open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.12.2012, 22:12
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.585
Standard

ich wünsch auch allen Hifidelen Musikhörern immer Gesundheit, ein gutes 2013 und Geräte, die im Hobby Freude machen.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.01.2013, 02:29
Titian Titian ist offline
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 693
Standard

Ich wünsche auch allen ein schönes und erfolgreiches neues Jahr!

2012 war für mich ein Transaktionsjahr.
Als Highlight bezeichne ich den Umstieg vom DAC C2 Signature von Metronome auf C8 und damit Streaming für mich auf höchsten Niveau.

2013 werde ich mit kleinen Änderungen das Niveau leicht steigern und stabilisieren (Ersatzteile wie auch NAS und dedizierter Computer für die Musik).
__________________
Zur Information:
Bei der Musik-Wiedergabe (Hifi, usw) interessiere ich mich nicht für die Technik.
Ich habe keine Lieblingsmarke oder Wiedergabe-Konzepte.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.01.2013, 09:49
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch von mir allen ein erfülltes 2013!

2012 war für mich persönlich einerseits ein richtiges ******jahr.

Dominiert haben Krankheit, Elend, der Tod meiner Mutter; Verkehrsunfall usw......ich selber dachte nichtmal den Sommer des Jahres 2012 zu erleben und machte bereits mein Testament. Unkraut vergeht wohl nicht.

Andererseits hifimäßig und forenmäßig war 2012 für mich ein Knaller.

Der neue und nur für mich und nach meinen Spezifikationen gefertigte ASR Emitter 2 Exclusive ist mit himmelweiten Abstand der emotionalste amp, den ich jemals zu hören kriegte.

Aber spielt auch völlig anders, als die Serie von ASR es tut. Es spielt einfach so, wie ich das will.

Aber die größte Entdeckung war für mich die neue Kabelserie von ViaBlue, die mich so aus den Latschen haute, daß ich ein eigenes Forum darum aufgezogen habe. Egal ob Signalkabel, LS Kabel oder Stromkabel - diese Produkte haben meine Meinung über die Relevanz von Kabeln völlig revidiert und meine kleine Hifi Welt auf den Kopf gestellt.

Positiv war für mich auch die Entdeckung einer neuen Medizinbewegung, der sogenannten Andullation, ohne die ich wohl nicht mehr da wäre. Auch um dieses Gebiet zog ich ein Forum auf.

Ich kann mich nur endlos bei Charly bedanken, daß er mir in 2012 all diese Freiräume hier ermöglicht hat.

Denn das gehört zum Positivsten, was ich in diesem Jahr erleben durfte, im backround einen wirklich guten Freund zu haben, der mich versteht und nimmt wie ich bin.

Im Buch Love Story steht etwas sehr Treffendes:
Liebe ist, wenn man nicht um Verzeihung bitten muß.

Das zeichnet unseren Forenboss hier aus, der nie zu jemanden nachtragend ist und alle Menschen so annimmt, wie sie sind und immer eine ehrliche Haut bleibt.

Und so durfte ich hier in Kellerkinds "Forenkeller" meine Visionen von einem Kumpelforum 1:1 umsetzen.

Besser hätte das gar nicht laufen können.

2012 war für mich Zuckerbrot und Peitsche.

Subjektiv gesehen war ich in 2012 - außer in meiner eigenen Kellerwelt - mit der realen Außenwelt - sehr unzufrieden.

Ich finde so vieles in unserem Lande ungerecht bis nervig.
Nervig ist für mich der Fluglärm des Frankfurter Flughafen, der nun die ganzen ländlichen Gebiete - auch trotz Nachtflugverbot - jeden Tag rund um die Uhr verschandelt - und mich viele Nächte wach gehalten hat bis zum körperlichen Zusammenbruch.

Ungerecht und immer schlimmer werdend befinde ich die gesundheitliche/medizinische Versorgung in unserem Lande.

Nervig und deprimierend befinde ich die soziale Gleichgültigkeit in unserem Lande und das fehlende Mitgefühl der Menschen untereinander.

Ungerecht und deprimierend befinde ich den heutigen Berufsalltag - fast keiner meiner Freunde und Bekannten oder Verwandten hat nicht extremen Ärger und Angst im Job und die meisten sind deswegen gesundheitlich ruiniert oder in Vorruhestand.

Fürchterlich befinde ich es, wie wir uns alle mit Nahrung aus Supermärkten täglich vergiften, weil so viel gepanscht, gespritzt, gegiftet und chemisch verfremdet wird, daß die meisten Menschen fett wie ein Panzer rumrennen und dennoch schier verhungern oder gar an Krebs leiden.

Ich selber bin Opfer der Nahrungsmittelindustrie und daß da nicht endlich was unternommen wird ist schrecklich.

Ich könnte endlos weiter aufzählen.

Von 2013 erwarte ich eigentlich, daß fast alles schlechter wird.

Wir können nur alle versuchen zumindest in unserem "Dunstkreis" und Wirkungskreis (wie hier im Forum) das Leben für uns und unsere MItmenschen lebenswert zu halten.

Denn die Werte, die heute anscheinend zählen, wenn man die Tür aufmacht- sind wohl nicht wirklich lebenswert.

Mit Schrecken sehe ich immer öfter, daß Menschen da draußen nicht mehr leben, sondern nur noch funktionieren.

Drum habt Mut - lebt euer Hobby und alles was euch Spaß macht - eure Zeit ist schneller vorbei, wie ihr denkt.

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.01.2013, 11:01
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hubert,

Zitat:
Leider kann man sich dem Ganzen schwer entziehen - auch nicht dem rasend steigenden Umweltlärm.
Ja, das ist sehr schwer.
Trotzdem versuche ich das als weit als möglich.
Dadurch gelten in meiner kleinen Welt andere Gesetze und für die meisten Menschen bin ich daher nur noch der "Bekloppte vom Dienst".

Für die Welt gelte ich schon seit vielen Jahren als "weltfremd".
Trotzdem bekomme ich immer noch mehr mit, als mir lieb ist, denn viele meiner Freunde leben weiter unter der Glocke aus Angst, Leistungsdruck, aufgezwängter Probleme und Erpressung.

Gerade in der Verwandtschaft meiner Frau sind schon wieder Leute mit Suizidgefährdung wegen Leistungsdruck und Mobbing in der Anstalt.

Was tun wir uns nur selber an?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.01.2013, 12:14
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Alles Gute für 2013 wünscht auch Bruce.

2012 war stressreich, ich hoffe, 2013 wird nicht weniger ereignisreich, aber vom Stress her doch etwas entspannter. Bleibt alle gesund, das ist das Wichtigste.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.01.2013, 12:34
Replace-W Replace-W ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.714
Standard

Frohes neues an alle !!!


@Werner

Auch wenn unsere Menschenwelt nicht so rosig ist (Wann war sie das eigentlich je?) sollten wir bei uns selbst anfangen und positiv handeln und denken. Es fängt immer bei uns selbst an!!!

Geändert von Replace-W (01.01.2013 um 12:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.01.2013, 16:59
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

2012 war ein Traumjahr für mich.

Seit April wussten wir, dass wir Eltern werden. Dann tollen Urlaub auf Kreta gehabt und am 22. November ist unser Sohn Joël gesund und munter zur Welt gekommen.

Gesundheitlich geht's mir besser als je zuvor. Habe mit Kieser-Krafttraining begonnen, und kann das nur wärmstens empfehlen. Zusammen mit Yoga und Windsurfen habe ich da eine sehr gut eingespielte, regelmässige sportliche Betätigung.

Beruflich habe ich mich nach 10 Jahren bei Schweiz Tourismus für eine neue Herausforderung entschieden. Gleichzeitig läuft meine Cranio-Praxis ganz gut an, und ich muss nur noch sehen, welchen der beiden Wege ich künftig ausbauen möchte.

HiFi-mässig gab's den Wechsel von CD auf NAS/Squeezebox/Goldenote DAC. Grossartig, wir können endlich wieder alle unsere CDs hören und müssen nicht mehr rumkramen gehen. Der Klang des Goldenote ist dazu noch eine Steigerung im Vergleich zum Cayin CD-T 17a.

Ja, so sind wir alle drei glücklich im 2013 angekommen. Keine Rede vom Untergang der Welt, bei uns beginnt gerade ganz viel Schönes.

Liebe Grüsse und viel Gesundheit euch allen

David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.01.2013, 17:21
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Joël
Geiler Name.

Erinnert mich an Superman.

Kal El , Jor El usw.

Kannst dem kleinen schonmal Cape und Umhang machen.

Wer weiß, wenn die Welt untergeht tust du ihn dann wie Marlon Brando damals mit nem kleinen Schiff ins All schicken auf nen Planeten mit weniger Schwerkraft, wo er dann der nächste Clark Kent ist.

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.01.2013, 09:23
mysterendy mysterendy ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 446
Standard 2013

Natürlich auch von mir ein frohes 2013 mit vielen freudvollen Erlebnissen.

Grüße aus Berlin
Andreas
__________________
Musik, so klar wie Quellwasser

www.phaselinear.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf ein tolles neues Jahr OpenEnd Mal eine Mitteilung machen 14 01.01.2018 18:14
Oppo HA-2 -- DAC/KHV -- 1 Jahr alt wedding Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 03.06.2017 18:35
Frohes Jahr 2016 OpenEnd Mal eine Mitteilung machen 18 02.01.2016 00:25
1 Jahr AktivStudio AktivStudio Aktuelles 31 10.07.2013 13:31
Wir sind jetzt ein Jahr alt!! Claus B Mal eine Mitteilung machen 7 27.11.2008 13:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de