open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.04.2013, 10:04
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Die besten Breitbänder die ich hatte(falls es welche sind da zwei Chassis) waren für meine Ohren die Saba auch Greencones genannt. Das schlimmste waren Rhedeko und Tocaro.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.04.2013, 19:10
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.544
Standard

Die Frage was ist ein Breitbänder würde ich so beantworten:

Es ist ein Lautsprecher mit Bandpasscharakteristik

Wie z.B. von mir hier beschrieben: http://www.open-end-music.de/vb3/sho...81&postcount=1

Ein weiteres Beispiel für so einen Lautsprecher ist meine jüngste Entwicklung,
die Sonus Natura Stella als Aktivversion.

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...75&postcount=1
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/

Geändert von cay-uwe (04.04.2013 um 19:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2013, 08:55
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Ich habe verschiedene Breitbandkonzepte gehört, allen war eines gemeinsam: Fehlende Hochtonauflösung sowie fehlender Tiefbass u. zum Teil ziemlich starke Verfärbungen. Ich kann verstehen, das Breitbandkonzepte auch Ihren Reiz haben und ich habe auch nicht alle Konzepte gehört aber für mich wäre das was ich kenne ein zu großer Kompromiß.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2013, 22:55
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.358
Standard

Zitat:
Zitat von Holzohr75 Beitrag anzeigen
Die besten Breitbänder die ich hatte(falls es welche sind da zwei Chassis) waren für meine Ohren die Saba auch Greencones genannt. Das schlimmste waren Rhedeko und Tocaro.
Hallo Marc!

Habe ein paar Blackcones im Wilimziggehäuse laufen und die sind wirklich ganz hervorragend....großartige verfärbung sind da Fehlanzeige... klingen besser in ihrem Bereich den sie Aufgrund der Physik abdecken können als die meisten Hifipreziosen von heute...Tiefbassorgien sind natürlich nicht machbar ohne einen zusätzlichen Subwoofer einzuschleifen... aber man wundert sich das viele Aufnahmen aus Klassik und Jazz und so manche Rocksachen akustisch eigentlich unkastriert herüberkommen...

Bei der Sache gilt dann auch noch zu bedenken das einfach Tiefbass zu haben der "unkontrolliert" im Raum herumwabert und Überdeckungseffekte erzeugt auch nicht der Weisheits letzter Schluß ist... wenn denn heftig Tiefbass dann bitte auch zumindestens auf den Hörplatz korrekt durch digitale Vorentzerrung eingemessen... oder halt raumakustischen Ausbau...-also verbunden mit einem nicht ganz unerheblichen Zusatzaufwand...
Für diejenigen die es nicht so weit treiben möchten ist es unterm Strich oft besser wenn man eben so eine gelungene Sababreitbandkonstruktion betreibt die die wesentlichen Sachen die auf den meisten Musikaufnahmen auch nur vorhanden sind ordentlich wiedergibt...

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Breitbänder EMT 2 Amplitudensieb Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 03.12.2016 07:27
Simplicissima: Mini-Compound-Breitbänder jagisagi Passive Schallwandler 0 05.04.2015 23:33
CD war gestern ... Sepp Mal eine Mitteilung machen 15 21.10.2013 15:26
Gestern, 28.04., bei Edith und Charlie Joerg-Thomas Schlüter Als Gastgeber und als Gast 2 29.04.2012 17:27
Voxativ Breitbänder wirbeide Passive Schallwandler 7 23.10.2009 12:55



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de