open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Das wohltemperierte Gehirn > Hörempfindung
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hörempfindung Wie werden Musik und Geräusche empfunden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.02.2018, 13:22
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 515
Standard The final cut

Hallo zusammen,

recht spektakuläre Soundeffekte finden sich auch auf Pink Floyd‘s „The final cut“, wo die sogenannten Holophonics eingesetzt wurden, mit denen man auch durchaus realistische 3-D Effekte erzeugen konnte.
Sagen wir mal so: die Effekte waren spannender als das Album, welches ja das letzte gemeinsame mit Roger Waters war...

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.04.2018, 21:56
Lichtstrom Lichtstrom ist offline
 
Registriert seit: 19.06.2015
Beiträge: 275
Standard

Hatte erst an einen Aprilscherz geglaubt, aber das Flugzeug startet in Stereo (Lautsprecher, kein KH) tatsächlich von hinten rechts durch: DAFT PUNK: Benjamin Diamond - In Your Arms We Gonna Make It (Album Version)

Verblüffend.

Gruß
Stefan

Geändert von Lichtstrom (01.04.2018 um 22:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.04.2018, 22:33
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.371
Standard

Spektakuläre Soundeffekte gibt`s auf dieser Spezial-CD:


https://www.discogs.com/de/Various-A...elease/9669203

Oder auch hierauf:

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.04.2018, 17:13
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 1.009
Standard

.... die kenn ich auch noch. Super Aufnahmen !!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.04.2018, 10:58
uli brueggemann uli brueggemann ist gerade online
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 166
Standard

Michael Streans - The Lost World




Bei Matawi - The Killer of Men frag ich mich immer, wie der Sound von hinten kommen kann. Hab die LS doch nur vorne.
__________________
Viele Grüsse,
Uli
---------------------------------------
Uli Brüggemann
AudioVero e.K., www.audiovero.de
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.07.2018, 17:21
tmr tmr ist gerade online
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 3.035
Standard Elias Zaikos

Hallo,
mir ist wieder eine schöne Scheibe mit wirklich gutgemachten Q-Sound-Effekten über den Weg gelaufen -
Elias Zaikos - Out off the Box (1996/2004)



Elias Zaikos ist mir schon vorher als exzellenter Gitarrist der griechischen (!) Bluesrock-Gruppe Blues Wire (auch sehr empfehlenswert!) aufgefallen.

Die Aufnahme ist sehr gut (mit abgrundtiefen Bässen und einem breit aufgefächertem Klangbild), ebenso die Musik.
Anspieltipps:
Ice delivery
Onion Stew
Summertime
Off the Box.

Viel Spaß beim Hören!

Gruss

Thomas
P.S.
Ups - gerade gemerkt: ich habe die Version von 2004 (Link geändert).
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer

Geändert von tmr (20.07.2018 um 17:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.07.2018, 17:41
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.371
Standard

Danke für den Tipp, werd ich mal bestellen, liest sich schon mal gut.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.07.2018, 21:35
tmr tmr ist gerade online
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 3.035
Standard

Nabend,
Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Danke für den Tipp, werd ich mal bestellen, liest sich schon mal gut.
Falls die CD schwer zu beschaffen ist (in Deutschland m.W. garnicht):
hier: http://www.studio52.gr/info_en.asp?infoID=00000s4t

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.07.2018, 21:50
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.371
Standard

Super, hab schon bemerkt, daß die bei amazon nur als download verfügbar ist.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.07.2018, 03:37
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.620
Standard

Hab mir die Scheibe grad bei Spotify via KH angehört.

Scheinen allesamt Coververssionen zu sein.
Gute Aufnahme, Sound gefällt mir nicht.
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Focal Utopia+WyWires Platinium

SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
Magneplanar 1.7

Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Echte DSD Aufnahmen Bow_Wazoo Diverses 9 07.08.2019 19:18
Fake-HD-Aufnahmen tmr Ungesichertes Audio-Wissen 58 20.11.2018 20:26
Aufnahmen von Erich Tiefenthaler Dynavit KH - Kopfhörer - Musik & Events 1 05.11.2017 15:42
Übersteuerte Aufnahmen - wie bemerken? Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 70 18.05.2013 13:23
Enttäuschende Aufnahmen Franz Hörempfindung 47 29.03.2008 14:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de