open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Elektrisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektrisches Room-Tuning Dieses Forum befasst sich mit den elektrischen Möglichkeiten des Room-Tunings

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2018, 13:55
koreolis koreolis ist gerade online
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 26
Standard MiniDSP oder Alternativen ?

Hallo zusammen!

Ich bin absoluter Neuling im Bereich der Raumkorrektur - daher meine Frage an die "alten Hasen" hier in der Runde

Ich habe bis dato keinerlei Room-Tuning im Einsatz.
Im Raum habe ich im ersten Schritt über 4qm Deckensegel den Nachhall drastisch reduziert. Nun möchte ich das Thema Raumkorrektur angehen.

Aktuell tendiere ich zu einer MiniDSP HD Lösung inkl. Dienstleistung -> Einmessung / Entzerrung mit Leih-Mikrofon.
Details: FIR-Entzerrung inkl. Amplituden-, Phasen- und Impulskorrektur

Könnt ihr mir die MiniDSP Lösung empfehlen oder gibt es anwenderfreundliche Alternativen?

Grüße,
koreolis.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2018, 14:23
Diskus_GL Diskus_GL ist offline
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 213
Standard

Hallo,



Hast Du Dir mal Gedanken über ein Raumkorrektur-Programm - evt. in Verbindung mit miniDSP gemacht?
Gerade von miniDSP gibt es Varianten mit DIRAC-Live.
Das ist eine sehr einfach zu bedienende Raumkorrektur-Software (DRC), die sehr gute Ergebnisse liefert (dazu braucht man wirklich keinerlei Vorkenntnisse und Hilfen).


Das "erspart" die "Dienstleistung" des Vermessens, Bewertens und Erstellen von Filtern etc.. Man sollte das vernünftige Vermessen und Auswerten nicht unterschätzen und auch die Erstellung der nötigen FIR und IIR-Filter ist nicht so ohne.
Eine Lösung, die einem hier aufgrund der Erfahrung der Entwickler einiges abnimmt und bereits weitgehend "fertige" Ergebnisse liefert, kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen.


DIRAC-Live gibt es auch als PC-/MAC-Software, ist interessant wenn man alles über einen PC/MAC laufen lässt - also wenn ein PC oder MAC als Quellgerät in der Anlage ist. In dem Fall ist die Software-Lösung die deutlich flexiblere.



Grüße Joachim

Geändert von Diskus_GL (20.08.2018 um 14:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2018, 16:05
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 120
Standard

Dirac soll sehr Anwenderfreundlich sein, liest man zumindest. Wobei Acourate jetzt auch kein Hexenwerk ist, die Bereitschaft sich ein paar Stunden damit auseinandersetzen vorausgesetzt (ich nutze es). Und zur Not bietet Uli Brüggemann die Filtererstellung und Einmessung ja noch als Dienstleistung an....

Ein Vorteil von Dirac wäre noch, dass es da Hardware gibt, die sich sehr elegant itegrieren lässt. Das ist bei Acourate nicht ganz so "schön".....
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2018, 16:24
koreolis koreolis ist gerade online
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 26
Standard

Vielen Dank für die bisherigen Antworten!!

Die miniDSP Variante mit Dirac Live sieht sehr spannend aus.
Für mich käme wohl ein DDRC-24 in Frage.

Weiß jemand, ob es "qualitative" Unterschiede zum DDRC-22 gibt?
Diesen könnte ich theoretisch vor meine Kette hängen, allerdings würde ich hier ggf. an Komfort einbüßen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2018, 20:10
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 120
Standard

Ich finde ja die nagelneue SHD Serie von miniDSP spannend:

https://www.minidsp.com/products/str...ies/shd-series

Vorverstärker digital+analog, Dirac und digitale Frequenzweiche (und Audio Streamer). Für Sub/Sat Kombis oder aktive Zweiwegeboxen eine feine Sache.....
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UMIK-1 miniDSP USB Messmikrofon plattenpuck Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 20.09.2018 15:57
Küchen- oder Badradio, bloß kein Bose! Oder Reperatur ITT... nickchang Quellgeräte analog und digital 17 17.03.2018 12:44
miniDSP Open DRC Digital nickchang Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 03.02.2017 10:31
Messungen Transienten oder eingeschwungener Zustand - Was ist RICHTIG oder FALSCH cay-uwe Ungesichertes Audio-Wissen 77 09.06.2016 11:10
Alternativen fürs Kellerkind mr.dave HiFi Allgemein 102 24.11.2013 21:31



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de