open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Lifestyle > Einfach schöne Dinge
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Einfach schöne Dinge Geschenke, Empfehlungen, Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2016, 09:06
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard Kleine Tour durch die Eifel

Das Wetter ist so schön, da müssen wir einfach noch ne Mini-Runde durch die Eifel fahren.

Im Waldcafe/Restaurant Maus ( http://www.gastronomie-eifel.de ) werden wir dann lecker essen. Dieses unscheinbare Restaurant ist für sein leckeres Essen bekannt.

Hiermit sind wir gleich unterwegs.





Wolfram
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	eif_02.jpg
Hits:	134
Größe:	328,5 KB
ID:	13234  
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2016, 09:18
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.554
Standard

Ich erinnere mich, dass Du Dein Motorrad verkauft hast und somit ist das Auto ein guter Ersatz

Viel Spaß und Guten Appetit
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2016, 09:23
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard

Danke Ja, das ist in der Tat ein guter Ersatz. 975 kg und 160 Sauger PS, Gewindefahrwerk und 6-Kolben-Bremsanlage. Dazu Semi-Slicks auf 8,25 Zoll breiten Felgen. Go-Kart-Feeling pur
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2016, 13:49
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.278
Standard

Zitat:
Zitat von Wolli_Cologne Beitrag anzeigen
Das Wetter ist so schön, da müssen wir einfach noch ne Mini-Runde durch die Eifel fahren.

Im Waldcafe/Restaurant Maus ( http://www.gastronomie-eifel.de ) werden wir dann lecker essen. Dieses unscheinbare Restaurant ist für sein leckeres Essen bekannt.

Hiermit sind wir gleich unterwegs.





Wolfram

... cool und nett , sieht gut aus -

viel Spass !



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2016, 01:21
Comedian Comedian ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2016
Beiträge: 24
Standard

Ja, der ND ist wirklich wieder sehr nett geworden und die Eifel ist natürlich optimal. Sind die Reifen die Yokohama Advan Neova AD08-R?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.10.2016, 09:00
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard

Ja, zurzeit sind die Yokohama drauf, die allerdings für die breiten Felgen zu schmal sind. Am Samstag kommen 215/45/17 Kumho KU36 drauf. Und am Sonntag geht es damit auf den Track (Spa Francorchamps, 4 x 25 Min.).



Wolfram
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2016, 09:54
Nauty Nauty ist offline
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 416
Standard

Hallo Wolfram,

da hat Mazda nach dem weichgespülten NC tatsächlich wieder ein schönes Mobil gebaut.
Wir hatten bis 2015 noch nen NBFL 1.9 (980kg, 146PS Sauger), und ich kann deine Begeisterung für deinen ND nur teilen.
Ich wünsche dir, dass Spa Francorchamps dich mindestens so viel Profil kostet wie mich der Großglockner, und dir auch im Nachgang noch lange ein Grinsen aufs Gesicht zaubert.

Grüßle,
Martin

P.S. lässt sich das ESP für den Track deaktivieren?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.2016, 10:57
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard

Danke Martin :-)

Ja, das ESP lässt sich komplett deaktivieren. Aber ich werde die ersten 2 Stints erst mal mit ESP fahren, um die Strecke kennenzulernen. Die Kumho sind ja zwischen einem UHP und einem Semi-Slick, mit Tendenz zum Semi. Die brauchen ein bisschen Temperatur, bis sie richtig Grip aufbauen. Bei Außentemperaturen um 5 Grad muss ich einfach ein bisschen vorsichtig sein.

Gummi werde ich sicher einiges in Spa lassen :-)

Wolfram
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.10.2016, 19:23
Comedian Comedian ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2016
Beiträge: 24
Standard

Na dann wünsche ich viel Spaß auf der Ardennenachterbahn. Spa ist meine persönliche Lieblingsstrecke. Auch wenn ich meinen NB dort leider noch nicht drüber gescheucht habe. Steht aber nebst Bilster Berg auf meiner Wunschliste.

Die KU36 sollen auch gut sein. Hatte mal die KU15 drauf, mit welchen ich auch durchaus zufrieden war. Aktuell nutze ich bereits meinen zweiten Satz Federal 595 RS-R. Diese legen in so ziemlich jeder Disziplin ordentlich etwas drauf. Auch wenn die Flanke etwas weicher ist, als beim KU15, überwiegen die fahrdynamischen Vorteile bei weitem.

Schön auch, das sich das ESP gänzlich deaktivieren lässt. Was für eine 6 Kolben Bremsanlage ist denn verbaut? Wurde auch das ABS entsprechend angepasst?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2016, 07:31
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard

Guten Morgen!

Die Bremse ist von K-Sport, das ABS musste nicht angepasst werden, weil ich mindestens UHP-Reifen fahre, die deutlich mehr Grip haben, als die serienmäßigen Reifen. Die Bremse ist sehr feinfühlig zu dosieren, wenn man richtig rein tritt, ist die Bremsleistung brachial. Wichtig war mir die Standfestigkeit der Bremsanlage (größeres Temperaturfenster).

Euch einen schönen Tag

Wolfram
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0413.jpg
Hits:	110
Größe:	81,1 KB
ID:	13256  
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hörschäden durch KH- Hören!? Dynavit KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 86 28.03.2016 17:08
Sounding der Glenair durch ST 200 Zauberlehrling Tannoyforum 22 27.05.2014 14:31
Linearisierung durch DSP boxworld Geräte zur Klangmanipulation 26 09.11.2011 21:01
Geithain Historie | Eine kleine Reise durch die Zeit. Claus B MEG Musikelektronik Geithain 5 15.09.2008 16:36
Ein virtueller Rundgang durch Regensburg audiohexe Ediths und Charlys Privatforum 39 17.04.2008 22:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de