open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2017, 12:02
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.756
Standard GRADO PS2000e

NOMAX und ein GRADO.....kann das gut gehen

OH Mann...das ist echt ein RIESEN TEIL

NOMAX

PS.ob es der Sound des neuen 3000 EURO teueren GRADO FLAGHSIP auch ist........dazu später mehr......Stay Tuned
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (13.08.2017 um 12:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2017, 15:31
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.756
Standard

.....so jetzt aber zum Grado



Zur Frage....kann es gut gehen....ich und ein Grado

Ja es kann

DER ERSTE GRADO DER VON UNTEN RICHTIG DRUCK MACHT

Die Höhen neigen niemals zur Schärfe

Die Bässe sind sehr sauber und haben dieses mal richtige Konturen

Sehr grosse Bühnendarstellungen

Das neue breitere und gepolsterte Headband ist

Im grossen und ganzen bin ich doch positiv überrascht............da GRADO&ICH niemals gute Freunde wurden in der Vergangenheit....aber lieber spät als nie

NOMAX

PS.ein Haar gibts jedoch in der Suppe......pegelfest ist der PS2000e nicht....aber wie sagt unser Fidelio immer so schön.......wer leiser hört,kann länger geniesen
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (16.08.2017 um 16:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.08.2017, 21:02
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 187
Standard Grado PS 2000e

Hallo Nomax,

das ist ja eine Überraschung, daß Du den Grado in den HiFi-Himmel hebst.
Das freut mich als Grado-Freak ganz besonders. Da ich weiß, daß Du klanglich immer sehr strenge Maßstäbe anlegst, ist das ja fast wie ein Ritterschlag für den Grado PS 2000e. Aber wie ist es mit dem Tragekomfort?
Ich nehme an, daß er wahnsinnig schwer ist. Den PS 1000e hatte ich schon auf dem Kopf gehabt und fand ihn nicht gerade komfortabel; mir war er zu schwer. Da bin ich etwas empfindlich.
Dagegen der Gs 2000e leicht wie eine Feder. Kennst Du da die klnglichen Unterschiede? Sind die sehr bedeutend?
Übrigens Kompliment: Sehr schönes Foto macht richtig Appetit, insbesondere in Kombination mit dem Chord Hugo 2 ist das sicher eine Traumkombination.
Viel Spass damit.

schöne Grüße

Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2017, 21:32
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.756
Standard

.....mir war der Ps1000 auch zu schwer und drückte auf meine Melone

Der PS2000e ist gleich von Anfang an viel mehr impulsiver als der PS1000....war echt erstaunt was sich da von unten nach oben erstreckt......und bei bestimmten Musikgenres macht er einen sehr guten Job

NOMAX

PS.nun neues breiteres Headband gepolstert......jetzt drückt es mir nicht mehr auf die Schädeldecke
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (16.08.2017 um 21:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2017, 09:04
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.756
Standard

.......so ein Riesenmonster.....also bei einem Modelcontest würde man mit ihm keinen guten Platz belegen



NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2017, 09:26
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 673
Standard

Hallo zusammen,

Gregor hat Recht, der PS2000e hat in Sachen Tragekomfort und Klang tatsächlich deutlich zugelegt...

...Hörbericht folgt.

Lieben Gruß
Wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PS2000e.JPG
Hits:	51
Größe:	203,4 KB
ID:	15928  
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.08.2017, 09:44
molto molto ist offline
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 352
Standard

Freue mich auf deinen Bericht. Ist immer eine Bereicherung sie zu lesen.
Versiert, kurzweilig und sehr informativ.
Dank für deine Mühe
Gruß
molto
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.08.2017, 11:19
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
also bei einem Modelcontest würde man mit ihm keinen guten Platz belegen
Vielleicht liegt das aber auch nicht am Kopfhörer?
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Sennheiser HD800 | Oppo PM2 | Audioquest Nighthawk | Sony MD1000X | Sennheiser HD 600 | InEars Stagediver SD4 | Etymotic ER4XR
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2 Pro AE | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2017, 18:30
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 187
Standard Grado PS 2000e

Hallo Nomax und hallo Fidelio,

Momax Du meinst, bei einem Modelcontest würdest Du mit ihm keinen guten Platz belegen. Ich sehe das ganz anders, denn die Grados haben ein ganz eigenständiges Design und sind auf große Entfernung sofort von anderen Headphones zu unterscheiden. Ganz besonders spektakulär sehen die Topmodelle PS 1000e und PS 2000e aus und das ist beim Modelcontest ganz wichtig, daß die Schau stimmt. Das ist höchstens bei einem Abysse noch spektakulärer. Und in Amerika, wo Grado eine große Fangemeinde hat könntest du damit punkten. Zu toppen wäre das noch, wenn Du damit auf einer Harley Davidson sitzt. In Frankreich mußt Du natürlich den Focal aufsetzen und dann auf einem Velosolex präsentieren, dann ist Dir der Sympathiesieg sicher.
Nun aber zu Deinem Testbericht Fidelio. Darauf freue ich mich jetzt schon, denn Deine Berichte sind große journalistische Arbeit, fast schon Kunst, die ich immer mehrmals lese um sie zu genießen.
Ein Ergebnis hat uns ja der Nomax schon in seinem Telegrammstil mitgeteilt, auch dafür vielen Dank. Ich hoffe, daß Du nicht zu einem konträren Ergebnis kommst.
Bei dieser gelegenheit möchte ich auch noch für die Grado Fans an die legendären Grado Testberichte die auch mit viel Herzblut von unserem Otwin vor einiger Zeit geschrieben wurden, erinnern. Ich lese sie immer mal wieder und erfreue mich jedes mal daran. Auch dafür Dankeschön.
Und in der Wartezeit bis zum nächsten Bericht höre ich mit meinen beiden Grados natürlich auch Musik. Besonders genieße ich das Album Lilly Martin - Roadhouse Mission (Live) und da das Stück " Midnight in Harlem ".
Da kommen dann die beiden New Yorker : Lilly Martin und Grado zusammen. Für mich ein besonderes Erlebnis, natürlich emotional geprägt.

Viele Grüße an Alle

Hans
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.08.2017, 04:18
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.853
Standard

Hans
welche Grados hast Du in Betrieb?
LG
Rolf
__________________
In letzter Instanz ist es fast gleichgültig,welche Geräte Du benutzt,weil die Musik die Du damit hörst,der auslösende Faktor für Deine Gefühle sind.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete GRADO PS2000e Opensound Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.02.2018 12:52
[BIETE] Grado PS2000e, neuwertiger Zustand! neo171170 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 10.01.2018 18:43
Grado RS2E oder Grado GS1000 gesucht Lavakugel Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 25.11.2017 14:44
Suche: Grado GS 2000e oder Grado GS1000e nolte57 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 10.11.2017 15:25
Test GRADO PS2000e fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 13 10.09.2017 17:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de