open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2012, 21:04
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.763
Standard mal Danke sagen

Hallo ME und Rudi,

ich möchte mich an dieser Stelle noch mal für die guten Tipps und das Probehören bei Rudi bedanken. Dank euch Beiden spielt hier seit einer Woche der Tang Band W8-1808 und ich muss euch sagen das ich schon sehr lange nicht mehr so gerne Musik gehört habe wie mit diesem Breitbänder.
Es ist das Musikhören wobei man sich nicht mehr die Frage nach technischen Dingen stellt sondern einfach nur geniessen kann. Keine Frage der bleibt und vielen lieben Dank an euch beiden

LG Marc
__________________
Windspiel-Audio

Geändert von boxworld (30.03.2012 um 21:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2012, 17:28
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.497
Standard

Immerhin, Marc,

mal ´ne klare Aussage

Nach eventuell-gemachter Entzerrung des Chassis, wird´s dann halt auch gleich nochmal ein "neues", versprochen...die vielzitierte Breitbandkeit verliert sich dadurch nicht


me
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2012, 01:10
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.763
Standard

Hallo ME,

der Tang Band läuft bei mir schon entzerrt. Zur Zeit habe ich ein Zweiwegesystem damit aufgebaut. Der Tang Band spielt in 80l geschlossen und ist so beschaltet das er nach der Bafflestep Kompensation zu den Höhen hin sanft abfällt. Mit gleicher Steiheit gesellt sich dann ein grosser AMT dazu der als Dipol laeuft. Der Tang Band hat einen sehr sauberen Stimm- und Tieftonbereich, durch den AMT klingt das ganze oben rum sehr "luftig". Das ganze harmoniert so gut das der AMT klanglich nicht auszumachen ist.
Der Tang Band klingt dabei unglaublich natuerlich, gegenueber so manchen High Tech Chassis (die zwar bessere Messwerte aufweisen) hat man einfach das Gefuehl das es so stimmt.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2012, 10:07
sören
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Womit treibst Du den Lautsprecher an??

Grüße
Sören
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2012, 11:29
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.763
Standard

Hallo Sören,

zur Zeit mit dem Symasym in einer Stereoendstufe. Spaeter werden es Symasym Monos sein.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal etwas Schönes zeigen und "Danke" sagen Franz Mal eine Mitteilung machen 0 07.09.2017 14:37
erst mal Hallo sagen... boxworld Marc's DIY Boxworld 16 21.06.2013 18:33
Nur mal danke sagen..... Replace-Kellerkind Tannoyforum 10 17.02.2011 16:27
Einfach mal "danke" sagen Franz Mal eine Mitteilung machen 11 26.11.2008 23:11



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de