open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Neuigkeiten in der Szene
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Neuigkeiten in der Szene Interessante Infos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2019, 12:08
Markus Pajonk Markus Pajonk ist offline
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 115
Standard Das erste "Brexit" Opfer der Hifi-Branche?

Hi,


wer von euch kennt Mitchell + Johnson? Auch nicht weiter schlimm...sie stellen ihre Produktion/Entwicklung ein.



https://hifi.de/news/mitchell-johnso...-betrieb-17694






Gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2019, 13:37
Zwodoppelvier Zwodoppelvier ist offline
noch ein wenig...
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 1.126
Standard

Die Firma war mir total unbekannt.

Der Artikel gibt m.E. nicht unbedingt her, daß ihr Ende ernsthaft mit dem Brexit (zu welchen Bedingungen auch immer...) zu tun hat. Eher das Gegenteil: Geräte im unteren Preissegment lassen sich wegen der hohen Erstellungskosten in Europa nur sehr schwerggü. der Konkurrenz mit Produktionsstandorten in Fernost am Markt halten. Nichts neues eigentlich


Ändert allerdings auch nichts daran, daß ich die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte überaus bedauerlich finde. Aber die Kritiker solcher Entwicklungen lassen sich heute wohl lieber vor andere Karren spannen...

Gruß Eberhard
__________________
So, habe eben auf 100% Ökostrom umgestellt. Wenn die nächste Zahlungsaufforderung kommt, sende ich sie postwendend zurück mit der Bemerkung "Die Sonne schickt keine Rechnung"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2019, 10:27
Markus Pajonk Markus Pajonk ist offline
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 115
Standard

Mitchell + Johnson sind bis 2014 Rechteinhaber von SANSUI in Großbritannien gewesen. Und haben den Namen sich für zwei Jahre gesichert gehabt. Und Geräte die aus dem selben Werk kamen wie Block Audio auf den Markt gebracht. Dann wollten die Inhaber von Sansui mehr für die Namensrechte und man entschied sich den eigenen Namen der Inhaber draufzupacken.


Man hat die zwei Sansui Jahre jetzt einfach mitgezählt



https://www.whathifi.com/news/bristo...e-video-report
__________________
Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schallplatte - Artikel aus "HiFi Scene Schweiz" von Reto Luigi Andreoli FritzS Analog 0 19.10.2017 15:28
..die "Verbesserung" von HiFi-Geräten; oder doch nur ein Mythos? boxworld Ungesichertes Audio-Wissen 67 24.04.2017 21:15
ETHER "O" symmetriert - erste provisorische Eindrücke UEM KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 9 06.04.2016 12:37
Besucht uns auf den Norddeutschen HiFi-Tagen "Hörtest 2016" ETALON Acoustics ETALON 0 07.01.2016 17:25
Buchtipp: James R. Gaines "Das musikalische Opfer" Claus B Einfach schöne Dinge 0 17.12.2008 13:00



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de