open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Das wohltemperierte Gehirn > Hörempfindung
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hörempfindung Wie werden Musik und Geräusche empfunden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2018, 17:17
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.749
Standard Aufnahmen mit spektakulären Soundeffekten

Hallo,
ich möchte heute mal einen Thread eröffnen, der aufnahmegenerierte spektakuläre Soundeffekte zum Thema hat.
Vielleicht fällt dem einen oder anderen auch was dazu ein.

Anfangen möchte ich mit Q-Sound.
Das ist ein Verfahren, das 3D-Effekte mit einer Stereokombination erzeugt.

Über die Technologie findet man hier etwas, eine Liste von Alben, die Q-Sound verwenden hier und auch Demo-Files kann man hier kostenlos herunterladen.

Q-Sound ist ein verhältnismäßig altes Verfahren (1986), das zunächst zur Vertonung von Computerspielen entwickelt wurde.
Je besser Wiedergabeanlage und-raum, desto stabiler die Q-Sound-Effekte.
Reflexionen im Raum sind hier eher kontraproduktiv.

Abgesehen vom unter Audiophilen wohl bekanntesten Q-Sound-Album von Roger Waters ("Amused To Death") möchte ich auf einige andere Alben hinweisen, die stellvertretend für den unterschiedlichen Umgang mit dieser Technologie stehen.


Als erstes wäre da Madonnas "The Immaculate Collection" von 1991 zu nennen.



Mein Anspieltipp wäre hier "Vogue".
Ziemlich drastische knallige Effekte hinten von den Seiten.

Nächstes Beispiel wäre Richard Wrights (Keyboarder von Pink Floyd) "Broken China" von 1996.



Hier werden im ganzen Raum düstere und mysteriöse Klangwelten aufgebaut.
Anspieltipp:"Black Cloud".

Letztes "offizielles" Q-Sound-Beispiel wären die "Soul Cages" von Sting (1991).



Sting benutzt hier die Technik, um seine aufgenommene Tracks etwas "bigger then life" darzustellen.
Einige Schallquellen scheinen auch hier von der Seite zu kommen, aber meist wird mit Q-Sound der Nachhall vergrößert.
Etwas untypischer, aber dafür spektakulärer Anspieltipp:"Island of Souls".

Ein sehr schöner Effekt ist auch beim Abschiedskonzert von Cream 2005 in der Royal Albert Hall zu finden.



Der Beifall zwischen den Tracks ist ohrenscheinlich ebenfalls mit Q-Sound bearbeitet, er kommt nämlich von den Seiten und hinten, so daß man als Zuhörer zu Hause mitten im Publikum sitzt.

Eine etwas schräge, aber sehr interessante Aufnahme ist "Snail Charmers" von SKNail von 2015.



"Vinyllastiger " Contemporary Jazz ("Glitch Jazz").
Anspieltipp:"I Shot The Robot".

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer

Geändert von tmr (15.02.2018 um 17:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2018, 18:18
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.134
Standard

Hallo,

meine Referenz in Sachen Q-Sound. Felix Laband "Dark days exit":



http://www.open-end-music.de/vb3/sho...8&postcount=29

Ursprünglich war das mal ein Tipp von Tom539.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2018, 19:13
Kay Kay ist offline
 
Registriert seit: 11.10.2013
Beiträge: 191
Standard Irrrre

Danke Thomas für diesen Knaller-Thread!
Ich steh auf solche Sounds und Effekte. Besonders die SKNail find ich ganz großartig.
Uli, dein Tipp mit Felix Labland ist auch suuuper. Ich hatte immer das andere Album gehört. Track 7 ist so klasse.
Bitte weiter so!
__________________
Wohnort: 41366 Schwalmtal, an der holländischen Grenze
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2018, 19:27
rook rook ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 260
Standard

Zwar kein Q-Sound aber für mich immer noch der Klassiker:

http://www.harmoniamundi.com/#!/albums/1017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2018, 19:52
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.670
Standard

Uli
Laband ist eine knallharte Nummer, da müssen vorher schon paar Whiskey`s geschlürft sein.
Ansonsten besteh Suizid-Gefahr!
Bei Dir schon sehr schräg, komm mal rüber und hör hier!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.02.2018, 21:05
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 295
Standard

kennt ihr das

https://www.youtube.com/watch?v=LRQQXJpdufw



bis denn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2018, 21:06
TKH TKH ist offline
 
Registriert seit: 29.06.2014
Beiträge: 511
Standard

Zitat:
Zitat von rook Beitrag anzeigen
Zwar kein Q-Sound aber für mich immer noch der Klassiker:

http://www.harmoniamundi.com/#!/albums/1017
Jo. Damit saßen wir Mitte der 80er grinsend beim HiFi Händler des Vertrauens...

LG
Rainer
__________________
Netz Treidler Sicherungsmodul mit Direktleitungen in HMS Steckdosen - SolidCore 7N Netzkabel - La Rosita Alpha R New - Black Cat Lupo NF Kabel - Line Magnetic 211IA - Black Cat Lectraline LS-Kabel - Q Acoustics Concept 40. Und jede Menge Sylomer...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2018, 21:11
Kay Kay ist offline
 
Registriert seit: 11.10.2013
Beiträge: 191
Standard Visions Of Excess - sensitive Disruption

https://images-na.ssl-images-amazon....1QTcaXn13L.jpg

Etwas schräg, aber wirklich beeindruckend.
Hier als Empfehlungen: startle response
__________________
Wohnort: 41366 Schwalmtal, an der holländischen Grenze
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2018, 21:16
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.134
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Uli
Laband ist eine knallharte Nummer, da müssen vorher schon paar Whiskey`s geschlürft sein.
Ansonsten besteh Suizid-Gefahr!
Bei Dir schon sehr schräg, komm mal rüber und hör hier!
Hallo Guido,

gerne - bleibt es beim 24.02.?

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.02.2018, 21:28
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.134
Standard

Zitat:
Zitat von rook Beitrag anzeigen
Zwar kein Q-Sound aber für mich immer noch der Klassiker:

http://www.harmoniamundi.com/#!/albums/1017
In der Tat eine exzellente Aufnahme ! Mein Cover sieht aber so aus:



Ist bei mir in 192/24 auf Festplatte.

VG Uli
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufnahmen von Erich Tiefenthaler Dynavit KH - Kopfhörer - Musik & Events 1 05.11.2017 15:42
Hi-Res Aufnahmen vs. Standard CD Qualität Senator1962 Diverses 34 13.07.2015 09:57
Übersteuerte Aufnahmen - wie bemerken? Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 70 18.05.2013 13:23
Uncompressed World - Audiophile Aufnahmen Hifi-Tom Hifi & High End Studio W 13 14.07.2009 15:20
Enttäuschende Aufnahmen Franz Hörempfindung 47 29.03.2008 14:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de