-Analyzer gefällt mir die Grobschlächtigkeit der "Frequenzbalken-Darstellung" nicht, allerdings ist das Rauschen auch mit anderen Analyzern einzusetzen > da verwende ich die TotalMix Software von RME zumal da noch ein parametrischer Equalizer, als "Stellrad", seinen perfekten Dienst leistet...


me
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2011, 18:34
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Du, Florat > hi auch...

Nö, dieses Programm kenne ich nicht, allerdings dieses hier >>>

http://gaedtke.name/SubMenu_Messen/Terz_Manual.htm

...und weil Programm, gehört´s eher in die PC-Ecke >>> jedoch kein Drama > weil je verschiebbar...

Bei dem "Gaedtle-Analyzer gefällt mir die Grobschlächtigkeit der "Frequenzbalken-Darstellung" nicht, allerdings ist das Rauschen auch mit anderen Analyzern einzusetzen > da verwende ich die TotalMix Software von RME zumal da noch ein parametrischer Equalizer, als "Stellrad", seinen perfekten Dienst leistet...


me
Das hatte ich schon vergessen ..hatte ich mal aufm Rechner ..

War mir irgendwie zu "träge"..

Und ich bin kein PC-Crack ... deswegen die Pinguin Software ..
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2011, 18:35
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.474
Standard

...also, Florat,

habe den Thread verschoben...



me, why not...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Audio Analyzer ATB PC Pro (neu) Ted Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.02.2016 22:54
Terz Analyzer wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 2 27.06.2014 09:31



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de