open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > Hifi & High End Studio W
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hifi & High End Studio W Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von THOMAS WEILER

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2010, 09:18
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Hallo,

die High End 2010 ist Geschichte, der Alltag hat uns wieder. Hier kommen einige meiner Eindrücke nebst Bilder. Natürlich habe ich viel Zeit bei B.M.C. Audio verbracht, der Stand ist sehr schön geworden u. deutl. größer als letztes Jahr. Aus nächster Nähe ist der neue B.M.C. Audio Verstärker wirkl. höchst imposant. Das Design finde ich sehr gelungen, das Auge mit den ganzen Anzeigen einschließl. der digitalen Lautstärke ist klasse geworden. Auch das Gehäuse ist topp. Der Klang, soweit ich dies auf der doch sehr lärmigen High End beurteilen kann, ist sehr vielversprechend:




B.M.C. Audio Stand



B.M.C. Audio Kette in der Vorführung



B.M.C. Audio Amp C1



B.M.C. Audio Player



Pre-Modul vom DAC



Amadé-Franz & Manfred im Gespräch



Manfred im Gespräch



Charly & Gattin sowie Kingickongic waren auch da



Laufwerk & Wandler Kombi



Wow, was für ein Trafo - B.M.C. Audio Verstärker

Abschließend kann man sagen, das die Resonanz, das Interesse, sehr groß war, sicherlich auch dank der freundlichen Unterstützung aus einem Nachbarforum... Es gab auch einige Gespräche mit anderen Entwicklern, sozusagen der Konkurrenz, Kritik blieb aber auch hier aus, der ausgerufenen Preis der Geräte rief immer wieder Erstaunen hervor, wähnten doch die meisten Interessenten die B.M.C. Audio Geräte in ganz anderen Preis-Regionen. So ich gehe jetzt einen Kaffe trinken, dann gehts weiter.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2010, 09:24
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.451
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Genau, Tom

Kaffeetrinken ist ´ne Maßnahme

Denke, du erzählst nicht nur bmc´isch


me
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2010, 09:26
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen





Wow, was für ein Trafo - B.M.C. Audio Verstärker
In der Tat! Der ist so gefährlich. dass er sicherheitshalber erst gar nicht angeschlossen wird, oder wie soll man die losen Kabel rechts unten interpretieren?

Im Ernst, ich finde das Design des Amps wirklich gelungen. Und ein Männeramp hat gefälligst auch einen Männertrafo zu haben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2010, 09:27
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.549
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Thomas,

ich bin schon ganz gespannt, was Du sonst noch zu berichten hast.

Danke schon mal für die ersten Eindrücke.
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2010, 09:53
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Zitat:
Im Ernst, ich finde das Design des Amps wirklich gelungen. Und ein Männeramp hat gefälligst auch einen Männertrafo zu haben.
Der ist doch nur fürs Display, das ist doch Pillepalle, der richtige ist ausgelagert...

Zitat:
In der Tat! Der ist so gefährlich. dass er sicherheitshalber erst gar nicht angeschlossen wird, oder wie soll man die losen Kabel rechts unten interpretieren?
Nun ganz einfach, der war wirkl. nicht angeschlossen. Der einzige, der angeschlossen war, war die Endstufe S1, zu sehen ganz unten in der B.M.C. Kette. Die anderen waren nur zum zeigen da.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2010, 10:02
JoDeKo JoDeKo ist gerade online
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.058
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Hola,

@Tom

Danke!für die tollen Bilder!Das sind wirklich schöne Geräte.


Saludos

Cuauthemoc
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2010, 10:20
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

So, weiter gehts im Text. Der Kaffe ist intus u. ich fühle mich schon ein wenig wacher, gleich kommt aber jemand von Sommer Cable, dann muß ich Pause machen. Apropos Sommer Cable, die waren natürlich auch vertreten. Ein sehr schöner Stand!

Highlight für mich persönlich ist die neue EXCELSIOR - Serie, Kabelklanggegner hören jetzt bitte einfach weg. Damit stößt Sommer ins High End Lager vor. Von der Optik her hat mich die neue Serie sofort angesprochen. Ich habe mir dann am Samstag das Lautsprecherkabel EXCELSIOR Classique 1 SPK 1 sowie das das Classic 1 XLR 3 Kabel aus der gleichen Serie mit nach Hause genommen u. getestet. Amadé-Franz war auch mit dabei und wie immer sehr neugierig.

Ja was soll ich sagen. Einfach hervorragend. Das 1 XLR 1 hat mein Epilogue mal so eben locker verdrängt u. das Single-Lautsprecherkabel 1 SPK 1 hat das wirkl. sehr gute Platin Line LS3 Bi Wire von WSS abhängen können, was ich so nicht erwartet hätte.




Sommer Cable Stand



Cinchkabel EXCELSIOR Classique 1 RCA 2



Lautsprecherkabel EXCELSIOR Classique 1 SPK 5



EXCELSIOR Classique 1 XLR 3 Kabel

Das XLR Kabel bleibt sofort, das gebe ich nicht mehr her! Beim Lautsprecherkabel muß ich erst noch sehen, mit welchen Steckern u. welcher Preis, dann sehen wir mal, haben möchte ich es auch.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2010, 10:23
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Zitat:
Zitat von cay-uwe Beitrag anzeigen
Thomas,

ich bin schon ganz gespannt, was Du sonst noch zu berichten hast.

Danke schon mal für die ersten Eindrücke.
Hallo Cay-Uwe,

danke für die netten Worte, leider habe ich Dich nirgendswo sichten können, warst Du dieses Jahr da?
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2010, 10:55
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.589
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Hallo Thomas,

Schöne Eindrücke, merci. Interessante Neuigkeiten bezüglich Sommercable - die Excelsior-Serie ist sauber verschafft, ja, kann man nicht meckern. Denk noch bitte an Lake People bzw. Sieveking HE5-LE. Kannst mir aber auch 4/5 Photos mailen, dann stelle ich sie in die entsprechenden KH Threads, wenn du möchtest.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.05.2010, 12:45
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard AW: Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Impressionen

Hallo Otwin,

bei Sievekind war ich auch, natürl. mit Amadé-Franz. Dort haben wir uns den HE5 LE angehört, an der Aura Kompaktanlage, die einen Kopfhörerausgang hat. Natürl. war es ein flüchtiger Höreindruck mit viel Umgebungslärm. Auch denke ich, daß der HE5 LE an einem echten KHV noch deutl. zulegen wird. Der 1. Eindruck hat mir aber bis auf den Bass sehr gut gefallen. Danach habe ich mir bei Beyer auch den neuen T1 angehört, das war Pflicht! Hat mir auch sehr gut gefallen, vor allen Dingen die Leichtigkeit, die Klangfarben, wirkl. Klasse.




HE5 LE



HE5 LE



Amadé-Franz mit dem HE5 LE



Das Beyergespann T1 & A1



1. Höreindruck T1, irgendwie hats noch nicht ganz klick gemacht bei Amadé-Franz...



Jetzt hats klick gemacht....

Ich habe mir auch den neuen portablen T50 p angehört, wirklich sehr gut! Natürlich kein T1 aber auf jeden Fall für wirkl. anspruchsvollen Hörgenuß für unterwegs hervorragend geeignet! Sehr leicht u. gut händelbar mit ansprechendem modernen Design. Franz hat schon einen bei mir bestellt, er war also auch mit der Klassik Wiedergabe zufrieden. Wird aber noch Ende Mai bzw. Anfang Juni, bis die 1. Modelle auf dem Markt verfügbar sein werden.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10 Jahre Best of British Hifi Stammtisch/High End Nachlese klingtgut Externe Veranstaltungen 3 04.08.2015 22:36
Meine persönliche Meinung zum Kauf von Audio-Optimum SF-4 Raimund K. Mal eine Mitteilung machen 10 21.04.2015 20:46
Bilder von der High-End 2009 OpenEnd Externe Veranstaltungen 65 01.06.2009 18:08
Meine persönliche High End Nachlese - Bilder & Eindrücke Hifi-Tom Hifi & High End Studio W 3 25.05.2009 21:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de