open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forums-Bazar > Bazar - Audiogeräte und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bazar - Audiogeräte und Zubehör Hier kann mit Audiophilem einschließlich Heimkino-Geräten gehandelt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 16.08.2008, 07:45
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard AW: Verbundschaumstoff

Rainer,

war nicht als Kritik gedacht...lediglich dem Versuch dienend - des Interesses wegen...



Volkhart
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.08.2008, 10:46
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.609
Standard AW: Verbundschaumstoff

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Rainer,
war nicht als Kritik gedacht...lediglich dem Versuch dienend - des Interesses wegen...
Volkhart
moin moin

mal kurz off-topic

... Automobil ...

Schlüssel in der Fahrer Türe - öffnet nicht - in der Beifahrer Türe - aufschliessen - Hupe ertönt
Schlüssel ins Zündschloss - keine Zündung
Schlüssel wieder abziehen - raus - Tür zu - Tür auf - Tut tut tuuuut Hupkonzert - hässlicher Ton
warten - warten - warten Hupkonzert Ende - Tür geöffnet lassen
einsteigen - Zündung - wieder Hupkonzert - Fahrzeug springt nicht an

ADAC anrufen

warten - warten - warten

ADAC kommt

Es hupt

jetzt: Reihenfolge beachten - n u r Beifahrertür öffnen - offen lassen
Fahrertür öffnen - Zündung funktioniert

angeblich soll irgendeine Elektronik im Schloss der Fahrertür kaputt sein ?

Mit einer schweren Granitplatte und einem kräftigen Stoss gegen das Schloss der Fahrertür wäre eventuell Abhilfe .... möglich ? Meine Frage an den ADAC Mann, ob das vorsätzliche Zerstören der Elektronik Abhilfe schaffen könnte, hat er verneint. Mir schwebte vor, die Elektronik in der Tür einfach rauszureissen.
Und dann, wenn ich hier von schweren Granittplatten lese, die Elektronik einfach soweit zu belasten, sodass die unter diesem Gewicht ihren Geist aufgeben möge.

Vor ein paar Wochen hatte ich morgens vorm Betriebsausflug meinen Fahrzeugschlüssel in der Fahrzeugtüre stecken lassen. Abends zurück vom Betriebsausflug suche ich auf dem Weg zu meinem Golf drei Automatik 1994 knapp 90000km schonmal in der Hosentasche nach dem Schlüssel, finde ihn aber nicht. Klar. Denn als ich dann am Wagen stehe, sehe ich, daß der Schlüssel noch aussen im Türschloss steckt.

Ich wunderte mich schon, daß niemand den Wagen geklaut hat.

Dafür ist die Elektronik jetzt durcheinander.

Zurück zum Topic: Wünsche allen Granitplatten Nutzern ein schönes Wochenende mit guter Musik.

.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.08.2008, 11:39
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.609
Standard AW: Verbundschaumstoff

Zitat:
Zitat von Dualese Beitrag anzeigen
Moin Ingo... Viel Trost und...
Oder... solange es noch Sommer ist, die Beifahrer-Tür komplett rausnehmen und Deinen Golf als IIIer Vertikal-Cabrio fahren ???
Auch Dir ein schönes Wochenende
F J S

Cabrio ? He he he. Noch scheint die Sonne ja warm, stimmt. Vor dreissig Jahren wäre so ein Vorschlag sofort in die Tat umgesetzt worden. Heute bin ich da zurückhaltender.

Am Montag werde ich einen Kollegen aus unserer Werkstatt befragen der mir schon oft geholfen hat. Der wird sicher wissen, was zu tun ist.

auch Dir ein
freundliches Wochenende.

.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.08.2008, 12:25
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbundschaumstoff

Ihr werdet es kaum glauben, aber es ist eine Vierer-Sandwich-Konstruktion:

Granit, Schaumgummi, Bleiplatte (ummantelt), Waschmaschinengummi, Weißmatte, Box.

Geschnitten mit Teppichmesser auf Glasplatte an Metall-Lineal entlang.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.08.2008, 13:12
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbundschaumstoff

Zitat:
Zitat von Dualese Beitrag anzeigen
Moin moin meine "(über)bassbefreiten" Freunde...

Deshalb an Willi @Willi...

Deine geschilderte Anti-Dröhn-Wirkung & Bass-Konturverbesserung hört sich nach ´nem tollen Erfolg an... wo & wie hast Du die Platten denn "verwurstet" ?
Unter Deinen LS-Boxen direkt, oder auch mit harter Zwischenlage ?
Wie sah dafür Deine bisherige Lösung aus ?

.... bin ich schwer am Grübeln, ob ich dem folge leisten soll.
Warte eigentlich auch auf einen Einzelbericht ...

Hm janää, Holzfußboden, Matte, LSp.

Die zweitbeste Lösung war direkt auf dem Boden. Alles Andere, Spikes, Granit etc. gingen nach Hinten los.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 16.08.2008, 13:48
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard AW: Verbundschaumstoff

Na toll, Willi,

deine (An)sätze scheinen wir ein Fragment eines Ganzen

Inwieweit bei mir, also nach dem Austausch von DIM 180 auf DIM 300, Unterschiede festzustellen sind, vermag ich jetzt nicht zu beurteilen...

Sind ja auch nur Streifen, auf denen die Sockel stehen, die Platten kommen dann im neuen Zuhause...

Auf jeden Fall habe ich jetzt noch 1 cm mehr an Höhe gewonnen, und "schwimmend" gelagerte Natursteinsockel können nicht verkehrt sein.

Inwieweit eine punktuelle Entkopplung sinnvoller ist als eine ganzheitige, die in Form einer Platte, werde ich erst in guten 6 Wochen beurteilen - ihr wisst, in 5 Wochen ist Umzug angesagt

Wahrscheinlich werde ich mir noch 8 gleichgroße Platten aus Granit schneiden 10*10 cm - diese bekommen dann Filzunterlagen - als Puffer, zwischen Sockel und Füßen, verklebe ich aller Voraussicht nach DIM 300 - ist dann ein sich gelagerter Sockel...

Die Filzpads dienen lediglich dem leichteren Verschieben auf dem Boden...verschonen diesen auch noch...

Das ist was - zwischen Arbeiten und wirtschaftlichem Totalschaden meines Fahrzeuges, dem Ausmisten von Inventar und Organisieren des neuen Umfeldes - dann noch Forenaktivität (wobei, die macht Sinn) cool zu bleiben, ist schon eine Aufgabe.

Dann kommt noch hinzu, dass mein Kollege Mist bei der Planung eines Gartens gebaut hat - ich "darf" dann wieder Alles geben um keine "Bügelfalten" zu hinterlassen - menno...

That's Life, @Charly

Volkhart
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.08.2008, 13:56
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbundschaumstoff

Ähm, was ist denn unklar?
Die bisher und vermutlich auf Dauer beste Lösung bei mir sind die Matten direkt zwischen Fußboden und LSp.

Mit den Wirren der Golfelektrik kenne ich mich nicht aus und mein Garten ist "naturnah" angelegt ...
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18.08.2008, 16:45
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbundschaumstoff

War´s das getz mit dem verbundenen Schaumstoff?
Ich will doch auch was lernen ...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de