open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.03.2013, 09:14
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Ich persönlich lüfte erst einmal gründlich bevor / während die Anlage und der

Lappi hochgefahren wird. Frische Luft ist der allgemeinen Wahrnehmung

zuträglich .
Ist auch eine Sache der Explosionsgefahr!

Lüften sollte man unbedingt, insbesondere, wenn man wie ich, zu viel Kuchenzeug frißt und dann unter Blähungen leidet.

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.03.2013, 09:42
Benno
 
Beiträge: n/a
Standard

Liegstützen mache ich net ............
Der Pio wird angemacht, der Cello wird angemacht.
Dann gehe ich zu denn Platten und weis nicht so recht was ........
Wenn ich es weis, kommt die Platte auf denn Teller und ab geht die Lutzi.
Also ein Ritual
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.03.2013, 18:59
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Ist auch eine Sache der Explosionsgefahr!

Lüften sollte man unbedingt, insbesondere, wenn man wie ich, zu viel Kuchenzeug frißt und dann unter Blähungen leidet.

Na ja - als Musikfan solltest Du aber diese Störgeräusche doch minimieren wollen - oder ?

Eventuell entwickelt die Herstellerfirma : Die Kabelrevolution : VIABLUE SC-6 Bi-wire

ja ein spezielles Ableitungshohlkabel für Dich
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.03.2013, 19:03
hennessy
 
Beiträge: n/a
Standard

wozu das denn?

Werner hat sich von ASR einen speziellen Adapter für seinen Staubsauger basteln lassen.

Viele Grüße
hennes
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.03.2013, 20:04
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von hennessy Beitrag anzeigen
wozu das denn?

Werner hat sich von ASR einen speziellen Adapter für seinen Staubsauger basteln lassen.

Viele Grüße
hennes
Gelernt ist gelernt!

In meinem Alter hat man reichhaltig Erfahrung gesammelt, die man gerne weitergibt -

wie auch die wirbelsäulengerechte Furzposition:




Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.03.2013, 20:17
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard

Da werden die Sicken Deiner Tannoys ja in die falsche Richtung durch den Schalldruck gejagt

Bei zu grosses Belastung empfehle ich Dir : http://sickenshop.de/ecombase/index.php?cPath=3
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.03.2013, 21:07
BenCologne
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Gelernt ist gelernt!

In meinem Alter hat man reichhaltig Erfahrung gesammelt, die man gerne weitergibt -

wie auch die wirbelsäulengerechte Furzposition:





super.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de