open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forums-Bazar > Bazar - Audiogeräte und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bazar - Audiogeräte und Zubehör Hier kann mit Audiophilem einschließlich Heimkino-Geräten gehandelt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.03.2012, 00:00
deztiny deztiny ist offline
 
Registriert seit: 09.03.2012
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hi,

Na, ob da nicht ein neuer Cavalli Audio Besitzer blinzelt? Bin mal auf Eindrücke gespannt.



Gruß,
Otwin
Hallo Otwin, da blinzelt er tatsächlich und du bist neben Gerry daran schuld. Gerry hat mir gesagt, dass SAM hier (im OEM) einen LF anbietet und nachdem ich hier (im OEM) auf deinen Bericht gestoßen bin, wars um mich geschehen. Habe einen HD800, den ich vor einem Jahr zusammen mit einem Lehmann BCL USB gekauft hatte. Mit der Kombi bin ich allerdings nicht so ganz zufrieden, da sehr analytisch. Hatte mir dann noch einen Cayin ausgeliehen, weil der in der Audio so gelobt wurde. Der hat mir gezeigt wie lebhaft und füllig der HD800 unten rum klingen kann, allerrdings war er mir oben rum zu dumpf. Dann bin ich endlich über Gerry auf OEM gestossen - und hab auch von mehreren Seiten gehört/gelesen, dass der Violectric V200 auch besser zum HD800 passen soll, das möchte ich auch noch ausprobieren ... hattest du auch mal den Lehmann BCL am HD800 probiert?

Übrigens ist der LF von Gerry auch gestern angekommen und er schwebt schon in den Höhen des flüssigen Feuers ;-)

Beste Grüße
Mario

Geändert von deztiny (17.03.2012 um 00:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.03.2012, 01:59
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.625
Standard

Hi Mario,

Wenn du deinen HD800 am Cavalli demnächst fährst, wird oder dürfte dir auch recht schnell klar werden, warum du die Klasse BCL, HD53N, V200 nicht noch unbedingt ausprobieren musst.

Es liegt einfach daran, dass bei ersterer Kombi alles auf den Punkt einrastet und du auch saft und kraftmäßig mit den drei anderen nicht an den Cavalli heran kommst.

Es ist somit echter Klassenunterschied auf ganzer Linie. Wenn es dann irgendwo etwas geschmackliches gäbe, was einem nochmals positiv vorkäme, könnte man ja nichts dagegen sagen und es wäre damit klar ein Argument, nur in diesem Fall ist das nicht so - es gibt nichts darunter bei den drei, was irgendwie oder irgendwo sinnvoller ziehen könnte.

Den BCL kenne ich nicht speziell in Verbindung mit einem HD800, aber ist nicht weiter tragisch, weil mich der BCL klanglich nicht ganz trifft. Es ist nicht 100% mein Ding. Hat nichts mit schlecht oder gut zu tun, der Norbert Lehmann kann zweifelsohne gute Verstärker bauen, aber meine Richtung wird es nicht.

Dann hoffe ich, dass der Adler bald bei dir landet.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V]: Cavalli Audio Liquid Fire Kopfhörerverstärker Stefan777 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 27.05.2018 17:33
Biete: Cavalli Audio Liquid Fire, sehr guter Zustand! didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 02.09.2016 19:07
Cavalli Audio Liquid Fire hifirunner Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 02.11.2013 19:26
Verkaufe Audeze LCD-3 Alcantara inclusive Jena Labs Kabel 8-22 stanko3 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 9 24.04.2013 21:38
Cavalli Audio Liquid Fire Review lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 187 29.11.2012 13:34



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de