open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forums-Bazar > Bazar - Allerlei Gebrauchtes
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bazar - Allerlei Gebrauchtes Hier bieten und suchen Mitglieder alles mögliche

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2013, 10:24
Rainer Weber Rainer Weber ist offline
 
Registriert seit: 10.09.2012
Beiträge: 132
Standard Refine Audio Kabel zu verkaufen

Hallo,

verkaufe folgende Kabel:

Refine Audio Emotion RCA 0,8 m für 798,00 Euro

Refine Audio Emotion Referenz XLR 1,3 m für 1950,00 Euro

Viele Grüße

Rainer Weber
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2013, 21:37
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard

Sind das die normalen Verkaufspreise ?

mir sagen die Kabel nichts .. gibts da Infos dazu , was die so besonders macht ?


Grüße, Florat
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2013, 22:49
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 905
Standard

Hallo Florat,

die Subbase-Audio Website gibt auch nicht wirklich viel her. "Normale" Preise gibt's nur auf eMail Anfrage, scheinen "geheim" zu sein...

Hallo Rainer,

es wäre interessant zu wissen, ob es sich um neue Kabel vom Händler oder um Gebrauchtkabel handelt. Falls letzteres, in welchem Zustand sie sind, wie alt, welches der Kaufpreis war, ob Originalverpackung und Rechnung vorhanden und evtl. noch Garantie übrig ist usw. ... eine seriöse Gebrauchtartikelbeschreibung halt, womit der geneigte Interessent was anfangen kann um eine Kaufentscheidung zu treffen. Der genannte Wunschpreis sollte etwas mehr Ausführlichkeit rechtfertigen...

Danke und Gruß,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2013, 13:24
Subbase Subbase ist offline
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1
Standard Refine Kabel

Hallo Winfried,

bin heute über diese "Verkaufsanzeige" gestolpert und dachte mir, ich schreibe selbst etwas zu den Kabeln.

1) Die Preise die von Herrn Weber angegeben wurden sind defenitiv keine VK-Preise.
2) Die Preise werden nicht auf meiner Seite angegeben - oder nicht mehr -, da die Kabel aktuell auch exportiert werden und die ausländischen Kunden die dt. VK-Preise nicht wissen müssen. Das kommt ihnen unterm Strich zu gute.
Wenn Sie also wissen möchten was solche Kabel kosten, fragen Sie mich bitte kurz an.

Was das besondere an diesen Kabeln ist...nun...die Herangehensweise an das Kabelthema, wurde mit diesem Produkt vom Hersteller recht neu aufgerollt. Und zwar so konsequent, dass wir bisher KEIN Signalkabel finden konnten, egal in welcher Preisklasse, welches dem Emotion Reference das Wasser reichen konnte. Die aktuelle G3 Version die kommen wird, konnte nochmals deutlich gesteigert werden. Eine Klangausrichtung kann so nicht beschrieben werden. Alles in der Subbase Produktgruppe folgt ein und der gleichen roten Linie, keine klangliche Färbung. Die refine Kabel schaffen das erstaunlich perfekt. Und perfekt ist für uns "kein Kabel". Wer also eine Anlage hat die optimal homogen und ausgewogen ist, kommt mit diesem Kabel in eine völlig neue Dimension des Hörens. Die Refine Kabel eignen sich nicht um einen gewissen Geschmack zu bedienen. Ist die Kette optimal, stellt man sich nicht mehr die Frage was besser sein könnte, da echte Natürlichkeit vom Gehirn nicht mehr in Frage gestellt wird. Damit lehe ich mich nicht weiter aus dem Fenster als nötig, es stellt sich ebenso dar. Wer ein Refine hat, hats gut.
Wenn ich an die Anfänge zurückdenke, in der Entstehungsphase, ist eines wirklich extrem krass bei diesen Kabeln. Man sitzt nicht nur vor der Bühne in seinem Wohnraum und glotzt auf eine "Bühne", man wird in den Aufnahmeraum hineingezogen und so wird die Grenze zwischen Aufzeichnung und Hörraum geknackt und aufgeweicht. Andere Produkte verstärken diesen Effekt noch dramatisch.
Ich möchte hier nicht die üblichen Superlativen verwenden, weil diese schon mehr als abgelutscht sind. Ein Test in den eigenen vier Wänden, bei echtem Interesse, macht am meisten Sinn.


So...ich bin dann mal wech...

Viele Grüße,
Thomas

PS: In den kommenden Monaten werden die Refine Kabel aus der Nische treten. Und da es diese Kabel nicht von der Stange gibt, wird es schwer sein welche zu bekommen.

Geändert von Subbase (10.09.2013 um 14:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2013, 13:57
Realist
 
Beiträge: n/a
Standard Tolle Rede

Hallo Thomas,

danke für die tolle Rede. Da kommt ja wieder was auf uns zu.........

Das mit dem "in den Hörraum hineingezogen werden" kenne ich. Das ist wirklich ein einmaliges Gefühl. Es gibt kaum Kombinationen, die das so rüberbringen. Ich hatte mal sowas und trauere dem nach.. Da waren allerdings Normalstrippen von ca. 10 € pro Kabel drin. Fand ich schon viel Geld für ein Kabel, zeigt aber klar, dass das völlig ausreicht.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.2013, 14:08
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.304
Standard

Hallo Stefan,

wir wissen jetzt, dass dir 10€ Strippen reichen.
Hier ist ein Verkaufthread und Diskussionen können an anderer Stelle geführt werden.

Moderativ von Don Camillo
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2017, 09:00
thomas2 thomas2 ist offline
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 36
Standard

Guten Morgen,

der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich möchte trotzdem etwas zu Refine Kabel schreiben.

Ich durfte gestern eine mir sehr bekannte Anlage erneut hören, nachdem diese mit komplett neuen Refine Kabeln ausgerüstet wurde.
Getauscht wurden die XLR Verbindungen sowie die Netzleitungen.

Die Anlage und die emotionale Musikwiedergabe war schon immer gut, aber dass, was ich gestern gehört habe, war der absolute Hammer.

Die Tiefe und Breite der Musikwiedergabe war unbeschreiblich. Ich kann es nicht so blumig beschreiben, aber man muss sich vorstellen, dass egal ob ein Konzertsaal oder ein Studio war in welchem die Aufnahme entstanden ist, alles war auf Meter dreidimensional hörbar mit einer nie nervenden Auflösung, die einmalig ist.
So was habe ich noch nie gehört. Einfach fantastisch!

Ich selbst habe schon eine tolle Anlage in der ich sehr viel Geld investiert habe. Habe auch vor kurzen mit Stefans Kabeln aufgerüstet und war seit 2 Wochen sehr zufrieden.

Nachdem ich wieder zu Hause war, habe ich den Fehler begangen, ein Musikstück nochmals auf meiner Anlage zu hören.
(La Folia mit der Aufnahme Paniagua)

Ausgemacht habe ich nach einer halben Stunde- so viel zu Refine Kabeln

Leider sind diese Kabel in einer Preisliga, die ich mir nicht leisten kann- aber sie sind jeden Cent wert.

Viele Grüße

Thomas

Geändert von thomas2 (19.05.2017 um 09:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2017, 09:34
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 982
Standard Refine

Hallo zusammen

Ich als Kabelhoschi kann die Eindrücke nur bestätigen.
Für meine eigenen Kreationen suchte ich einen Vergleichsmaßstab,
da alle mir bis dahin bekannten Kabel kein echter Gegner mehr waren.
So kam es, das ich mir ebenfalls mal die Strom-, XLR- und Digitalkabel
von Refine heranzog.
Potzblitz. Wahrhaft gute Kabel. Kein Eigenklang, extrem gut auflösend.
Grundehrlich, nichts wird verschleiert.
Und wie es nun bei ehrlichen Verbindern so ist, auch mühelos in der Lage,
Schwächen an anderen Stellen der Anlage aufzuzeigen.
Wer also eine extrem ausgewogene Kette hat, und der Meinung ist, man könne nichts verbessern, sollte sich mal bei Refine umsehen.
Wer derlei Qualität noch nicht kennt, könnte mit offenem Mund davorsitzen.

Ich würde sie eher für Komponenten der Topliga empfehlen, dort passt dann auch das Preis-Leistungsverhältnis.Nach oben wird die Luft eben immer dünner.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2017, 13:32
twity twity ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 49
Standard

Hallo Thomas,

das kann ich auch zu 100% bestätigen
Ich war auch mehrmals bei Reiner und bin immer sehr beeindruckt von seiner
Kette aber was diese Refine Kabel noch herausholen ist der Wahnsinn
( damals schon ) und jetzt hat er nochmal upgedatet,
da bin ich echt gespannt wie seine Kette jetzt Spielt er hat mich schon vor gewarnt .
Hoffentlich werde ich danach nicht Depressive kann schon sehr
einschneidend bei Reiner sein und die Erfahrung was gute Kabel alles aus machen.

Ich muss aber auch sagen das die Kabel von Solidcore alias Stephan
auch für ihren Preis ein Mega Super Schapper sind,
konnte letzte Zeit auch einige Kabel in verschiedenen Preislagen an meiner Anlage testen
und seine waren immer von allen die ich testen konnte einer der Besten.
Musikfluss, Transistenten der Hochtöne, da wird nichts weggelassen, Bass
und Mitten Kontrolle sehr sehr gut
aber was mich an seinen Kabeln am meisten beeindruckt hat,
ist der zusammen halt der Musik im ganzen da wird nichts auseinander gerissen.

Das es da noch besser geht weiß ich ja und persönlich werde ich fleißig
Sparen um mir auch Refine Kabel gönnen.

Wenn man einen hohen Stand erreicht hat sollte man Kabel unbedingt als Komponenten Status ansehen.

Viele Grüße
Wasfi


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2017, 22:27
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.726
Standard

Hallo zusammen,

nach einem Besuch beim Reiner besteht Kaufzwang
Wer da nicht die Kontoauszüge neu durchrechnet ist kein echter Musikliebhaber.
Pure Musik, die vollständig von der dahinter steckenden Technik ablenken kann.

LG Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Refine Feinsicherungen 2 x T 6,3 A Bocki Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 15.09.2018 19:54
Refine Feinsicherungen! Bocki Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 03.06.2018 17:50
zu verkaufen: TMR Ramses NF-Kabel HelmutP Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 19.12.2017 14:17
Diverse Kabel zu verkaufen jazzdaddy Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 21.11.2015 14:13
diverse Kabel zu verkaufen Kieran Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 19.12.2013 14:11



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de