open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #381  
Alt 06.07.2018, 11:57
neo171170 neo171170 ist offline
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 282
Standard

Leute, jetzt lasst mal die Kirche im Dorf. Der i4 ist ein toller Hörer, aber mit den Boliden vom Schlag eine hek v2 oder lcd 4 kann er sich definitiv nicht messen
__________________
AK380cu & cu-amp | MacBook pro | audirvana + | NAS | Tidal | hifiman ananda | Grado gh2 | InEar SD2 | 1more E1001 triple | Primare I22 | Totem Acoustic forest
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 06.07.2018, 13:05
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.048
Standard

......ich komme ja aus Kirchdorf....und das ist kein Scherz

NOMAX

PS.der i4 löst besser auf....ist schneller...Bässe die besten auf diesen Planeten.......dagegen klingt der HIFIMAN wie eine lahmes Entlein ....und der grosse 4er ist ne Dumpfbacke ..wo vieles an Informationen verloren geht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (06.07.2018 um 13:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 06.07.2018, 17:24
bidn bidn ist offline
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
der i4 löst besser auf....ist schneller...Bässe die besten auf diesen Planeten.......dagegen klingt der HIFIMAN wie eine lahmes Entlein ....und der grosse 4er ist ne Dumpfbacke ..wo vieles an Informationen verloren geht
Damit bin ich völlig einverstanden. Wahrscheinlich habe ich den gleichen Geschmack wie du, Nomax.
Hifiman HE1000 v2, HE X, Ananda = sehr gut zum einschlafen... Was vielleicht der gewünschte Effekt ist, wenn es ganz spät in der Nacht wird...

Schönes Wochenende (bin noch auf der Arbeit, während einer kurzen Pause),
bidn
__________________
Utopia, Clear, Elear, K872, K812, HE-6se, HD 800, LCD-XC, LCD-X, Aeon, PM-2, Ether C, 2 x Sonorous X, Sonorous VIII, PM-3...
LAB II, LCDi4, Piano Forte X-G, IX & VIII, FI-BA-SS, Layla, K3003, IE-800, Heaven VIII and VII, Sphear...
RME ADI-2 Pro, SP1000Cu, AK240, iCAN Pro, Mojo, iDSD micro...
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 06.07.2018, 22:04
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.284
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
......ich komme ja aus Kirchdorf....und das ist kein Scherz

NOMAX

PS.der i4 löst besser auf....ist schneller...Bässe die besten auf diesen Planeten.......dagegen klingt der HIFIMAN wie eine lahmes Entlein ....und der grosse 4er ist ne Dumpfbacke ..wo vieles an Informationen verloren geht
Die Dumpfbacke verpasst Dir ne ordentliche Backpfeife an einem vernünftigen stationären Amp und keinem Tamagotschi.
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 06.07.2018, 22:46
worf666 worf666 ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2016
Beiträge: 517
Standard

Für mich war der I4 auch nix... Ich brauche den großen Klang..

Geändert von worf666 (06.07.2018 um 23:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #386  
Alt 10.07.2018, 16:58
hafaxx hafaxx ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 16
Standard

So, bin jetzt auch "verschlumpft" und muss sagen:

Bei mir haben die Schlümpfe die Spinfit CP155 abgelöst, die ich ebenfalls schon als Verbesserung zum Originalstöpsel empfunden habe. Jetzt ist die Isolation nochmal deutlich besser. Trotzdem hat man das Gefühl, dass der LCD-i4 nicht unmittelbar im Ohr steckt, sondern allen Tönen genügend Raum gegeben wird, sich auszubreiten.

Damit sind wir auch schon beim wichtigsten Thema: dem Tragekomfort. Hier sind die Schlümpfe in Verbindung mit dem i4 wirklich herausragend. Auch nach stundenlangem Hören hat man nicht das Bedürfnis am Ohrhörer herumzudrehen oder ihn nachzudrücken. Selbst beim Herumlaufen verrutscht nichts.

Also, Danke Nomax für diese tolle Entdeckung

Sven
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 10.07.2018, 18:51
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.048
Standard

....nix zu Danken

NOMAX

PS.viel Freude damit....hatte heute wieder einen Gast aus Stuttgart bei mir am See....er sagte nur zur SP1000/i4 Kombo.....das gibts doch garn nicht diese Unterschiede.....er hatte ja seinen AK380 mit im Gepäck....aber natürlich mann mus eben nur wissen wie und wo mann ansetzt.........somit sind seiner Frau eine neue Tasche und Schuhe wohl beim shopping in Salzburg gesichert
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (10.07.2018 um 19:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 18.07.2018, 10:56
n8w n8w ist offline
 
Registriert seit: 13.05.2018
Beiträge: 20
Standard

Noch eine Info für die LCD-i4 Freunde, welche gerne die genialen Hörer auch unterwegs benutzen möchten....

Hab gestern auch einen i4 erhalten! Umwerfend... dazu gab mir mein Händler als Goodi noch das allerneuste Cipher-Kabel dazu, welches speziell auf den i4 abgestimmt ist! Scheint brandneu zu sein.

Bin es gerade mit iPhone X am testen.. was soll ich sagen? Wollte es zuerst gar nicht ausprobieren, da ich dachte, die brauchen Power und Verstärkerleistung.. aber nach einem Versuch absolut begeistert! Selbst der Bass bringt er glasklar, impulsiv und vehement rüber! Für mal schnell im Hotel oder der Terrasse zu hören, reicht es vollkommen! Natürlich blüht er an einem grossen Kaliber noch mehr auf, ist aber mehr dazu gedacht, damit man simpel auch mal schnell an iOS Geräten hören kann.

Ja so kann man sich die iSine definitiv sparen.. i4 mit Cypher schlägt die iSine20 mit Cypher 1 um Welten!

https://www.k55.ch/audeze-lcd-i4-cip...anschluss.html

Audeze LCD-i4 Cipher V2 Kabel, mit Lightning Anschluss

  • Cipher 24-Bit High Resolution Ohrhörer-Kabel mit Lightning Anschluss mit integriertem DAC/AMP/DSP.
  • Passt nur für LCDi4
  • Im Kabel integriertes Mikrofon und Fernbedienung.
  • Symmetrischer Kopfhörer Verstärker! Damit das Lightning Kabel voll im symmetrischen Modus funktioniert, liefert es die doppelte Spannung für höhere Ausgangsleistungen.
  • Verbesserte DAC und DSP Sektion für einen besonders transparenten Klang.
  • Sehr leicht und kompakt.
  • Neue Apple LAM2 Chip Plattform für hohe Effizienz und geringen Stromverbrauch.
  • Neue App “Audeze HQ” kann im App Store herunter geladen werden.
  • Dual-Mikrofon für eine sehr klare Telefongesprächsqualität.
  • Dieses Lightning Kabel hat neu eine 4-Tasten-Bedienung : die 4. Taste dient dazu das Mikrofon stumm zu schalten, praktisch für Konferenz-Gespräche.
__________________
iMac27, RME ADI-2 DAC, iFi micro iDSD, FiiO Q1 Mark II, Inline AmpUSB Röhrenverstärker; (Audeze: LCD-i4, LCD-X, iSine20; Sennheiser HD 660S, Audioquest Nighthawk, Beyerdynamic T5p2 mit Impacto Universal; Hifiman Massdrop HE4XX)
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 18.07.2018, 11:15
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.048
Standard

für den Hinweis......ich weis das er genial ist...und um vieles mehr am ASTELL&KERN

NOMAX

PS.aber nur wenn mann ihn verschlumpft
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 18.07.2018, 11:20
n8w n8w ist offline
 
Registriert seit: 13.05.2018
Beiträge: 20
Standard

Also am ADI ist er genial, da vermisse ich absolut nichts! Muss immer wieder sagen, was der ADI bietet, ist enorm, vor allem wenn man Preis/Leistung anschaut!

Über "verschlumpfen" müssen wir mal wohl reden.. mit den Original-Dingern hab ich Mühe, das passende zu finden.

Zum Cypher.. muss sagen, enormer Fortschritt zum Cypher 1 von den iSine! Mehr Leistung, das Kabel ist wesentlich besser, kürzer, nicht so steif. Mit den iSine-Kabel bin ich überall hängen geblieben, da viel zu lang. Jetzt perfekt, auch nicht steif, nichts.. und mal genau die richtige Länge.

Der grosse Vorteil ist über iPhone, vor allem während Bürozeiten, man verpasst keinen Anruf. Telefonqualität ist jetzt auch 1A.. auch wesentlich besser wie mit iSine!

Hab Tidal-Hifi auf dem X. Da hat man nun wirklich so einen genialen mobilen Musikplayer und eben, man verpasst keine Telefone!
__________________
iMac27, RME ADI-2 DAC, iFi micro iDSD, FiiO Q1 Mark II, Inline AmpUSB Röhrenverstärker; (Audeze: LCD-i4, LCD-X, iSine20; Sennheiser HD 660S, Audioquest Nighthawk, Beyerdynamic T5p2 mit Impacto Universal; Hifiman Massdrop HE4XX)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test AUDEZE LCD2 Classic fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 12 01.04.2018 16:35
Audeze LCDi4, neuwertig, Garantie worf666 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 18.01.2018 23:31
Test AUDEZE LCD-MX4 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 0 26.11.2017 12:46
AUDEZE LCDi4 IN EAR Nomax Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.09.2017 08:19
Test AUDEZE SINE DX fidelio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 0 07.08.2017 10:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de