open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Elektrisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektrisches Room-Tuning Dieses Forum befasst sich mit den elektrischen Möglichkeiten des Room-Tunings

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2009, 14:13
JOE
 
Beiträge: n/a
Standard Anthem Statement D2v

Soweit ich sehe, ist auch diese Sourround-Vorstufe hier noch nicht bekannt gemacht worden. Sie verfügt mit ARC über eine professionelle PC-Raumeinmessung (kalibriertes Messmikro gehört zum Lieferumfang) und ist es wert, genauer angeschaut zu werden. Hier ein ausführlicher Testbericht:

http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware...entd2p51.shtml

Dort wird u. a. resümiert:

Zitat:
Im Stereobetrieb überzeugt die Anthem Kombination ebenfalls mit astreinen Leistungen. Die große Sorgfalt und Liebe zum Detail lässt sich zweifelsfrei auch auf den Zweikanalbetrieb übertragen. Es ist absolut beeindruckend, mit welcher Präzision die beiden schwarzen Klangmagier bis in die letzten Feinheiten hinabsteigen und dabei auch subtile Feinheiten ausleuchten. (...) Aufgrund der ehrlichen Klangabstimmung eignet sich die D2v für jede Art von musikalischer Anwendung. Komplexen orchestralen Aufnahmen widmet sie sich mit bedingungsloser Akribie, was in einer hohen Informationsdichte endet. Die dabei gebotene Raumabbildung konzentriert sich vornehmlich auf eine exakte Staffelung. Eine hohe Lokalisationsschärfe ist der D2v wichtiger, als das Erzeugen eines scheinbar endlosen Stereo-Panoramas. Hier zeigt sich wieder einmal mehr, dass sich die Anthem D2v schlichtweg in den Dienst der Originalaufnahme stellt und auf interpretatorische Eingriffe verzichten will. (...) Unverhohlen klopft die kanadische Surroundvorstufe an die Tür zur Liga der reinrassigen Stereospezialisten, von denen sie sich eigentlich nur in Bezug auf das letzte Maß an feindynamischer Akkuratesse, sowie einschmeichelndem Grundtimbre nennenswert unterscheidet.
Gruß
Joe

Geändert von JOE (03.08.2009 um 14:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2009, 15:29
Replace_01
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anthem Statement D2v

Hallo,


mit etwa 8.750 € ist man dabei.




All In One, so stelle ich mir das vor. Warum viel Geld in Einzelgeräte stecken wenn es auch anders geht. AV-Receiver waren oder sind ja bekannterweise die Vorreiter was derartige Features betrifft. Seit etwa 2004 werden diesbezüglich Audio-Geräte mit Messsystem und Micro angeboten. Zwar nicht voll ausgereizt aber immerhin.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2009, 15:45
Replace_01
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anthem Statement D2v

HAllo,



nach näheren hinsehen dürfte diese Vorstufe momentan die Speerspitze in Sachen Raumeinmessungen sein, was den AV-Bereich betrifft. Nur zählt primär der Klang, bei mir zumindest. Sollte dieser sich auszeichnen können, imho must have .

Schöner Tipp.

Geändert von Replace_01 (03.08.2009 um 15:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2009, 21:27
Raimund K. Raimund K. ist offline
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 71
Standard AW: Anthem Statement D2v

Hallo,

gerade eben in der Bucht gefunden:

http://cgi.ebay.de/Anthem-Statement-...d=p3286.c0.m14

Vielleicht für Einige hier von Interesse.

bis dann

Raimund
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2009, 11:11
Replace_01
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anthem Statement D2v

Hallo,

ich selber kaufe nur Neuware. Mit Gebraucht-Hifi habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.
Ansonsten aber ein wirkliches Megaschnäppchen. Allerdings fürchte ich, dass das hier von wenig Interesse sein wird, da nur die wenigsten die Mehrkanalwiedergabe frönen.

PS : Könnte man ja eigentlich auch nur als Einmesssystem benutzen, fällt mir gerade ein. Da kommt man immer noch besser bei weg als mit dem Audiovolver.

Geändert von Replace_01 (08.08.2009 um 11:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.08.2009, 12:11
Speedy Speedy ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.206
Standard AW: Anthem Statement D2v

Zitat:
Zitat von Milon Beitrag anzeigen
PS : Könnte man ja eigentlich auch nur als Einmesssystem benutzen, fällt mir gerade ein. Da kommt man immer noch besser bei weg als mit dem Audiovolver.
Ach so, kann die auch FIR-Filterung ?

Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.08.2009, 13:30
JOE
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anthem Statement D2v

Bitte beachten: Es handelt sich bei dem Angebot natürlich nicht um die D2v-Version (auch wenn damaliger Kaufpreis mit dem heutigen UVP identisch ist), also ohne ARC! Die vollautomatische Raumeinmessung ist aber für ~ 450 € nachrüstbar ("ARC-1 Kit" mit Mikro u. Software).

Abschließend noch das ausführliche Datenblatt des aktuellen D2v:

http://www.audiotra.de/media/pdf/Ant...nformation.pdf

darin aber noch nicht enthalten die allerletzten Updates wie z. B. (8) Ein- und (2) Ausgänge HDMI 1.3c sowie erweiterte HD-Tonformate.

Gruß
Joe

Geändert von JOE (09.08.2009 um 01:31 Uhr). Grund: Ergänzung der Nachrüstmöglichkeit
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sennheiser Statement World Tube Audio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 23 11.10.2015 11:39
Anthem Statement D2 Vorstufe AUKTION red691 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 05.10.2014 16:33
XAMBOO Bericht von HIFI-STATEMENT AIR MYRO 19 24.02.2014 15:14
PS Audio Xstream Statement finest-mastering Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 02.04.2011 19:24
Das Statement: Die Geithain RL800K Replace E Aktive Vollbereichssysteme 181 26.02.2009 18:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de