open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Aktive Wiedergabetechnik > Aktive Vollbereichssysteme
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Aktive Vollbereichssysteme Hier beschäftigen wir uns mit aktiven Monitoren, Kompaktlautsprechern und Standboxen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 15.05.2013, 20:30
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Zitat:
Mir fehlts da vielleicht am Verständnis das ich sowas für Unfug halte (wie die meisten Tuningsachen.. )
Du bist ja auch kein Tuner u. auch kein Techniker..., sondern nur ein Holzohr.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 15.05.2013, 20:42
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 750
Standard

Das ist wohl jetzt etwas komisch rübergekommen.Ich rede nicht über Eingriffe in den Lautsprecher.Jedenfalls ist für mich die Verwendung besserer Netzkabel oder ein besseres Digitalkabel und selbst der Austausch einer Feinsicherung, oder die Optimierung der digitalen Zulieferstrecke durch bessere Abspielprogramme z.B.Amarra oder Audirvana+,nicht als Eingriff in den Lautsprecher zu werten.Man schafft halt noch etwas bessere Bedingungen.
Es gibt ja sogar Vertriebe, welche schon mal per se solche Maßnahmen unternehmen.Da werden z.B.Geräte mit AHP Sicherungen ausgeliefert. Ok, das sollte meiner Meinung nach, der Kunde selbst entscheiden, was er und ob er an dieser Stelle nutzen möchte.
Eingriffe welche die Garantieansprüche eliminieren lehne ich auch ab.
Nur damit jetzt kein falscher Eindruck entsteht.
Gruß Hagen
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 15.05.2013, 20:57
Replace_Hz
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen
Du bist ja auch kein Tuner u. auch kein Techniker..., sondern nur ein Holzohr.
eben.. dazu steh ich..
wobei ich mich eher als Vernunfthörer bezeichnen würde. Ist ja nicht so das ich nicht versucht hätte zu tunen, hatte auch schon mal Kabel im 4stelligen Bereich gekauft (ok, das ist jetzt 16 Jahre her.. )
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 15.05.2013, 21:24
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.266
Standard

Weist Du Reinhard es gibt Dinge, die durchaus Sinn machen u. andere die weniger sinnvoll sind. Das muß aber jeder für sich selber bestimmen. Und wenn ich schon das Wort Vernunfthörer höre was bitte soll das sein... ist alles was Du nicht nachvollziehen, erhören..., kannst dann unvernünftig?
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 15.05.2013, 21:59
Replace_Hz
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen
Weist Du Reinhard es gibt Dinge, die durchaus Sinn machen u. andere die weniger sinnvoll sind. Das muß aber jeder für sich selber bestimmen. Und wenn ich schon das Wort Vernunfthörer höre was bitte soll das sein... ist alles was Du nicht nachvollziehen, erhören..., kannst dann unvernünftig?
hmmm.. meistens können die Tuner auch nicht wirklich nachvollziehen.
Ich will hier keine neue Tuningdiskussion ins Leben rufen, ich sehe die Dinge ziemlich anders als Hagen und du, das ist auch schon alles. Meinen Standpunkt dabei bezeichne ich als vernünftig, jeder kann seinen genauso bezeichnen, hab das Wort genauswenig wie Goldohr schützen lassen

viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 15.05.2013, 22:08
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.379
Standard

Hallo Reinhard,

Tuner und Tuner ist nunmal ein Unterschied. Auch Dr. Gert Volk ist ein Tuner, der aber mehr drauf hat, als so einige Entwickler selbst.

Bei Tunern, die einfach nur Kondensatoren gegen vermeintlich bessere tauschen, bin ich bei dir.

Jedes Gerät kann man verbessern, wenn man eine Ahnung davon hat, was man tut. Die Entwickler haben in den meisten Fällen ein Hauptaugenmerk und vernachlässigen die für sie weniger wichtigen Aspekte. Ist fast immer so. Da kann ein wirklicher Tuner immer was rausholen.

Leider sind die wirklichen Tuner rar.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 15.05.2013, 23:33
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.769
Standard

Hallo,

Ich denke tunen macht dann Sinn wenn man die Stelle an einem Gerät findet wo der Rotstift angesetzt wurde. In unteren Preisklassen werden z.B. oft zu schwache Netzteile verbaut (Verstärker). Hier lohnt es sich mal nach zu sehen.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 15.05.2013, 23:43
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 750
Standard

Ich weis gar nicht wieso hier auf einmal eine Tunerdisskusion entstanden ist.üUrsprünglich ging es darum, dass uns die Grimm über analoge Zuspielung besser gefallen hat, als über dein eigenen Digitalpart.Ich habe dann nur bemerkt, dass es da sicher noch Potential gibt, was wir in dem Fall halt nicht genutzt haben.Da hat niemand etwas von tunen geschrieben.
Wenn,dann würde ich die beschriebenen Möglichkeiten eher als Optimierung bezeichnen.Ich stelle mir unter tunen immer einen Eingriff in das Gerät vor.
Das sollte wohl nur jemand machen, der auch Ahnung davon hat.

Das wäre ja ein eigenes Thema.Hier geht es doch um die Grimms.

Gruß Hagen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu in der Hörzone: Grimm Audio LS1 Replace_Hz Aktive Vollbereichssysteme 0 18.05.2014 11:14
Grimm Replace_T Flimmerkiste 2 20.09.2013 15:02
Grimm Audio LS1 KSTR Aktive Vollbereichssysteme 10 14.06.2009 19:45
Grimm Audio CC1 - High End Digital Clock replace_03 Jambor Audio in Krefeld 18 28.03.2009 14:20



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de