open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > LIEDTKE-METALLDESIGN > News
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.12.2008, 13:59
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 862
Standard heavy and stylish


„LM1“u.FILIGRANO
Neu im Direktvertrieb von Liedtke-Metalldesign: Lautsprecherstative LM1 u. FILIGRANO.“
LM1
„Bei den LM1- Stands“ handelt es sich um ein neues hochwertiges 2-Säulen-Stativ.
Eine wahre Materialschlacht
-12mm starke Fußplatten 296mmx400mm (BxT)
-5mm starke Topplatten
-114mm Säulendurchmesser (hintere Säule)
-76mm Saülendurchmesser vordere Säule
- inklusive hochwertiger Edelstahlspikes
Durch vier justierbare Spikes in der 12mm starken Bodenplatte lassen sich die Ständer optimal und
einfach ausrichten. Bei einem Gewicht von ca. 20 kg pro Stativ (je nach Ausführung und unbefüllt) kann
man von mehr als einem stabilen Stand sprechen. Besonders schwere und aufstellungsempfindliche
Lautsprecher fühlen sich auf Stativen sicher platziert.
Jeweils im Lieferumfang enthalten ist ein hochwertiger Spikesatz + Blutack um die Lautsprecher optimal
mit den Stellplatten zu fixieren.
Die Stellplatten messen 230x300mm können aber auf Wunsch auch auf den Lautsprecher angepasst
werden.
Für ein ansprechendes Finish sorgt eine Schwarz matt Feinstruktur Pulverbeschichtung
Stativhöhen:
30/40/50/60/70/80cm
(Höhenangaben inkl. Spikes bis Oberkante Topplatte)
(Sonderhöhen auf Anfrage)
belastbar ca. 100 Kg
Preise: (Paarpreise)
LM1 ab: 475,00€

FILIGRANO
Die Stative der FILIGRANO Serie sind wesentlich feiner gezeichnet und passen vom Design hervorragend
zu den „etwas kleineren Kompaktmonitoren, welche nach einem anmutigen Unterbau verlangen um sich
perfekt in den Wohnraum zu integrieren.
Wie auch bei den meisten unserer Stative bieten wir die Filigrano-Serie in verschieden Höhen und mit
unterschiedlichen Topplatten an. (160x200, 155x245mm, CM1….)
Auf Wunsch fertigen wir auch hier Ihre Topplatten nach Maß.
Die Bodenplatte misst 210x300x5mm und nimmt 4 justierbare Edelstahl Spikes auf .
Top und Bodenplatte werden mit 2 geschliffenen und befüllbaren Edelstahlsäulen Durchmesser 42mm
verbunden.
Die Filigrano Serie ist als komplette Edelstahlversion und in Schwarz matt Feinstruktur pulverbeschichtet
erhältlich.
Stativhöhen:
50/60/70/80/90cm
(Höhenangaben inkl. Spikes bis Oberkante Topplatte)
(Sonderhöhen auf Anfrage)
belastbar ca. 50 Kg
Preise: (Paarpreise)
FILIGRANO ab: 299,00€
Weitere Informationen, Preise und Modelle finden Sie in unserem Online-Shop:
http://www.edles-in-edelstahl.de
http://www.liedtke-metalldesign.de
Liedtke-Metalldesign
Dirk Liedtke
An der Mühlenau 10c
25421 Pinneberg
Tel.: 04122/405470
Fax: 04122/405471
info@edles-in-edelstahl.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.12.2008, 14:55
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard AW: heavy and stylish

Dirk,

ohne Lobhudelei > das gefällt auch mir...ist zwar nicht meine Preisliga, heißt nicht, dass diese Examplare überteuert sind > mir sind da ganz andere Preiskategorien geläufig...

So ´ne Kombi > Steinplatte und befüllbares Stahlrohr, stell´ ich mir auch gerade vor...

Dirk, ist es realistisch eine drehbare Plattform, die per Fernbedienung agiert, herzustellen?

Okay, klar funktioniert das, von daher
ist > realistisch < auf die Nachfrage am Markt bezogen...

Denk´mal darüber nach...


me
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.12.2008, 15:48
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.585
Standard AW: heavy and stylish

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
...
Dirk, ist es realistisch eine drehbare Plattform, die per Fernbedienung agiert, herzustellen?
noch 'ne Fernbedienung?





.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.12.2008, 16:08
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard AW: heavy and stylish

Na, Ingo,

"halber" Gärtner

Ich denke doch an die Berufsgeschädigten, oder sonst Lädierten...naja, irgendwie

Kann ja auch ´ne Plattform sein die kugelgelagert ist, mit Arretierungsmöglichkeit > auf ´nen bestimmten Eindrehwinkelt festgelegt...

Genau, wir werfen Dirk jetzt ein paar Ideen zu, sein Ziel ist es dann diese zu vermarkten...

Volkhart
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2008, 16:59
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.585
Standard AW: heavy and stylish

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Na, Ingo, "halber" Gärtner Ich denke doch an die Berufsgeschädigten, oder sonst Lädierten...naja, irgendwie
Kann ja auch ´ne Plattform sein die kugelgelagert ist, mit Arretierungsmöglichkeit > auf ´nen bestimmten Eindrehwinkelt festgelegt...
Genau, wir werfen Dirk jetzt ein paar Ideen zu, sein Ziel ist es dann diese zu vermarkten... Volkhart
hallo Volkhart

Wenn sich die Berufsgeschädigten wenigstens ein wenig bewegen, um zum Beispiel gute Musik hören und geniessen zu können, dürfte sich ein wenig Aufmerksamkeit an der Plattform eines derartig wohlklingenden Lautsprechers vielleicht sogar hinsichtlich ihres schmerzenden Leibes, lohnen.

Ohne FB die Neigung der Plattform zur Ohrenhöhe hin zu optimieren, eine kleine horizontale Drehung, je nachdem wo sich der Raabe zu setzen beabsichtigt. Ohne Lautsprecher könnte er sogar selbst auf der Plattform Platz nehmen, und sich seine zukünftige Welt, rund um seinen Hörplatz ins Auge fassen. Aber, der Hörer wird kein Raabe sein, auch keine Krähe, vielleicht nichtmal ein Geier, oder gar ein Sekräter.

Vielleicht ist er wie ein Pilz, wenn erstmal alles eingerichtet, sein Myzel ins Sofa und unter dem Teppich bis hin zu den Lautsprechern ausbreiten, um jedem feinsten Tönchen mit gespanntester Aufmerksamkeit folgen zu können.

Oder sollte der Hörer wie ein Baum sein? Nein? Vielleicht eine mit elegant silbrig grauer Linie am Stämmchen gezeichnete Felsenbirne, die sich nur leicht, mit sanftem Schwung und ihrer Vielzahl der schönsten Blüten entfaltet, sobald die Musik erklingt?

Eine Felsenbirne als Beispiel für aktiv audiophile Tonkultur im Sweetspot, gegenüber den hochwertigst verabeiteten Schallwandlern.

Da möchte ich gerne auf einer dritten, artgerecht aufgestellten Plattform als Specht hocken, um mir die Welt der Hörenden genauestens anschauen zu können.

.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2008, 17:12
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard AW: heavy and stylish



...als "drehende" Selbtskarrikatur, Ingo?

So eine Amelanchier, Ingo, hat ja zu allen Jahreszeiten ihren Reiz, das "kann" kein Lautsprecher

Zur drehbaren Plattform, zurückkommend...

Genauso kann Dirk ja die Säulen drehbar machen, setzt natürlich voraus, das nur eine davon die obereund untere Plattform hält...why not, ja?


Volkhart
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2008, 17:30
D.Liedtke D.Liedtke ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 862
Standard AW: heavy and stylish

So,
generell ist fast alles möglich, da aber eingangs die Stative schon den finanziellen Rahmen gesprengt haben, gehe ich davon aus, dass eine drehbare Säule oder gelagerte Topplatte den Preis noch weiter in die Höhe treiben wird. Immer mit dem Hintergedanken, das es sich um eine Sonder/ Einzelanfertigung handelt.
Schöne Grüße

D.Liedtke
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2008, 17:37
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard AW: heavy and stylish

Also, Dirk,

ich spreche ja nur für mich > bezogen auf den Preis <, außerdem ist meine objektive Einschätzung definitiv begünstigend > da günstig angebotenes Handerk dargelegt wird


Volkhart
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.12.2008, 18:43
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.794
Standard AW: heavy and stylish

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Also, Dirk,

ich spreche ja nur für mich > bezogen auf den Preis <, außerdem ist meine objektive Einschätzung definitiv begünstigend > da günstig angebotenes Handerk dargelegt wird


Volkhart
Hallo Volkhart,

ein bisschen Handarbeit hat doch noch keinem Musikliebhaber geschadet, oder?

Kleinigkeiten, wie Boxen rücken, machen echte Haiender doch mit links!
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.12.2008, 19:14
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard AW: heavy and stylish

Da hab´ ich doch glatt ein w vergessen, Edith - "bau ich es doch einfach hier > hinein > Hai(w)ender...

Edith, was machst du eigentlich mit deiner
rechten Hand
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de